Neue Ausgabe erschienen: “Flaminio Bertoni” – das Journal

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Neue Ausgabe erschienen: “Flaminio Bertoni” – das Journal
Jan 052013
 

Letzte Woche hat uns die neue Ausgabe der mittlererweile zweisprachig (italienisch-französisch) erscheindenden “Flaminio Bertoni” erreicht. Das in Zusammenarbeit mit der “Associazione Internazionale Flaminio Bertoni” nunmehr im 7. Jahr aufgelegte und pro Jahr drei Mal erscheinende Journal, Auflage 1.300 Exemplare, berichtet neben neuen Design-Entwicklungen (Vergleich DS3 Cabriolet mit dem 2CV sowie einer historischen Betrachtungen der Cabriolet von Citroën) u.a. auch über Giotto Bizzarrini, der insbesondere den Iso Grifo A/3, den 5300 Strada und dem 1900 Europa und den Prototyp zum Ferrari GTO stylistisch verantwortete. Neben Berichten der Assiciazione und Neues aus dem Museum fanden wir auch einen Hinweis auf einen Modell-Nachbau des 1968 als Leichenwagen umgebauten DS Cabriolets, mit dem der 2002 heilig gesprochene Pater Pio von Pietrelcina, einer der populärsten Heiligen Italiens, zu seiner letzten Ruhestätte überführt wurde.

Weitere Infos auf www.flaminiobertoni.it sowie beim Chefredakteur, Giovanni Perotti (giovanniperotti360@gmail.com).

Der auf Basis des 1:43 RIO Modells entstandene Fahrzeug stammt von Alpimodel (http://www.alpimodel.com/rio/4193.html), eine Auswahl der Citroën-Modelle ist unter http://www.alpimodel.com/mk26.html zu finden.

—–
Latest edition of “Flaminio Bertoni” published

Last week we received the new issue of the bilingual (Italian and French) journal “Flaminio Bertoni.” In collaboration with the “Associazione Internazionale Flaminio Bertoni” and now in the 7th year, issued three times a year and published in an edition of 1300 copies, the journal reports in addition to new design trends (comparing the new DS3 convertible with the historic 2CV, next to a historical reflection of the convertibles by Citroën) and others also on Giotto Bizzarrini, who was stylistically responsible in particular the Iso Grifo A/3, the 5300 Europe and the 1900 Strada, and the prototype of the Ferrari GTO. In addition to reports of Assiciazione and news from the Museum, we also found a reference to a model replica of a hearse DS Cabriolet, with which the 2002 canonized Padre Pio of Pietrelcina, one of the most popular saints of Italy, was transferred to his final resting place in 1968.

More information www.flaminiobertoni.it and the editor in chief, Giovanni Perotti (giovanniperotti360@gmail.com).

The 1:43 RIO-model based hearse is made in limited edition by Alpimodel (http://www.alpimodel.com/rio/4193.html), which also offers a vast variety of Citroën miniatures at http://www.alpimodel.com/mk26.html – enjoy!

—–

Nouvelle Edition: Le Journal “Flaminio Bertoni”

La semaine dernière, nous avons reçu la nouvelle émission du journal en bilingue (italien et français) “Flaminio Bertoni”. En collaboration avec l’ “Associazione Internazionale Bertoni Flaminio” et maintenant publiée dans le 7ème année, trois fois par an et dans une édition des 1300 exemplaires, le focus dans cette edition est sur les cabriolets Citroën – une retrospective historique des cabriolets Citroën et aussi des reflections sur la dernière “DS3 Cabriolet”. Entre autres on trouve aussi un article sur Giotto Bizzarrini, qui était responsable en particulier de la Iso Grifo A/3, la 5300 Europe et la 1900 Strada et pour le dessin du prototype de la Ferrari GTO. En plus des rapports de Assiciazione et actualités du musée, nous avons également trouvé une référence à une réplique du modèle de’une Cabriolet DS modifié corbillard, avec le 2002 canonisé Padre Pio, un des saints les plus populaires de l’Italie, a été transféré à sa dernière demeure en 1968.

Plus d’informations sur www.flaminiobertoni.it, ou autrement contactez le rédacteur en chef Giovanni Perotti (giovanniperotti360@gmail.com).

Weihnachten kommt: Citroën 2CV Geschenke aus Finnland

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Weihnachten kommt: Citroën 2CV Geschenke aus Finnland
Nov 112012
 

Es sind nur noch wenige Wochen, bis das Weihnachtsfest vor der Tür steht – und mit ihm die Qual, die passenden Geschenke zu finden. Jukka Isomaki, Mitglied der finnischen “2CV Guild”, kann für die Fans des Citroën 2CV schon einen Teil der Wünsche abdecken:

Sein nicht-kommerzieller Online-Shop bietet allerlei Devotionalien, nicht nur für die Enten-Liebhaber, sondern auch für Freunde von anderen Citroën-Modellen.

Seien es liebevoll gestaltete 2CV-Postkarten (allein davon sind es 164!), Aufkleber, Krawatten, Keksformen und andere schöne Dinge – ja sogar 2CV-Schmuck aus Silber und anderen Materialien finden sich auf seiner englischsprachigen Homepage:

http://www.sitruuna.com/2cvstuff/

Viel Spass beim Shoppen – und Beschenken! 🙂

—–


Xmas upcoming: 2CV gifts from Finland

Most of us may not believe it when looking at today’s weather conditions but it’s just a few weeks when we’re going to see Santa Claus, “Christkind” and others to deliver christmas presents to us.

Of course, finding the right gifts in many times is a rather tedious procedure – but at least for those of us (and your friends, relatives and others) who enjoy Citroën souvenirs – not only for the beloved 2CV – our friend Jukka Isomäki from the “Finnish 2CV Guild” has a lot to offer in his little non-commercial online store:

Postcards (164! – wow!)… Cutters…Magnets…Earrings…Buttons…Puzzles…Wipes…Ties…Stickers… and stuff for your xmas bakery and cookie procedures.

Enjoy the variety at

http://www.sitruuna.com/2cvstuff/

—–

Joyeux noël – avec cadeaux des Citroën 2CV

Il ya seulement quelques semaines avant Noël est à nos portes – et avec elle la douleur de trouver les bons cadeaux. Jukka Isomaki, membre de la présidence finlandaise “Guilde 2CV” peut couvrir pour les fans de la Citroën 2CV déjà une partie des exigences:

Son petite boutique en ligne propose toutes sortes de souvenirs, non seulement pour les amateurs de la Deudeuche, mais aussi pour les amis des autres Citroën.

Être conçus avec amour cartes postales 2CV (164 differents!), autocollants, cravates, emporte-pièces et d’autres belles choses – même bijoux en argent et d’autres matériaux peuvent être obtenus sur son site internet en anglais, francais, neerlandais:

http://www.sitruuna.com/2cvstuff/

Avez-fun shopping – et des dons! 🙂

Citroën 2CV 4×4 Sahara versteigert für 142.500 USD

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Citroën 2CV 4×4 Sahara versteigert für 142.500 USD
Nov 082012
 

(English below)

Manch einer wird mit dem Kopf schütteln, aber es ist passiert: für den stolzen Preis von 142.500 Dollar, umgerechnet rund 110.000 Euro, wurde vor genau einem Monat beim bekannten Auktionshaus Bonhams der 8-letzt produzierte Citroën 2CV 4×4 Sahara versteigert.

Interessanterweise wurde dieses Exemplar in New York im Juli 1965 von Alexander du Pont für einen Preis von $1.640 erworben und für rund 10 Jahre betrieben. Das nett patinierte und originale, aber bei weitem nicht in “Showroom-Condition” befindliche Doppelmotor-Entlein (Chassis no. 0688, Motor Nr. 05300059 und 05300056) wurde dann weggestellt und erst in den letzten Jahren wieder ans Licht gebracht.

(Leider) wird damit auch der 2CV als Spekulationsobjekt attraktiv – und für die echten Fans des Autos, die solch ein Fahrzeug in entsprechendem Gelände gern oft bewegen würden – zunehmend unerschwinglich…

Weitere Informationen hier:

Bonhams Auktion 20498

Photo (C) Bonhams.

—–


Unbelievable: 2CV Sahara auctioned for USD 142,500

Photo (C) Bonhams

Believe it or not – exactly one month ago, the well-known auction specialist Bonhams has managed to sell a Citroën 2CV “Sahara” for the insane price tag of 142.500 USD incl. premium – a price rather unthinkable just a few years ago.

The quite interesting fact of this car is that it is the 8-last ever built Sahara which was sold in July 1965 to Alexander du Pont, and had been used for 10 years before it was stowed away and just recently brought back to light.

The car is by far not in an immaculate condition – but it is in original paint, and even the tyres are still from 1965.

From a “true” enthusiasts perspective, unfortunately also 2CV (and especially their niche variants) become a desired object of financial speculation and thus are no longer affordable for those “bread and butter budget” capable potential new owners. Most likely those cars also will never see the same mud rides as you and me would like to do but rather will be kept on shows and tucked away… too bad.

More details here:

Bonhams Auktion 20498

Photo (C) Bonhams.

