Hamburg-Berlin-Klassik: Citroën mit drei legendären Modellen der Markengeschichte am Start

 Citroën  Kommentare deaktiviert für Hamburg-Berlin-Klassik: Citroën mit drei legendären Modellen der Markengeschichte am Start
Aug 272014
 

(English below)

Citroën nimmt die 7. Hamburg-Berlin-Klassik, die vom 28. bis 30. August 2014 stattfindet, zum Anlass, mit drei großartigen Modellen aus der Markengeschichte an den Start zu gehen – neben einem Citroën Traction Avant reihen sich ein Citroën 2CV und ein Citroën SM in das Starterfeld der renommierten Klassik-Rallye ein.

Vertreter aus dem Citroën Handelsnetz sowie der Citroën Zentrale um Geschäftsführer Holger Böhme werden mit drei legendären Citroën Modellen die sechs Etappen von Hamburg nach Berlin zurücklegen: Mit dem Citroën Traction Avant tritt ein ganz besonderer Jubilar an, denn die einstige „Gangster-Limousine“ und der Wegebereiter des modernen Automobils feiert in diesem Jahr sein 80-jähriges Jubiläum. Bei dem Citroën 2CV handelt es sich um die „Zeitungsente“ der Auto Bild Klassik, die im Mittelpunkt einer Spenden-Aktion für die Lebenshilfe Gießen e.V. steht, bei der unter allen Spendern mehrere Oldtimer verlost werden. Das dritte Citroën Modell im Teilnehmerfeld ist ein Citroën SM – ein Sportcoupé der Oberklasse aus den 70er Jahren.

hamburg-berlin-klassik-2014-01

Die rund 700 Kilometer lange Strecke führt nach dem Start an der Hamburger Fischauktionshalle über Boltenhagen bis zum Yachthafen Hohe Düne in Warnemünde. Am zweiten Tag geht es entlang der Ostseeküste weiter über Stolpe bis nach Stettin, ehe die Teilnehmer am dritten Tag über Neuhardenberg bis zum Ziel am Axel-Springer-Haus in Berlin fahren werden.

„Für die Teilnehmer wie auch für die Zuschauer am Straßenrand ist die Hamburg-Berlin-Klassik ein einzigartiges und emotionales Erlebnis“, so Holger Böhme, Geschäftsführer der Citroën Deutschland GmbH. „Citroën ist eine Marke mit einer langjährigen, großartigen Geschichte – wir sind stolz darauf, bei dieser legendären Klassik-Rallye mit drei legendären Modellen unserer Marke an den Start gehen zu können.“

Hier ist der Download der Pressemitteilung im Original (PDF).

—–


Citroën participates at the Hamburg Berlin Classic Rallye

The 7th Rallye Hamburg-Berlin, a high attention event in the north of Germany which takes place from 28 to 30 August 2014, is the occasion for Citroën Germany to participate with three great models from the brand’s history – in addition to a Citroën Traction Avant, a Citroën 2CV and a Citroën SM will be joining the renowned classic rally.

hamburg-berlin-klassik-2014-logo

Representatives from the Citroën dealer network as well as the Citroën headquarters including country manager Holger Böhme will travel with three legendary Citroën models along the six stages from Hamburg to Berlin:

The Citroën Traction Avant takes a very special birthday because the former „gangster limousine“ and the car paving the way for the modern automobile is celebrating its 80th anniversary this year. The Citroën 2CV will join as the „Auto Bild Klassik“ branded model, which is the focus of a fundraising campaign for a german food aid initiative to foster fund raising. The third model of Citroën participation is a Citroën SM – a sports coupe, the upper class from the 70s.

personen.holger-boehme-citroen-deutschland

The 700-kilometer-long route is leading along the start of the Hamburg fish market over Bolton to the harbor of Hohe Düne in Warnemünde. On the second day it goes along the Baltic coast more about Stolpe to Stettin, before the participants will drive on the third day Neuhardenberg to the finish at the Axel-Springer-Haus in Berlin.

