Citroën-Strasse 2010: 40 Jahre GS/SM

 Citroën-Strasse  Kommentare deaktiviert für Citroën-Strasse 2010: 40 Jahre GS/SM
Dez 162009
 
Salon de l'Auto 1970

Salon de l'Auto 1970

Für die Citroen-Strasse 2010 wurde auf der letzten Clubvertreter-Versammlung mit großer Mehrheit das Sonderthema “40 Jahre Citroen GS / SM” ausgewählt.

1970 ist – nach unserem Kenntnisstand – das einzige Jahr, in dem zwei große Citroen-Modellreihen gleichzeitig lanciert wurden. Wir widmen diesem Jubiläum eine Sonderschau mit ausgewählten Fahrzeugen.

Der Citroën GS (“Grande Série”), ab 1979 dann GSA (“Grande Série athlète”), wurde zwischen Herbst 1970 und Mitte 1986 in einer Stückzahl von rund 2,5 Millionen Autos hergestellt, die meisten davon im Werk Rennes in der Bretagne.
In Deutschland ist die GS-GSA-IG der optimale Ansprechpartner:
http://www.gs-gsa-ig.de/
weitere Informationen u.a. auch auf Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Citroën_GS

Der Citroen SM, das Sportcoupe der Oberklasse mit Sechszylinder-Maserati-Motor, wurde 1970 auf dem Genfer Auto-Salon der Öffentlichkeit vorgestellt und bis 1975 in insgesamt 12.920 Exemplaren gebaut.
In Deutschland gilt als bester Kontakt der Citroen SM Club Deutschland e.V. und die Citroen Maserati IG :
http://www.citroensmclub.de/ bzw. die IG per email Kontakt zu Thomas Schmidt (keine Homepage)
weitere Informationen u.a. auch auf Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Citroën_SM

Weitere Infos folgen… stay tuned!

Infos der Citroen-Strasse nun bei uns!

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Infos der Citroen-Strasse nun bei uns!
Okt 012009
 
Citroen-Strasse 2009: 75 Jahre Traction Avant

Citroen-Strasse 2009: 75 Jahre Traction Avant

Auf den Webseiten der Amicale Citroen Deutschland finden sich nun auch die Informationen rund um die “Citroen-Strasse”, der Arbeitsgemeinschaft der großen deutschen Citroen-Clubs auf der Technoclassica und anderen Messen.

Dies ist nicht nur aus Kostengründen sinnvoll, sondern auch deswegen, weil sich – wie in der ACI-D auch – die Clubs hier präsentieren, und auch einen Rahmen bieten, weitere Interessierte aus Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern zu treffen.

Die ACI-D ist seit ihrer Gründung im Jahr 2004 auf der Citroen-Strasse ebenfalls ständig präsent.

Citroen-Strasse: Messe-Standort Essen, Technoclassica

 Citroën-Strasse  Kommentare deaktiviert für Citroen-Strasse: Messe-Standort Essen, Technoclassica
Mai 012009
 

Die “Citroen-Strasse” ist seit 1990 der Name der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Citroen-Clubs, entstanden aus dem Zusammenschluss auf der Technoclassica, der weltgrößten Oldtimermesse in Essen/Ruhr.

Nach den ersten zwei Jahren nach Gründung der Technoclassica, bei der die Clubs noch verstreut auf der Messe aufgestellt waren, kam unter den Beteiligten die Idee auf, alle Clubs nahe beieinander und ohne voneinander abgrenzende Zäune aufzustellen.

Das Resultat war eine zusammenhängende Reihe von Clubpräsentationen – eben die “Citroen-Strasse”!

Von der Messeleitung, der S.I.H.A., wurden der Citroen-Strasse mehrere Standplätze zugewiesen, u.a. unter der Halle 1 im Untergeschoss, in der Halle 2 (danach Lukas Hüni Stand), dann in Halle 9.1 (danach MB-Clubs zugewiesen) bis hin zu dem seit nunmehr 1997 unveränderten Standort in

Halle 9.1 (oben), Stand 135.