ARTE TV: “Karambolage” – Erinnerungen an die Ente

 Amicale  Kommentare deaktiviert für ARTE TV: “Karambolage” – Erinnerungen an die Ente
Okt 292012
 

(English below, Francais au-dessous)

Auf ARTE war vor einigen Tagen ein netter Beitrag über den größten Sympathieträger von Citroën zu sehen: am 21. Oktober 2012 erinnerte Corinne Delvaux in einem Anflug von Nostalgie an ein Auto, das in Frankreich Geschichte geschrieben hat: die Ente.

Zitat:

“…1937 macht Pierre Michelin, der neue Direktor von Citroën, seinen Ingenieuren daher sehr präzise Vorgaben: “Ein Wagen für vier Personen, der 50 km/h fährt und so stoßgedämpft ist, dass er einen Korb Eier über ein frisch gepflügtes Feld fahren kann, ohne dass ein einziges zerbricht!” Die Ingenieure machen sich an die Arbeit. Bald verlässt ein Protoyp die Werkstatt, der eher spartanisch ausgestattet ist. Ein einziger Scheinwerfer vorne, zum Starten eine Handkurbel, ein Dach aus Leinen und hochklappbare Fenster, damit man beim Abbiegen mit dem Arm die Richtung angeben kann! Der Wagen fürs einfache Volk wird vorerst 250 mal gebaut. Der Tod des Direktors bei einem Autounfall und der Kriegsbeginn verzögern allerdings die Vermarktung des rudimentären Gefährts…”

Für diejenigen, die die Sendung am 21. verpasst haben, wurde diese noch einmal am 28.10.2012 wiederholt und ist derzeit noch auf ARTE+7 für wenige Tage als Video on Demand zur Ansicht bereit.

Mehr Infos unter:

http://www.arte.tv/de/6998244.html

sowie

ARTE TV – Video On Demand – Karambolage – 2CV Citroën

Update:

am 5.11.2012 berichtet auch die CITROËN EQUIPE, das Händlermagazin der Citroën Deutschland GmbH, über die ARTE-Sendung, basierend auf unserem Beitrag 🙂

—–

ARTE TV: “Karambolage” – reflections on the Citroën 2CV

The franco-german TV station ARTE has broadcasted a nice 11 minute long story about the history of the 2CV.

to quote from the abstract:

“…In 1937, Pierre Michelin, Citroën’s new boss, demands from his teams a very detailed specification for a new car: “The vehicle must be able to carry four people, traveling at 50km/h, be comfortable enough to carry a basket of eggs in a plowed field without breaking one”. Engineers at the design office get to work. A prototype is being created in the workshops with equipment for less spartan: a single light on the front, a crank to start, a fabric roof for the vehicle, the front windows cut to move the arm and indicate its direction! …”

Enjoy a wonderful plot also available as video on demand at:

http://www.arte.tv/de/6998244.html

and the video – as long as it’s available:

ARTE TV – Video On Demand – Karambolage – 2CV Citroën

Update:

on Nov 5th, 2012 also the CITROËN EQUIPE, the dealer journal of Citroën Deutschland GmbH, is picking up our suggestion and reports about the broadcast 🙂

—–

ARTE TV: Karambolage – “La Deudeuche”

Dans un accès de nostalgie, Corinne Delvaux revient sur une voiture qui a fait date dans l’histoire de l’automobile française : la 2 CV.

C’est juste une petite mais très joli reportage sur l’objet de desire pour beaucoup des Citroënistes du monde:

“…En 1937, Pierre Michelin, nouveau patron de Citroën, impose donc à ses équipes un cahier des charges explicite : “Ce véhicule doit pouvoir transporter quatre personnes, rouler à 50 km/h, être suffisamment confortable pour transporter un panier d’œufs dans un champ labouré sans en casser un seul !”. Les ingénieurs du bureau d’étude se mettent au travail. Un prototype sort rapidement des ateliers avec un équipement pour le moins spartiate : un seul phare à l’avant, une manivelle pour démarrer, une capote en toile sur le toit du véhicule, des vitres avant découpées pour passer le bras et indiquer sa direction ! Ce véhicule à visée populaire sort à 250 exemplaires mais la mort du jeune patron de Citroën qui se tue au volant la veille de Noël et la déclaration de guerre freinent la commercialisation de cet engin rudimentaire…”

Voici l’article et details sur la transmission qui est disponible aussi en “video on demand”:

http://www.arte.tv/fr/6998244.html

et le video:

ARTE TV – Video On Demand – Karambolage – 2CV Citroën

Update:

Le Nov 5, 2012 aussi CITROËN EQUIPE, le journal pour les concessionaires de Citroën Deutschland GmbH, fait une reportage sur l’ARTE transmission – sur une base de notre article: les editeurs d’EQUIPE sont des abonnés de notre newsletter 🙂

Enten in “Ente”

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Enten in “Ente”
Okt 242012
 

Reiner Sowa, Buchautor zahlreicher Krimis und zugleich leidenschaftlicher 2CV-Fahrer, hat uns auf einen neuen monatlichen Treffpunkt für Entenfahrer hingewiesen:

Jeden “C”-weiten “V”-reitag im Monat, treffen sich ab 19.00 Uhr, erstmals am 14. Dezember 2012 (auch an Feiertagen, im Sommer wie im Winter), im bergischen 51688 Wipperführth-Ente, in der Gaststätte “Bauernschänke” die Fans des blechernen Gefieders.

Jeder, der Ente fährt, gefahren hat oder sich dieses einzigartige Fahrzeug anschaffen möchte, ist herzlich eingeladen, sich bei gutem bürgerlichen Essen in der reizvollen Landschaft des Bergischen Landes mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Ente liegt nur 2 km von der Dhünntalsperre entfernt, und es sind 20 km nach Leverkusen, 30 km nach Köln, 30 nach Gummersbach, 30 nach Wuppertal, 60 nach Düsseldorf.

Die Gaststätte hat einen großen Parkplatz für viele, viele Enten. Es gibt schmackhafte Gerichte zu vernünftigen Preisen in gemütlichen Schankräumen, die an die 1970er Jahre erinnern.

Also nicht vergessen: Jeden C-weiten V-reitag im Monat in Ente!

Wer 2CV-Ent’husiasten kennt, die an diesem Treffpunkt Interesse haben könnten, wird gebeten, diese Information weiterzuleiten.

—–


2CV Drivers meet in “Duck”

If I were to use a word-by-word translator to get the German text converted into English, a meeting in “Duck” would be the result. The German word for “Duck” is “Ente”, as well as for the beloved 2CV.

So when 2CV’s meet in Ente – what could be better? Do you know any town which is called “Duck” in your country? Why not have 2CV drivers meet over there?

In Germany, the “Canardistes” (okok, Deuchistes 😉 will meet in “Ente” (that’s part of Wipperfürth in the Bergisches Land area, 30km to Cologne) on every 2nd Friday of each month. So in case you’re passing by – feel free to join the “Ent’usiasts” !

Contact: Reiner Sowa, mail@sowa.de

Bonjour et bienvenue – französischer Markt mit „2CV-Treffen“ in 41812 Erkelenz / NRW

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Bonjour et bienvenue – französischer Markt mit „2CV-Treffen“ in 41812 Erkelenz / NRW
Sep 152012
 

Vom 26.-30. Oktober 2012 steht die Erkelenzer Innenstadt im Zeichen der TRICOLORE; fest in französischer Hand. Rund um das “Alte Rathaus” und den “Erkelenzer Brunnen” bieten original französische Händler, die eigens für dieses Ereignis aus dem Herzen Frankreichs anreisen, ihre kulinarischen Köstlichkeiten an. Genießen Sie die „cuisine du marchè“ mit allen Sinnen. Duftende Flammkuchen frisch aus dem Ofen zaubern einen verführerischen Duft “à la française” in die Erkelenzer Innenstadt, der Lust auf Frankreich macht. Die Lebenskultur und der Charme der französischen Händler ist einfach ansteckend und nimmt die Besucher schnell in ihren Bann. Bei einem Gläschen Wein, Cremant oder Champagner lässt sich diese einzigartige Atmosphäre und das französische Flair perfekt genießen. Vielleicht schauen Sie den Boulespielern bei ihrem Turnierspielen zu, hören entspannt den Straßenmusikern zu oder denken einfach nur an ihren letzten Frankreichurlaub oder …

Am Sonntag dem 28. Oktober wird ein weiteres Highlight auf Sie warten: ein „Citroën-2CV-Treffen“ ab 11:00 Uhr in der Erkelenzer Innenstadt. Sie fahren einen CITROËN 2CV und haben Lust und Laune, mit Ihrem Fahrzeug das französische Flair in Erkelenz zu genießen? Dann suchen wir genau Sie! Die komplette Innenstadt von Erkelenz wird für die „Enten“ reserviert und es stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Es wird gebeten, sich beim „Treffpunkt Citrön“ voranzumelden, da nur begrenzte Parkplatzflächen in der Erkelenzer Innenstadt zur Verfügung stehen. Sie möchten sich einen Platz für Ihre Ente reservieren oder möchten mehr Informationen über das „2CV-Treffen“ erhalten? Infos gibt´s telefonisch unter 02163 / 57 96 96 oder per Email unter info@2cvshop.com

Infos zur Gesamtveranstaltung finden Sie unter http://www.gewerbering-erkelenz.de/franzosenmarkt2012.htm oder telefonisch bei Herrn Helmut Dahlen Tel. 02431 / 2115

—–


Welcome at the French market and 2CV meeting at Erkelenz / Germany

From 26.-30. October 2012 the city center of Erkelenz (located somewhere between Dusseldorf, Cologne and Maastricht – so good to reach also for Dutch and Belgium Citroën lovers) certainly is dominated by the “Tricolore” and is in French hands. Around the “Old City Hall” and the Erkelenzer fountain, original French traders who travel especially to this event from the heart of France will offer their culinary delights. Enjoy the “cuisine du marché” with all your senses. Fragrant Tarte fresh from the oven conjure a seductive scent “à la française” in downtown Erkelenz, creating the desire to be right in France. The life and culture of the charm of the French merchant is contagious and takes visitors quickly under her spell. A glass of wine, Cremant or champagne can support this unique atmosphere and helps to enjoy the French atmosphere perfectly. Maybe you will have a look at the bowling players in their tournament games, listen relaxed to the street musicians or just think about your last vacation in France or …

On Sunday the 28th October there’s another highlight for you: a “Citroën 2CV meeting” from 11:00h onwards in downtown Erkelenz. You drive a Citroën 2CV and are interested to enjoy with your vehicle the French flair in Erkelenz? Then we are looking for you! The entire downtown Erkelenz is reserved for the “Ducks” and parking is available.

