Mai 022014
 
ds21-1966.panhard

(English below)

In den letzten Tagen erreichte uns eine email, die auf einen möglichen Identitätsdiebstahl hinwies: bei einem französischen Online-Portal wurde ein Citroën DS Cabriolet angeboten, das sich in Deutschland und in deutschem Besitz befindet. Die im Portal genannte Chassis Nummer deckt sich allerdings mit einem Fahrzeug aus Italien, das dort seit vielen Jahren bekannt und registriert ist.

Wir haben den Hinweis von der Amicale Citroën aus Italien erhalten und mittlererweile die deutschen Clubs informiert mit der Bitte, diese Information an ihre Mitglieder über Zeitung und Internetforen weiterzugeben.

ds19-cabriolet-english-02

Wir können den Wahrheitsgehalt dieser Meldung nicht überprüfen und haben daher die betreffende Fahrgestell-Nummer hier nicht angegeben, sehr wohl aber die Clubs informiert.

Leider tauchen in letzter Zeit verstärkt solche Fahrzeuge auf, die beispielsweise aus Umbauten von Limousinen zu Cabrios neu entstanden sind.

Manche dieser Repliken sind einfach, wiederum andere schwer zu erkennen. Eine Homologation ist zwar möglich, und eine Authentizität kann von den jeweiligen Archiven u.U. gewährleistet werden. Was aber, wenn Chassis-, Motor-Nummer und andere Referenzen aus Fotografien stammen und auf andere Fahrzeuge repliziert wurden?

Eine der Lösungen in diesem Zusammenhang ist sicherlich die Einbindung nationaler und internationaler Register, sowie der entsprechenden Typen-Clubs. In Deutschland ist im konkreten Fall das “Chapron Register” unter Leitung von Martin Kraut die beste Adresse, die Fahrzeug-Historie und -Details der bekannten Citroën DS Cabriolets und Sonderumbauten von Henri Chapron nachzuvollziehen. Und natürlich der DS-Club Deutschland (www.dsclub.de) , der in jedem Fall bei höherwertigen Anschaffungen vorab kontaktiert werden sollte, um das Risiko einer Fehlinvestition zu minimieren…

Potentielle Käufer eines DS Cabriolets können sich neben der Kontaktaufnahme mit dem DS Club auch direkt an die Amicale Citroën in Italien wenden, Kontaktdaten siehe ACI-Homepage international.

—–

ds19-cabriolet.salon-de-l-auto-1958


Attention: Identity Theft On The Rise Also With Citroën Classic Cars!

In recent days, we received an email which pointed to a possible identity theft: in a French online portal a Citroën DS Cabriolet was offered, which is supposedly located in Germany and German-owned. The chassis number as shown on the portal, however, coincides with another vehicle from Italy, which is well known over there and registered for many years.

We have received the notice from Amicale Citroën Italy and in the mean time we have informed the German Citroën clubs and asked them to pass on this information to its members through their club journals and internet forums.

We can not verify the veracity of the message and therefore the relevant chassis number is not specified here, but informed the clubs in detail.

It is not the first time that eg. limousines have been modified to cabriolets.

Some of these replicas are easy, yet others difficult to identify. A homologation of a car is potentially possible, and an authenticity may possibly be acknowledged by company archives. But what if the chassis number, engine number and other references were taken from photographs or elsewhere, and were replicated to other vehicles?

ds21-1966.panhard

One of the solutions in this context is certainly the involvement of national and international registers, as well as the corresponding specialized clubs. In Germany, in the specific case the “Chapron Register” under the direction of Martin Kraut is the premier address to trace details of the famous Citroën DS Cabriolet and special modifications by Henri Chapron, but also potentially look up the vehicle’s history. And of course the DS- Club Deutschland e.V. (www.dsclub.de) which should be contacted in advance in each case for higher value purchases, to minimize the risk of a bad investment…

Nevertheless – enjoy riding your Citroën during the summer! 🙂

GD Star Rating
loading...
Vorsicht, Identitätsdiebstahl auch bei Citroën-Klassikern!, 10.0 out of 10 based on 3 ratings

Sorry, the comment form is closed at this time.