It is requested to register at “Treffpunkt Citrön” because of the limited available parking spaces in downtown Erkelenz. You want to reserve a place for your duck or would like to receive more information about the “2CV” meetings? There’s info available by phone at +49-2163-579696 or by email at info@2cvshop.com

For information on the overall event, please visit http://www.gewerbering-erkelenz.de/franzosenmarkt2012.htm or call Helmut Dahlen at Tel +49-2431-2115.

Enjoy!

—–

Les Deuchistes @ Erkelenz – avec un marche français

De 26.-30. Octobre 2012 c’est certain que la ville Erkelenz (entre Düsseldorf, Cologne et Maastricht/NL – pas loin de la frontière Belgique/NL) is dominée par le Tricolore et aux mains des Français. Autour le Hôtel de Ville et “fontaine Erkelenz” on peut trouver une offre des commerçants français qui voyagent spécialement pour cet événement du cœur de la Françe, avec leurs spécialités culinaires. Profitez de la “cuisine du marché” avec tous vos sens. Tarte parfumée frais sorti du four évoquer une odeur séduisante à la française dans le centre-ville de Erkelenz, le désir d’etre present à la Françe. La vie et la culture du charme de la marchande française est contagieuse et entraîne les visiteurs rapidement sous son charme. Un verre de vin, crémant ou champagne peut créer cette atmosphère unique et vous pouvez profiter de l’ambiance parfaitement français. Peut-être que vous regardez les joueurs de quilles dans leurs matchs du tournoi, écouter les musiciens de rue assouplies ou il suffit de penser sur leurs dernières vacances en France ou …

Le dimanche 28 Octobre va attendre un autre moment fort pour vous: une reunion des “Citroën 2CV” à partir de 11h00 dans le centre-ville de Erkelenz. Vous conduisez une Citroën 2CV et ont envie de profiter avec votre véhicule au style français à Erkelenz? Ensuite, nous sommes à la recherche pour vous! Le centre-ville de toute Erkelenz est réservé pour les “Deuchistes” et d’un parking est disponible.

Il est demandé de s’inscrire au “Treffpunkt Citron” en raison des places de parking limitées disponibles dans le centre-ville de Erkelenz. Vous souhaitez réserver une place pour votre 2CV ou si vous souhaitez recevoir plus d’informations sur les 2CV réunions? Il ya des infos appelez +49-2163/579696 ou par courriel à l’adresse info@2cvshop.com

Informations sur l’événement dans son ensemble, s’il vous plaît visitez http://www.gewerbering-erkelenz.de/franzosenmarkt2012.htm ou par téléphone au Tél a M. Helmut Dahlen +49-2431-2115.

Amusez-vous!

Apple iPad App Tip: “Road Inc. – Legendäre Automobile” mit Citroën DS, 2CV und anderen

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Apple iPad App Tip: “Road Inc. – Legendäre Automobile” mit Citroën DS, 2CV und anderen
Sep 072012
 

Der Tip für Besitzer eines Apple iPad, die eine hochkarätige und sehr gut gemachte App über historische Automobile suchen:

“Road Inc. – Legendary cars” der Softwareschmiede Pyrolia ist eine der besten Applikationen für diejenigen, die sich über ausgesuchte Pretiosen des Automobilbaus markenübergreifend und vor allem qualifiziert informieren wollen.

In der Applikation, die vor wenigen Tagen sogar kostenfrei angeboten wurde und derzeit nur 3,99 Euro kostet, finden sich u.a. ein 1966 Citroën DS 21 Pallas und ein 1959 Citroën 2CV.

Sorgsam gerenderte 3D-Modelle, die aus verschiedenen Ansichten betrachtet werden können und deren Detaillierungsgrad nicht zu wünschen übrig läßt, (wer weiss, welche “halbgaren” 3D-Modelle teils in Online-Shops verkauft werden, wird überrascht sein, wie gut diese hier sind) präsentieren sehr ästhetisch das jeweilige Fahrzeug und vermitteln einen sehr guten Gesamteindruck des Fahrzeug-Designs. Selbst eine Gradulux-Heckjalousie findet sich im 3D-Modell des Citroën DS.

Selbst das (derzeit kostenfreie) Herunterladen und erste Betrachten des jeweiligen Fahrzeugs wird sehr gut zelebriert – die bis dato nur als Silhouette erkennbaren Fahrzeuge sind mit einem Tuch verhüllt, welches bei Antippen dann wie von Geisterhand nach oben hin weggezogen wird.

Neben der visuellen Präsentation des Automobils vermittelt die App umfangreiche Informationen zum Fahrzeug selbst – siehe Beispielbilder hier im Artikel. Die Texte sind nicht nur rudimentär übersetzt sondern sorgfältig bearbeitet – die getesteten deutschen und englischen Beschreibungen sind stimmig und gut.

Darüber hinaus verfügen alle Modelle über eine Art technisches Datenblatt, welches die Dimensionen, Antrieb und weitere Fahrzeugparameter zusammenfassend darstellt. Die New York Times, TopGear und andere preisen die Software als eine bemerkenswerte und herausragende Anthologie – für uns gilt sie als Referenz im Infotainment Bereich für klassische Automobile.

Darüber hinaus sind weitere Inhalte multimedial abrufbar:

* Mehr als 3000 Artikel für alle Fahrzeuge, darunter Broschüren, Jahrbücher, Zeichnungen, zeitgenössische Werbung, Pläne, Zeitschriften- und Journal-Artikel etc.

* Mehr als 70 Videos mit Auszügen aus Veranstaltungen, Interviews, Fernsehwerbungen etc.

* Über 350 hochwertige Studiofotografien der Fahrzeuge – ästhethisch top in Szene gesetzt

* Die Motorengeräusche der Fahrzeuge können abgerufen werden

* Über 350 Seiten Features und Essays zu den Fahrzeugen

Die Applikation “Road Inc.” ist wie ein Rundgang durch ein Museum aufgebaut und setzt die Auswahl der 50 Denkmäler der Automobilgeschichte in völlig neuer digitaler Art und Weise in Szene. Vom Flugzeug zum Automobil, von Art déco zur Streamline-Moderne, von der Rakete zum Cadillac, von der Skizze zum Prototypen, vom Traum zum Sieg, von der Rennbahn zur Fließbandproduktion – die einzigartigen Kreationen, gekoppelt mit den Archivdokumenten von Road Inc. nehmen den Benutzer mit auf eine Reise, bei der sich Geschichte, Design, Technologie und Emotionen zu einem virtuellen Museum vereinen. Durch verschiedene Raumerkundungen, veränderbare Objekte, Lichteffekte und akustische Untermalung sowie durch eine reichen Auswahl an Themen wird aus der Einladung zur Besichtigung einer minutiös geplanten Umgebung ein lebendiges, aktives und packendes Erlebnis.

Das interaktive 3D-Museum des internationalen Fahrzeugbaus, das in deutsch, englisch, französisch, italienisch und spanischer Sprache verfügbar ist, ist daher unser Tip des Monats.

Viel Spass!

Weitere Infos hier:

Apple iTunes Store: “Road Inc. – Legendäre Automobile”

sowie in der aktuellen Pressemappe (deutsch) zum Download auf den Amicale Seiten.

—–

Our app hint for Apple iPad owners: “Road Inc. – Legendary Cars”

For those of you who own an Apple iPad and who are looking for a high-profile and very well done app on historic cars, there’s one to be mentioned:

“Road Inc. – Legendary Cars” from Pyrolia is one of the best applications for those seeking especially qualified information on selected precious classic vehicles across all brands.

The application (which was a few days ago even offered free of charge and currently only costs 3.99 Euro) provides details on a 1959 Citroën 2CV and a 1966 Citroën DS 21 Pallas and ca. 50 other cars.

Carefully rendered 3D models can be viewed from multiple angles with a huge level of authentic detail – those who ever have been looking for high quality 3D models of classic cars know what other “half-baked” quality is mostly sold in online stores, and will be surprised how well these ones are rendered. “Road Inc.” presents each model very aesthetically and provides a very good overall impression of the vehicle design. Even a Gradulux-aft jalousie can be found within the 3D model of the Citroën DS.

Even the (currently free) download and first visualization of the particular vehicle is celebrated – at first, the cars are only visible in some silhouette and are covered with a cloth that is pulled away from tapping then as if by magic from the top.

In addition to the stunning visual presentation of the automobile, the app provides comprehensive information on the vehicle – see sample images here in the article. The texts and articles are not only translated rudimentary but rather carefully edited – the tested German and English descriptions are consistent and of high quality.

Furthermore, all models feature a kind of technical data spec sheet showing the dimensions, propulsion, and other vehicle parameters in a summarized format. The New York Times, TopGear and others praise the software as a remarkable and outstanding anthology – for us it is certainly a reference in the area of ​​infotainment for classic cars.

In addition, more multimedia content is available, to quote from the iTunes app description:

★ 50 landmark automobile models to unveil and explore, from the Ford T to the Bugatti Veyron. (With more to come).

★ An interactive 3D museum tour allowing to explore every single angle of 50 road icons.

★ Over 3,000 Archival documents including brochures, yearbooks, blueprints, adverts, plans, press articles and more…

★ Over 70 videos including race archives, interviews, commercials and more…

★ More than 350 high definition studio photographs from the most acclaimed automotive photographers

★ More than 100 roaring engine sounds for the full experience

★ Over 350 pages of original in-depth feature essays

★ AirPlay support for videos, music & engine sounds(streams audio directly to your Hi-Fi speakers or Apple TV)

★ Social content-sharing features (Facebook, Twitter, email)

The 3D interactive museum of the international automotive engineering, which is available in English, German, French, Italian and Spanish languages, certainly is our tip of the month – if not the year…

Enjoy!

More info here:

Apple iTunes Store: “Road Inc. – Legendäre Automobile”

as well as in the latest press map (english, UK) which is available for download on our Amicale website.

—–

L’ Apple iPad application du mois: “Road Inc. – Voitures de Légende”

Pour ceux d’entre vous qui possèdent un iPad d’Apple et qui sont à la recherche d’une application de grande envergure et très bien fait sur les voitures historiques, il ya un être mentionnés:

“Road Inc – Voitures de Légende” de Pyrolia est l’une des meilleures applications pour ceux qui cherchent des informations particulièrement qualifiée sur certaines précieux véhicules classiques à travers toutes les marques.

L’application (qui a été il ya quelques jours a même offert gratuitement et actuellement ne coûte que 3,99 euros) fournit des détails sur les Citroën 2CV de 1959 et la Citroën DS 21 Pallas de 1966 et ca. 50 d’autres voitures.

Soigneusement rendus des modèles 3D peuvent être visualisées à partir d’angles multiples avec un énorme niveau de détail authentique – ceux qui ont jamais été à la recherche de modèles 3D de haute qualité de voitures classiques sais quel autre “mi-cuit” la qualité est surtout vendu dans les magasins en ligne, et de la volonté être surpris à quel point ceux-ci sont rendus. “Road Inc” contient pour chaque modèle très esthétique et donne une très bonne impression d’ensemble de la conception du véhicule. Même une jalousie Gradulux a l’arrière peut être trouvé dans le modèle 3D de la DS de Citroën.

Même la visualisation (actuellement gratuit) aprés télécharger et d’abord le véhicule particulier est célébrée – dans un premier temps, les voitures sont visibles que dans certains silhouette et sont recouverts d’un tissu qui est arrachée de taraudage, puis, comme par magie à partir du haut.

En plus de la présentation visuelle étonnante de l’automobile, l’application fournit des informations complètes sur le véhicule – voir des exemples d’images ici dans notre article. Les textes et les articles ne sont pas seulement traduits mais plutôt rudimentaire édité avec soin – les descriptions testés allemande et anglaise sont cohérents et de haute qualité.

En plus, tous les modèles sont équipés d’une sorte de fiche technique fiche indiquant les dimensions, la propulsion et les paramètres d’autres véhicules dans un format résumé. Le New York Times, TopGear et d’autres louent cette software comme une anthologie remarquable et exceptionnelle – pour nous, c’est certainement une référence dans le domaine de l’infotainment pour les voitures classiques.

En outre, plus de contenu multimédia est disponible, pour citer la description app iTunes:

★ 50 modèles automobiles d’exception à dévoiler et explorer, de la Ford T à la Bugatti Veyron. (Autres modèles à venir).

★ Parcours 3D interactif permettant de voir chacune des voitures sous tous les angles possibles.

★ Plus de 70 vidéos comprenant archives de course, interviews, spots publicitaires, etc.

★ Plus de 350 photographies haute définition des plus grands photographes automobile.

★ 3,000 documents d’archive comprenant brochures, yearbooks, blueprints, publicités, plans, extraits de presse et plus encore…

★ Plus de 100 sons de moteurs

★ Plus de 350 pages de textes de fonds originaux

★ Modules de partage de contenu (Facebook, Twitter, email)

Le musée interactif en 3D de l’ingénierie automobile internationale, qui est disponible en anglais, allemand, français, italien et espagnol, donc est notre conseil du mois.

Amusez-vous!

Plus d’infos ici:

Apple iTunes Store: “Road Inc. – Legendäre Automobile”

et aussi dans le communique de presse (en francais) qui vous pouvez telecharger sur les pages Amicale Citroën.

Citroën Welttreffen in Yorkshire mit Amicale Citroën Deutschland

 Amicale, Citroën, Citroën-Strasse  Kommentare deaktiviert für Citroën Welttreffen in Yorkshire mit Amicale Citroën Deutschland
Aug 062012
 

(English below, Francais au-dessous)

Die Pressemitteilung der CDG:

Die „15. International Citroën Car Clubs Rally“, das größte Citroën Treffen weltweit, findet vom 9. bis 12. August 2012 im englischen Great Yorkshire Showground in der Nähe von Harrogate statt.
Erwartet werden rund 2.000 Fahrzeugmodelle aller Epochen der mehr als 90-jährigen Citroën Geschichte sowie rund 4.000 internationale Teilnehmer. Die Citroën Fans erwartet auf dem weitläufigen Veranstaltungsgelände ein umfangreiches Programm – unter anderem mit Clubpräsentationen und historischen Ausstellungen.

Auch deutsche Citroën Fans werden bei diesem Citroën Welttreffen, das zuletzt vor vier Jahren in Rom stattfand, zahlreich vertreten sein. Organisiert wird die deutsche Beteiligung von Amicale Citroën Deutschland, der Vereinigung der deutschen Citroën- und Panhard-Clubs.

Diese hat sich unter anderem dem Erhalt des Wissens über die Marke Citroën und ihrer Historie verschrieben und findet bei ihren Aktivitäten regelmäßig Unterstützung durch die Citroën Deutschland GmbH: So wird die Amicale Citroën Deutschland standesgemäß in einem Citroën DS3 Racing nach Yorkshire reisen.

Weitere Informationen zum Citroën Welttreffen gibt es auf www.icccr2012.org.uk

Download der Pressemitteilung der CDG

NB: Die jahrelange gute und strategische Partnerschaft der deutschen Citroën-Clubs mit der Citroën Deutschland GmbH über die Amicale Citroën Deutschland ist wegweisend für eine gelungene Zusammenarbeit zwischen Fans und Hersteller, die weit über Absichtserklärungen hinausgeht und in vielen Bereichen konkrete Nutzen für beide Partner mit sich bringt. Die Citroën Deutschland GmbH engagiert sich seit langem für die Enthusiasten der Marke hierzulande.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit den deutschen Clubs können Besucher des Welttreffens im “German Corner” nun die von der CDG in limitierter Stückzahl aufgelegten, schon jetzt als Sammelobjekt höchst begehrten Poster der Technoclassica 2012 mit Motiven der Petite Rosalie, 2CV, DS Fusée und gewinnen. Die Ziehung der insgesamt 50 Gewinner wird Do-Sa auf dem ICCCR gegen 17 Uhr vorgenommen.

Die Poster:

—–

Citroën Germany today has published a new press release:

Citroën World Meeting in Yorkshire with Amicale Citroën Deutschland

The “15th International Citroën Car Clubs Rally”, the world’s largest Citroën meeting, will be held from 9 to 12 August 2012 in the English Great Yorkshire Showground near Harrogate.

The gathering is expected to attract about 2,000 vehicle models from all eras of more than 90 years of Citroën history and about 4,000 international participants. The Citroën fans will discover an exciting agenda at the sprawling fairgrounds including club presentations and historical exhibitions.

Also German Citroën fans are prominently expected in this world meeting which takes place every four years, last time held in Rome. The German clubs will be represented by Amicale Citroën Germany, the German Association of Citroën and Panhard clubs.

As part of the Amicale’s mission is dedicated to the preservation of knowledge of the Citroën brand and its history and their activities are constantly supported by Citroën Germany. This time Amicale Citroën Deutschland will be befitting from this partnership by traveling in a Citroen DS3 Racing to Yorkshire.

More information about the Citroën World Meeting at www.icccr2012.org.uk

Download official press release

Our comment:

The years of fruitful and strategic partnership of the German Citroën clubs with Citroën Germany GmbH via the Amicale Citroën Germany is a great example for a successful collaboration between fans and the manufacturer that goes far beyond declarations of intent and results in many concrete benefits for both partners. Citroën Germany has long been committed to the enthusiasts of the brand in this country. In the context of cooperation with the German clubs, visitors to the Citroën world meeting will have the chance to win one of the highly coveted collectible posters which had been launched at the Technoclassica 2012. The draw of the total 50 winners will be executed ​​daily on the ICCCR at 5pm UK time (Thu-Sat).

Win one of these posters, an extraordinary collectors item:

—–

Voici le communiqué presse de Citroën Allemagne d’aujourd’hui:

Le rencontre mondiale des Citroën dans le Yorkshire avec Amicale Citroën Deutschland

Le “15eme International Citroën Car Clubs Rallye”, la réunion la plus grande Citroën, se tiendra de 9 à 12 Août 2012 dans le champ de Great Yorkshire Showground près de Harrogate.

Le rassemblement devrait attirer environ 2.000 modèles de véhicules de toutes les époques de plus de 90 ans d’histoire Citroën et environ 4.000 participants internationaux. Les fans de Citroën fera découvrir un programme passionnant à la foire tentaculaire y compris les présentations de club et des expositions historiques.

Aussi les fans de Citroën allemands sont en bonne place attendue dans cette rencontre mondiale qui a lieu tous les quatre ans, la dernière fois qui s’est tenue à Rome. Les clubs allemands seront représentés par l’Amicale Citroën Allemagne, l’Association allemande des clubs Citroën et Panhard.

Dans le cadre de la mission de l’Amicale est dédié à la préservation de la connaissance de la marque Citroën et de son histoire et leurs activités sont constamment pris en charge par Citroën en Allemagne. Cette fois, l’Amicale Citroën Deutschland sera digne de ce partenariat en voyageant dans un Citroen DS3 Racing dans le Yorkshire.

Plus d’informations sur la Rencontre mondiale Citroën www.icccr2012.org.uk

Télécharger le communiqué de presse officiel

Notre commentaire:

Les années de partenariat fructueux et stratégique des clubs allemands Citroën avec Citroën en Allemagne via l’Amicale Citroën Deutschland est un excellent exemple d’une collaboration réussie entre les fans et le fabricant qui va bien au-delà des déclarations d’intention et les résultats dans de nombreux avantages concrets pour les deux partenaires. Citroën Allemagne s’est engagée depuis longtemps aux passionnés de la marque dans ce pays. Dans le cadre de la coopération avec les clubs allemands, les visiteurs de la rencontre mondiale Citroën aura la chance de gagner l’une des affiches de collection très convoités qui ont été lancées à la Technoclassica 2012. Le tirage au sort des gagnants au total 50 sera exécutée tous les jours sur le ICCCR à 17:00, heure britannique (Jeu-Sam).

Gagnez une des grands affiches:

15. Ententreffen in Törwang am Samerberg, 11. August 2012

 Amicale  Kommentare deaktiviert für 15. Ententreffen in Törwang am Samerberg, 11. August 2012
Jul 152012
 

(English below, Francais au-dessous)

Manchmal sind es nur die liebevoll gestalteten, kleinen Details in den Einladungen, die für Sympathiebekundungen und Entzücken bei den Empfängern sorgen. Ententreffen in Deutschland gibt es viele, der Terminkalender des CCRR (Citroën-Club Rhein Ruhr e.V., (www.ccrr-ev.de)), des Dachverbands der Citroën 2CV-Clubs, ist voll mit Ankündigungen zu fast jedem Wochenende.

Und dennoch – exemplarisch greifen wir gern einen Termin heraus: Vom “Entenwirt” Peter Schrödl erhielten wir die hübsch gemachte Einladung zum Treffen am 11. August 2012 in 83122 Samerberg/Törwang. Für alle diejenigen, die nicht am gleichen Wochenende das Citroën-Welttreffen ICCCR in Yorkshire besuchen werden, vielleicht eine interessante Alternative, sich zum Enten-Essen und Enten-Fahren beim Enten-Wirt zu treffen?

Weitere Infos hier: Einladung Citroën 2CV Ententreffen am Samerberg (PDF)

—–


2CV meeting at Törwang / Samerberg

The “Enthusiasts” – that’s what some Germans call the Citroën 2CV lovers – are very much dedicated to their beloved ducks. Some of them are really investing lots of time to create invitations for their meetings which makes the readers smile right away.

The German Citroën 2CV scene is meeting more or less every weekend in another part of the country. The meeting listing (“Treffenkalender”) could be found eg. on the CCRR Homepage (www.ccrr-ev.de). To mention the one which caught our attention this week:

2CV lovers (those who are maybe not willing to travel to the Yorkshire ICCCR) will meet at 83122 Samerberg in southern Germany and not only drive their ducks but also are invited to the “duck tavern” (“Entenwirt”) on where (real) ducks are being digested…

More info here (Sorry, German spoken only): Einladung Citroën 2CV Ententreffen am Samerberg (PDF)

—–

Les Deudeuches a region Samerberg

Les “ent-husiastes” – c’est ce que certains Allemands appellent les amateurs de la Citroën 2CV – sont très dévoués à leurs bien-aimés voitures. Certains d’entre eux sont réellement investir beaucoup de temps pour créer des invitations pour leurs réunions ce qui rend les lecteurs sourire tout de suite.

L’Allemand Citroën 2CV scène se réunit plus ou moins chaque week-end dans une autre partie du pays. La liste des réunions (“Treffenkalender”) n’a pu être trouvée, par exemple, sur la page d’accueil CCRR (www.ccrr-ev.de). Pour ne citer celle qui a retenu notre attention cette semaine:

Les amateurs de 2CV (ceux qui sont peut-être pas disposé à voyager à l’ICCCR Yorkshire le meme week-end) se réunira à 83122 Samerberg dans le sud de l’Allemagne et non seulement de conduire leurs “canards”, mais aussi sont invités à la “taverne de canard” (“Entenwirt”) sur l’endroit où (réel) canards sont á consommer…

Plus d’infos ici (Désolé, allemand uniquement): Einladung Citroën 2CV Ententreffen am Samerberg (PDF)

En avant, Deuchistes!

Düsseldorf: Große Kirmes und Frankreichfest mit Oldtimer-Rallye, 13.-15. Juli 2012

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Düsseldorf: Große Kirmes und Frankreichfest mit Oldtimer-Rallye, 13.-15. Juli 2012
Jul 122012
 

(German only)

Vom 13. bis zum 15. Juli färbt sich die Altstadt wieder blau, weiß und rot. Im Innenhof des Rathauses und auf den umliegenden Plätzen wird es erneut nach Flammkuchen und kulinarischen Köstlichkeiten duften, dazu schmeckt der Wein, und es erklingen fröhliche Chansons. Auf dem Burgplatz mischt sich der Geruch von Benzin und Gummi hinzu, wenn die französischen Oldtimer in der Altstadt Hof halten und für ein ganz besonderes Ambiente sorgen.

Auch die deutschen Citroën-Clubs und die Amicale Citroën werden mit ihren Mitgliedern und natürlich besonderen Citroën-Oldtimern auf der Veranstaltung präsent sein – viele bekannte Gesichter und Freunde werden sich wiedertreffen. In Zusammenarbeit mit der “Amitié des Francaises” werden wie bereits im letzten Jahr gemeinsame deutsch-französische Teams unter anderem in “göttlichen” Citroën DS, der Ente / 2CV, charmanten Ami, dem “Louis de Funés-Dienstwagen” Méhari, der “Gangsterlimousine” Traction Avant und anderen rollenden Kleinoden an der “Tour de Düsseldorf” teilnehmen.

Kern des Düsseldorfer Frankreichfestes am Altstadtufer ist nach wie vor der Innenhof des Rathauses mit dem ansprechenden Bühnen- und Musikprogramm sowie den verschiedenen Gourmet-Ständen. Der original französische Markt mit seinem breiten Angebot an hochwertigen Produkten und vielen Ausstellern aus dem Nachbarland ist seit Jahren eine tolle Ergänzung. Die Destination Düsseldorf (DD) als Veranstalter freut sich, dass auch der neue Generalkonsul der Republik Frankreich, Michel Giaccobi, die Schirmherrschaft des Frankreichfestes gemeinsam mit Oberbürgermeister Dirk Elbers übernommen hat. Die beiden werden das Fest am Freitag, 13. Juli, um 18 Uhr offiziell eröffnen.

Schirmherren unterstreichen Wert der Veranstaltung

Die Destination Düsseldorf (DD) als Veranstalter freut sich, dass auch der neue Generalkonsul der Republik Frankreich, Michel Giaccobi, die Schirmherrschaft des Frankreichfestes gemeinsam mit Oberbürgermeister Dirk Elbers übernommen hat. Giaccobi ist bereits der fünfte Generalkonsul seines Landes in Folge, der diese Schirmherrschaft innehat.

Blickfang auf vier Rädern: Die “Tour de Düsseldorf”

Frankreich auf vier Rädern! Die Oldtimer-Rallye “Tour de Düsseldorf” ergänzt zum nunmehr 11. Mal das Frankreichfest. Sie findet am 14. und 15. Juli parallel zu den Frankreichtagen statt. Das Treffen historischer Fahrzeuge ist die größte Zusammenkunft französischer Oldtimer in Deutschland. Ziel der Rundfahrt ist diesmal der Niederrhein.

Start und Ziel der Rallye ist der Burgplatz in Düsseldorf. Hierzu und auf der Strecke werden viele Besucher erwartet. Während der rund 120 Kilometer langen Rundfahrt müssen zahlreiche Aufgaben und Rätsel gelöst werden. Die stimmungsvolle Oldtimer- Rallye ist komplett ausgebucht. Einige seltene Vorkriegsklassiker wurden angemeldet, auch viele attraktive Fahrzeuge aus den fünfziger, sechziger und siebziger Jahren sind dabei. Veranstaltet wird die Rallye von der Destination Düsseldorf, einer Vereinigung von 150 Unternehmen aus der Region.

Sonntag: Finale und Siegerehrung in der Classic Remise

Einen Tag später treffen sich alle Teilnehmer der Tour von 10.00 Uhr bis 15.30 Uhr in der Düsseldorfer Classic Remise (früher Meilenwerk) an der Harffstraße. Hier findet erstmals das große Finale der “Tour de Düsseldorf” statt. Hier müssen weitere Aufgaben gelöst werden – wie immer drehen sich alle rund um das Thema “Oldtimer”. Außerdem rundet ein Geschicklichkeitsspiel der Verkehrswacht den Aufenthalt ab. Ab 14 Uhr erfolgt nach einem Mittagsimbiss im französischen Ambiente am selben Ort die Siegerehrung in den einzelnen Kategorien. Gewertet werden unter anderem die erfolgreichste Bewältigung der Rallye, das schönste Auto, das älteste Fahrzeug, die treueste Teilnahme sowie die weiteste Anreise. Aber auch das beste Outfit der Fahrer und die originellste Fahrzeuggeschichte werden prämiert. Dabei gibt es wieder attraktive Preise zu gewinnen.

Für Bewohner und Besucher Düsseldorfs sind folgende Zeiten die besten Gelegenheiten, die automobilen Raritäten der “Tour de Düsseldorf” zu bestaunen:

* Samstag, 14. Juli: Eintreffen am Burgplatz ab 9 Uhr, Abfahrt 10 bis 11 Uhr und Rückkehr zum selben Ort am Nachmittag ab 15.30 Uhr.

* Sonntag, 15. Juli, ab 10 Uhr in der Classic Remise (früher Meilenwerk) mit Siegerehrung ab 14 Uhr.

Frankreichfest: Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Die offizielle Eröffnung ist am Freitag, 13. Juli, um 18.00 Uhr im Innenhof des Rathauses.

Die Öffnungszeiten:
* Freitag, 13. Juli, 17.00 bis 22.00 Uhr
* Samstag, 14. Juli, 13.00 bis 22.00 Uhr
* Sonntag, 15. Juli, 12.00 bis 18.00 Uhr

Eintritt für den Innenhof des Rathauses: Freitag und Samstag 5 Euro, Sonntag 4 Euro.

Burgplatz und Rheinuferpromenade frei. Kinder bis 14 Jahre frei.

Kirmes am anderen Rheinufer

Auf dem Kirmesgelände stehen für die rund vier Millionen erwarteten Besucher wieder zahlreiche neue Attraktionen und eine Vielzahl bewährter Karussells, Vergnügungsangebote sowie Brauerei- und Verpflegungsstände bereit. In der Kirmesstadt mit ihrer über vier Kilometer langen Front entlang des linken Oberkasseler Rheinufers gibt es attraktive Essensgelegenheiten vom Tiroler Dorf, französischen Spezialitäten über das “Gastmahl des Meeres” bis hin zu den traditionellen Wurst-, Fisch- und Reibekuchenbuden.

Das gastronomische Angebot erstreckt sich über eine Fläche von 25.000 Quadratmetern. Die Fähre schafft wieder eine Verbindung über den Rhein zwischen Altstadt und Kirmesgelände. Von der Anreise mit dem eigenen Fahrzeug zur Kirmes raten Veranstalter und Polizei dringend ab. Es gibt dort keine Parkplätze. Dafür steht wieder das Angebot zur Verfügung, mit Pendelbussen von den Messeparkplätzen (10 Euro für die komplette Autobesatzung) direkt zum Kirmeseingang transportiert zu werden.

Weitere Infos:

http://duesseldorfer-frankreich-fest.de/

(C) www.duesseldorf.de/ Stadt Düsseldorf / Destination Düsseldorf

“Citroën: icone française” in California

 Amicale  Kommentare deaktiviert für “Citroën: icone française” in California
Jul 072012
 

(English below)

Der besondere Sommerurlaubs-Tipp für USA Reisende:

Fahrzeuge von Citroёn stehen seit langem für Innovation, Kreativität, Avantgarde und Bruch mit klassischem Stilelementen. Diese Perspektive der französischen Automobilmarke wird im Mittelpunkt der neuen Ausstellung im California Automobil Museum stehen, die unter dem Titel “Citroёn: Icône française” ab dem 26. Mai 2012 bis zum 29. Juli läuft.

Citroёn-Automobile, vor allem die legendären Traction Avant, 2CV und DS-Modelle, sind seit langem die angesagten, die “IT”-Autos für Künstler, Regisseure, Autoren und alle diejenigen, die sich und ihre Arbeit mit der französischen Kultur assoziieren.

Die Ausstellung “Citroёn: Icône française” wird diese Brücke zwischen den Werken und den Automobilen präsentieren, und zeigt darüber hinaus, wie die vom Firmengründer André-Gustave Citroën initiierte innovative Technik und ausgeklügelte Marketing-Strategie zur Bildung der berühmten Legende beigetragen hat.

In Zusammenarbeit mit der “Alliance Française de Sacramento” und dem 1959 (!) gegründeten “Sacramento Valley Citroën Club” (SVCC, http://www.sacramentovalleycitroen.com/) können frankophile und natürlich auch andere Besucher die Automobil-Entwicklung im “California Automobile Museum” in Sacramento besichtigen – ein unbedingtes Muss für die Fans der Marke und für die, die der kalifornische Sommersonne und Hitze des Westens der USA für einige Stunden bei einem Besuch in einem klimatisierten Museum ausweichen wollen…! 😉

Mehr Infos unter:

http://www.calautomuseum.org/ – the California Automobile Museum

Dank an Richard Bonford, unserem ACI-Kollegen aus den USA, für uns auf diese Veranstaltung hingewiesen hat!

—–

The exhibition: “Citroën: icone française” in California

Citroёn, whose innovative and iconoclastic cars have long been emblematic of the company’s home country of France, will take center stage in the California Automobile Museum’s new exhibit, “Citroёn: Icône française”, opening May 26, 2012.

Citroёns, especially the legendary Traction Avant, 2CV, and DS Models, have long been the go-to cars for artists, film directors, writers, and others wishing to immediately connect their work with global conceptions of French culture.

“Citroёn: Icône française” will link these works to the cars to explore how the innovative engineering and ingenious marketing initiated by company founder André-Gustave Citroën built his legend.

In cooperation with the “Alliance francaise de Sacramento” and the 1959 (!) established “Sacramento Valley Citroën Club” (SVCC, http://www.sacramentovalleycitroen.com/) you can experience the automotive evolution at the California Automobile Museum in Sacramento.

More info at:

http://www.calautomuseum.org/ – the California Automobile Museum

Thanks to Richard Bonford, ACI Delegate from the US, for keeping us updated!

Pressemitteilung von Citroën UK zum Citroën-Welttreffen 2012

 Amicale, Citroën  Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung von Citroën UK zum Citroën-Welttreffen 2012
Jul 042012
 

(English below)

“International Citroën Car Clubs Rally” erneut in Großbritannien – für 4 ganz besondere CITROËN-Tage in Yorkshire


– 15. International Citroën Car Club Rally (ICCCR), die weltgrößte Citroën-Veranstaltung für alle Baureihen, findet vom 9.-12. August 2012 in der Nähe von Harrogate statt
– das größte Treffen englischer Citroën mit Besuch von Enthusiasten aus der ganzen Welt
– alle Modelle, von 1919 bis zur Gegenwart
– Zum erste Mal seit 1984 findet das ICCCR wieder in Großbritannien statt

Die 15. International Citroën Car Club Rally, das weltweit größte Event aller Citroën-Modelle, wird in diesem Jahr an vier Tagen im August im englischen Great Yorkshire Showground in der Nähe von Harrogate stattfinden. Die Rallye, die von der “Amicale Citroën Internationale” als “Event des Jahres” gewählt wurde, beginnt am Donnerstag, den 9. August, bis Sonntag, 12. August und erwartet Citroën-Fahrzeuge von 1919 bis zur Gegenwart.

Den Ursprung nahm das ICCCR im Jahr 1973 hier in Großbritannien [NB Amicale: es war 1976, das Treffen 1973 fand in Maribor/YU statt] und wurde danach an verschiedensten Orten in ganz Europa und den USA mit Enthusiasten aus der ganzen Welt veranstaltet. Die nicht-kommerzielle Veranstaltung wird von und für Liebhaber von Citroën organisiert und fand zuletzt in Großbritannien im Jahr 1984 statt.

Über 1.500 Citroën-Fahrzeuge sind bereits für die Veranstaltung 2012 bestätigt, viele internationale Besuchern sind bereits registriert. Weitere Anmeldungen werden in den kommenden Wochen erwartet.

Citroën-Fans können in einem eigens eingerichteten Museum eine umfangreiche Präsentation der klassischen Citroën-Modelle erleben, einschließlich der grössten, jemals präsentierten Sammlung der in Großbritannien gebauten Citroën sowie aussergewöhnlicher, in britischem Besitz befindlicher Citroën und Panhard. Dazu werden auch ausgewählte PKW, Transporter und Prototypen aus dem “Conservatoire Citroën”, der historischen Sammlung des Unternehmens, präsentiert werden.

Die Organisatoren des 15. ICCCR: “Wir laden jeden ein, der sich in irgendeiner Weise für Citroën interessiert, von 1919 bis zur Gegenwart, uns zu besuchen – von B2 bis hin zum Belphégor, vom 2CV bis zum DS5. Wir erwarten, dass fast jedes Citroën-Modell präsent sein wird – nicht nur PKW, sondern auch Transporter, LKW, Busse und mehr. Wenn es mit Citroën zu tun hat, wird das Fahrzeug da sein.”

Das weitläufige Veranstaltungsgelände wird auch Clubpräsentationen, historische Ausstellungen und Modellreihen beherbergen. Ein Concours d’Elegance, Ausfahrten und technische Wettbewerbe werden stattfinden. Der ICCCR-2012-Shop bietet schon jetzt eine Auswahl von Souvenirs und Kleidung an.
Darüber hinaus ergänzen umfangreiche Verkaufsstände, Teile- und Automarkt das Programm.

Neben den klassischen Citroën-Fahrzeuge wird ein umfangreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie angeboten werden. Dazu gehören Helikopter-Rundflüge, Feuerwerk, Live-Musik, eine Busverbindung mit klassischen englischen Doppeldecker-Bussen nach Harrogate, unzählige Aktivitäten für Kinder, sowie eine große Auswahl an Speisen und Getränken – und natürlich vieles mehr.

Das ICCCR 2012 wird unterstützt durch Citroën Frankreich und Citroën Großbritannien, dem Citroën-Vertragshändler vor Ort David Fox, Total Lubricants, der Stadtverwaltung von Harrogate Harrogate und der Touristeninformation.

Das “Great Yorkshire Showground” ist das größte zusammenhängende Ausstellungsgelände in Großbritannien innerhalb einer Grundstücksfläche von über 250 Hektar am Rande von Harrogate.

Die Besucher des ICCCR 2012 können Eintrittskarten für einzelne oder alle 4 Tage kaufen, Camping ist im Paketpreis für alle Tage inklusive.

Weitere Informationen: www.icccr.org.uk

ANMERKUNG

Falls Sie an einer Reportage oder einem Feature über das diesjährige ICCCR interessiert sind, bitten wir Sie, sich an das Citroën UK Press Office zu wenden.

Weitere Infos:
MARC RAVEN, +44 1753 843 128, marc.raven@citroen.com
JOHN HANDCOCK, +44 1753 843 015, john.handcock@citroen.com
KATIE READ, +44 1753 843 128, katie.read@citroen.com
JULIA GAROFANO, +44 1753 843 112, julia.garofano@citroen.com
ANDREW FRANCIS, +44 1753 843 126, andrew.francis@citroen.com
REBECCA HENDRIE, +44 1753 843 127, rebecca.hendrie@citroen.com

CITROËN UK auf Twitter: www.twitter.com/citroenuk

CITROËN UK auf Facebook: www.facebook.com/citroenuk

Download PDF: Citroën UK Press Release – ICCCR 2012

—–


PRESS RELEASE 03 July 2012

INTERNATIONAL CITROËN CAR CLUBS RALLY RETURNS TO THE UK FOR A 4-DAY CITROËN EXTRAVAGANZA IN YORKSHIRE

  • 15th International Citroën Car Clubs Rally (ICCCR), the world’s largest all-model Citroën event, is being held from 9 – 12 August 2012 at the Great Yorkshire Showground near Harrogate
  • Largest ever gathering of Citroën vehicles in the UK with enthusiasts attending from all over the world
  • Models on show from 1919 to the present day
  • First time the ICCCR is being held in the UK since 1984

The 15th International Citroën Car Clubs Rally, the world’s largest all-model Citroën event, will be held in the UK this year over four days in August at the Great Yorkshire Showground near Harrogate. The rally, which has been chosen by Amicale Citroën Internationale as their ‘Event of the Year’, runs from Thursday 9 to Sunday 12 August and welcomes Citroën vehicles from 1919 to the present day.

Originating here in Britain in 1973 [NB Amicale: the first was held 1973 in Maribor/YU, the first ICCCR in UK was 1976], the ICCCR has since taken place all over Europe and the US, attracting enthusiasts from around the globe. The not-for-profit event is organised by and for enthusiasts of Citroën and was last held in the UK in 1984.

Over 1,500 Citroën vehicles have already been confirmed for the 2012 event, with international visitors strongly represented. Many more entries are expected in the coming weeks.

Citroën fans will be able to see an extensive line-up of classic Citroën models, including the most comprehensive themed display ever of British-built Citroëns and unusual British-owned Citroëns and Panhards. There will also be a selection of cars, vans and prototypes from the Conservatoire – Citroën’s private museum collection.

The organisers of the 15th ICCCR commented; “We invite everyone interested in any Citroën, from 1919 to the present day, to join us – from B2 to Belphégor, from 2CV to DS5. We expect just about every Citroën model to be present – not just cars, but vans, trucks, buses and beyond. If it’s to do with Citroën, it will be there.”

The arena events will include Club displays, historic and model displays, a Concours d’Elegance, driving events and technical competitions. The ICCCR 2012 shop will stock a selection of commemorative items and clothing.
There will be a wide range of trade stands, as well as an auto jumble and flea market.

In addition to all the classic Citroën vehicles, there will be plenty at the ICCCR 2012 to keep the whole family happy and entertained, including helicopter flights, a firework display, live music every evening, a free heritage bus service into Harrogate, a whole host of child-friendly activities, a wide selection of food and drink options – and much more.

ICCCR 2012 is sponsored by Citroën France and Citroën UK, with support from local dealership David Fox Citroën, Total Lubricants, the office of the Mayor of Harrogate and the Harrogate Tourist Information Centre.

The Great Yorkshire Showground is the largest country showground in the UK, with extensive permanent facilities within a site area of over 250 acres on the edge of Harrogate.

ICCCR 2012 visitors can buy tickets for individual or all four days, with camping included in the ‘whole-event’ price.
For more information, please visit www.icccr.org.uk

EDITOR’S NOTE

If you are interested in a feature story about this year’s ICCCR event, please contact the Citroën UK Press Office.

FOR FURTHER INFORMATION:
MARC RAVEN, +44 1753 843 128, marc.raven@citroen.com
JOHN HANDCOCK, +44 1753 843 015, john.handcock@citroen.com
KATIE READ, +44 1753 843 128, katie.read@citroen.com
JULIA GAROFANO, +44 1753 843 112, julia.garofano@citroen.com
ANDREW FRANCIS, +44 1753 843 126, andrew.francis@citroen.com
REBECCA HENDRIE, +44 1753 843 127, rebecca.hendrie@citroen.com

Download PDF: Citroën UK Press Release – ICCCR 2012

FOLLOW CITROËN ON TWITTER AT: www.twitter.com/citroenuk

FIND CITROËN ON FACEBOOK AT: www.facebook.com/citroenuk

“Enten-Classic-Day” Dampfbierbrauerei Essen verlegt auf 17.06.2012

 Amicale  Kommentare deaktiviert für “Enten-Classic-Day” Dampfbierbrauerei Essen verlegt auf 17.06.2012
Jun 072012
 

Hier die neuesten Informationen des Veranstalters “Treffpunkt Citrön”:

Petrus meinte es mit seinem Wetter am 03.06.2012 nicht gut und sendete uns bereits in der Nacht einen Regenschauer, der den Platz morgens unter Wasser stellte. Wegen der anhaltenden starken Regenfälle hatten wir uns morgens vor Ort entschlossen, den “Enten-Classic-Day” zu verschieben. Die Zeit reichte dann nicht mehr aus allen bereits unterwegs warenden 2CV-Fahrer zu informieren und möchten uns bei allen Besuchern bedanken, die trotz starken Regenfällen den Weg zum “Enten-Classic-Day” gefunden hatten. Wir revangierten uns bei allen 2CV-Besuchern mit einem wohltuendem wärmenden Getränk und verlagerten die Benzingespräche in die Räumlichkeiten der Dampfbierbrauerei. Wir versprachen allen ein neues Datum für den “Enten-Classic-Day 2012” zu finden und lösen hiermit unser Versprechen ein: 17.06.2012.

Das Citroën 2CV Treffen im Ruhrgebiet: “Enten-Classic-Day” findet am 17.06.2012 statt. Ab 11:00 Uhr treffen sich die 2CV-Fahrer vom Niederrhein, aus dem Ruhrgebiet und natürlich weit darüber hinaus an der “Dampfe” (Dampfbierbrauerei) in D-45355 Essen-Borbeck, Heinrich-Brauns-Str. 9-15. Für einen ist das Gelände der “Dampfe” wieder fest in der Hand von Citroën-2CV-Liebern und ihren Fahrzeugen. Für die ganze Familie ist etwas dabei: Tombola, Bücher, Krimis, Literatur, Benzingespräche, kulinarische Spezialitäten im Gastronomiebereich der “Dampfe”, Ersatzteile und vieles mehr. Auf die ganz Kleinen wartet ein Streichelzoo, Spielplatz und eine Märchenfrau. Auch unser Highlight ist in diesem Jahr wieder dabei: der “Concours d´Elegance” (Schönheitswettbewerb) findet gegen 15:00 Uhr statt. Jeder Besucher erhält beim Eintritt eine kleine Abstimmungskarte. Auf diese Karten wird das Fahrzeug (mit KFZ-Kennzeichen) eingetragen, das der Besucher für sich persönlich am schönsten findet. Das Fahrzeug mit den meisten Stimmen gewinnt den “Concours d´Élégance 2012″. In diesem Jahr winkt dem Gewinner nicht nur ein Pokal, sondern auch ein Wochenende in einem “4****-Sterne Steigenberger Hotel“ für zwei Personen mit zwei Übernachtungen, inkl. Frühstück. Der 2. & 3. Platz gewinnt neben einem Pokal zusätzlich noch ein Überraschungsgeschenk.

Hinweis: Die Stadt Essen hat zum 01.01.2012 die Umweltzonen erweitert hat und das gilt auch für den Stadtteil Essen-Borbeck. Wir versuchen bereits seit Februar bei der Stadt Essen eine Ausnahmeregelung für den “Enten-Classic-Day” zu bekommen, doch leider stellt die Stadt Essen keine Ausnahmeregelung aus. Der Grund ist, dass der Stadt Essen gesetzlich kein Freiraum gegeben wird, eine Ausnahmeregelung für ein Young-/Oldtimertreffen zu erteilen. Auch eine gesonderte Ausnahmeregelung wird nicht erteilt.

Die Anfahrt erfolgt auf eigene Gefahr.

Enten-Classic-Day 3.6.2012 abgesagt: Platz unter Wasser!

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Enten-Classic-Day 3.6.2012 abgesagt: Platz unter Wasser!
Jun 032012
 

Leider ist versehentlich im September 2012 eine erneute Aussendung dieser Nachricht vom Juni erfolgt. Auch ehrenamtliche Arbeit führt hin und wieder zu Pannen… Wir bitten um Entschuldigung.

Sorry, there has been an editorial glitch in sending out this newsletter in September 2012. We apologize for any inconvenience this may have caused. Thank you!

Malheureusement accidentellement en Septembre 2012 une retransmission de ce message etait publié. Et le travail non rémunéré entraîne accidents occasionnels comme ca… Nous nous excusons. Merci!

—-NEWSFLASH—-

Leider hat uns heut früh die Mitteilung des Veranstalters erreicht, dass der Enten-Classic-Day am heutigen Sonntag wegen Starkregens und überflutetem Treffenplatz kurzfristig abgesagt werden muss.

Als Alternativ-Termin ist in 14 Tagen der 17.6.2012 soeben bestätigt worden. Stay tuned – weitere Updates hier und auf www.enten-classic-day.de.

Wir drücken die Daumen, dass Petrus beim nächsten Mal auf unserer Seite steht!

Veranstalter-Hotline vor Ort: Treffpunkt Citrön, 0173 53 22 156.

—–

Enten Classic Day postponed!

Due to heavy rainfall the German 2CV Ruhrgebiet meeting, the “Enten Classic Day” this weekend unfortunately had to be cancelled by short notice. The site is suffering from severe floodings – a nightmare for both organizers and participants…

A new date is announced to be Sunday June17th, 2012, i.e. in 2 weeks from now.

Stay tuned. We keep you posted, as well as the www.enten-classic-day.de site.

Das größte Citroën 2CV Treffen im Ruhrgebiet: Enten-Classic-Day am 17.06.2012

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Das größte Citroën 2CV Treffen im Ruhrgebiet: Enten-Classic-Day am 17.06.2012
Mai 312012
 

(English below)

Der Countdown läuft für den “Enten-Classic-Day” am Sonntag den 17.06.2012 läuft: ab 11:00 Uhr treffen sich die 2CV-Fahrer aus Rheinland, Ruhrgebiet und natürlich weit darüber hinaus an der “Dampfe” (Dampfbierbrauerei) in D-45355 Essen-Borbeck, Heinrich-Brauns-Str. 9-15. “Wir trotzen der Umweltzone” heißt das Motto der diesjährigen Veranstaltung und an diesem Tage ist das Gelände der “Dampfe” wieder für einen Tag fest in der Hand von Citroën-2CV-Liebern und ihren Fahrzeugen.

Für die ganze Familie ist etwas dabei: Tombola, Bücher, Krimis, Literatur, Benzingespräche, kulinarische Spezialitäten im Gastronomiebereich der “Dampfe”, Ersatzteile und vieles mehr. Auf die ganz Kleinen wartet ein Streichelzoo, Spielplatz und eine Märchenfrau. Unser französischer Polizist “Le Gendarm” wird wieder auf “auf Streife” gehen, damit sich alle wieder gut beschützt fühlen. Er wird wieder die Parkplatzsuche regeln und darüber hinaus auf alle großen und kleinen Besuchern und deren Enten aufpassen…!

Auch unser Highlight ist in diesem Jahr wieder dabei: der “Concours d´Elegance” (Schönheitswettbewerb) findet gegen 15:00 Uhr statt. Jeder Besucher erhält beim Eintritt eine kleine Abstimmungskarte. Auf diese Karten wird das Fahrzeug (mit KFZ-Kennzeichen) eingetragen, das der Besucher für sich persönlich am schönsten findet. Das Fahrzeug mit den meisten Stimmen gewinnt den “Concours d´Élégance 2012”. In diesem Jahr winkt dem Gewinner nicht nur ein Pokal, sondern auch ein Wochenende in einem “4-Sterne Steigenberger Hotel“ mit zwei Übernachtungen für zwei Personen, inkl. Frühstück. Der 2. & 3. Platz gewinnt neben einem Pokal zusätzlich ein Überraschungsgeschenk.

Das diesjährige Motto “Wir trotzen der Umweltzone” entstand, weil die Stadt Essen zum 01.01.2012 die Umweltzonen erweitert hat und das gilt auch für den Stadtteil Essen-Borbeck. Wir versuchen bereits seit Februar bei der Stadt Essen eine Ausnahmeregelung für den “Enten-Classic-Day” zu bekommen, doch leider stellt die Stadt Essen keine Ausnahmeregelung aus. Der Grund ist, dass der Stadt Essen gesetzlich kein Freiraum gegeben wird, eine Ausnahmeregelung für ein Young-/Oldtimertreffen zu erteilen. Auch eine gesonderte Ausnahmeregelung wird nicht erteilt. Das 2CV-Treffen “Enten-Classic-Day” findet trotzdem statt – am 17.06.2012 ab 11:00 Uhr. Die Anfahrt, durch die Umweltzone, erfolgt auf eigene Gefahr.

Der ursprünglich geplante Termin zum 3.6.2012 musste wegen Starkregens und der damit verbundenen sintflutartigen Überflutung des Treffengeländes kurzfristig abgesagt werden. Die Veranstalter bitten um Verständnis…

Mehr Infos unter Telefon 02163 / 579696 oder unter www.enten-classic-day.de

Wir freuen uns auf Euch!

Veranstalter:

Treffpunkt Citrön
Inhaber: Oliver vom Berg
Dam 31
41372 Niederkrüchten
Tel.: 02163 / 579696
Fax 02163 / 579697
info@2cvshop.com

—–

Germany’s most important 2CV meeting in the “Ruhrgebiet” happening this weekend

The countdown is on for the “Enten-Classic-Day”: next Sunday June 03, 2012 from 11:00h CET onwards the 2CV drivers from the Rhineland, the Ruhrgebiet area and of course far beyond also from Netherlands, Belgium etc. meet at the “Dampfe” (Steam Beer Brewery) located in D-45355 Essen-Borbeck, Heinrich-Braun-Strasse 9-15. “We defy the Pollution Zone” is the motto of this year’s event and on that day the “Dampfe” will be firmly in the hands of Citroën 2CV lovers and their vehicles.

The agenda is suited for the whole family: tombola, books, mystery, literature, car talk, culinary specialties in the restaurant area of ​​the “Dampfe”, spare parts and much more is being offered. At the very little ones there’s waiting a petting zoo, playground and a fairy woman. Our French policeman “Le gendarme” will go back to “on patrol” so that everyone feels well protected again. He will again govern the parking space and beyond to take care of all visitors young and old … and the “ducks”!

Also, another highlight is upcoming in this year: the “Concours d’Elegance” (beauty contest) will take place around 15:00 clock. When entering, each visitor gets a small voting card. You will be voting for the most beautiful car by noting down the vehicle’s license plate. The vehicle with the most votes wins the “Concours d’Elegance 2012”. This year, the winner will not only be awarded by a trophy but also receives a voucher for a weekend in a “4-star Steigenberger Hotel” for two nights for two people including breakfast. The second & third place, “winner up”, is being awarded a trophy in addition to an additional surprise gift.

This year’s motto “We defy the pollution zone” was created because the city has enlarged in 2012 their environmental zones and the same goes for Essen-Borbeck. Even though multiple applications were made to get an exception for the “Enten-Classic-Day” but unfortunately no exception was given by the City of Essen. The reason is that the City of Essen is no free administrative power by law to grant an exemption for a vintage car meeting (although other cities may do so, eg. Dusseldorf). Also a special exemption is not granted. The 2CV meeting “Enten-Classic-Day” will take place anyway – on 06/03/2012 at 11:00 clock. The journey through the pollution zone is at your own risk.

The organizers are happy to welcoming you:

Treffpunkt Citrön
Inhaber: Oliver vom Berg
Dam 31
41372 Niederkrüchten
Tel.: +49 / 2163 / 579696
Fax +49 / 2163 / 579697
info@2cvshop.com