„For the participants as well as for the spectators on the roadside, the Hamburg-Berlin-Classic is a unique and emotional experience,“ said Holger Boehme, Managing Director of Citroën Germany GmbH. „Citroën is a brand with a long, great story – we are proud to be able to go at this legendary classic rally with three legendary models of our brand.“

Euro Citro, Le Mans, 8.-10. August 2014: Jetzt anmelden / Register now / Inscrivez-vous maintenant!

 Amicale, Citroën  Kommentare deaktiviert für Euro Citro, Le Mans, 8.-10. August 2014: Jetzt anmelden / Register now / Inscrivez-vous maintenant!
Jul 192014
 

(English below, en Francais au-dessous)

Nur noch wenige Tage bis zum Citroën Event des Jahres 2014 – im August findet wieder das legendäre „EuroCitro“ auf der berühmten Rennstrecke von Le Mans statt – tausende Citroën-Fans treffen sich und zelebrieren 80 Jahre Traction Avant, 25 Jahre XM, 40 Jahre Citroën CX und andere Jubiläen.

Wer sich noch nicht angemeldet hat, sollte dies umgehend tun – der Event benötigt Euren Teilnehmerbeitrag, um im Vorfeld schon erste Unkosten vorfinanzieren zu können – bitte daher dies umgehend tun:

www.eurocitro.org

enthält dazu die Informationen und Anmeldeformulare in drei Sprachen (dt. Übersetzung haben wir von der Amicale aus beigesteuert, um auch unseren bescheidenen Beitrag zum Event zu leisten), und man kann ganz einfach online in wenigen Klicks bezahlen!

Es gibt vom Organisationsteam jede Menge Neuigkeiten zu berichten:

Anreise und Zufahrt

Vergessen Sie nicht, Ihr Ticket zu drucken und dies bei der Ankunft vorzulegen. Im Gegenzug erhalten Sie einen Aufkleber auf der Windschutzscheibe Ihres Fahrzeugs, bitte dort umgehend aufkleben. Dies ist die Eintrittskarte für Sie und Ihren Citroën. Die Zufahrt zu dem Gelände ist ab Donnerstag 7.8.2014, 14h möglich.

Diejenigen, die noch nicht registriert sind und vor Ort das Ticket lösen wollen, können dies ab Donnerstag von 14.00 bis 22.00 Uhr und an den darauffolgenden Tagen von 8.00 bis 10.00 Uhr tun. Die Teilnehmer können bereits auf den Campingplatz fahren, bis Mitternacht ist die Zufahrt geöffnet.

Devotionalien

Kinder T-Shirts und Polo-Shirts mit dem neuen Citro Euro 2014-Logo werden zum Verkauf angeboten, auch diesmal ohne eine Preiserhöhung: T-Shirts für Erwachsene €14, Kinder €12, Poloshirt mit Stickerei 23€. Schals mit Euro Citro Logo bestickt, werden zu einem Preis von 13 € angeboten.

Das Angebot des Euro Citro Shops wird ergänzt von einem offiziellen Citroën-Shop, hier finden Sie Produkte der „Lifestyle“-Kollektion und Schmierstoffe etc.

Versteigerung

Viele interessante Highlights sind bereits im Katalog aufgeführt sind, darunter: ein Cabrio DS, einer der seltenen XM Multimedia, C5 V6 Exclusive von Mr. Satinet (ehemaliger Geschäftsführer von Automobiles Citroën), einem 4X4 AX und weitere Automobilia-Objekte von Citroën, Poster und Spielzeug von Citroën…

2014-eurocitro-le-mans-traction-cabriolet

Demonstrationen

Vorführungen von historischen Wettkampf-Fahrzeugen finden statt: der berühmte ZX Rallye Raid von Pierre Lartigue und C4 WRC von David Henry werden vorgeführt.

Der einzigartige SM Maserati mit V8 Motor wird ebenfalls auf der Rennstrecke erwartet: treffen sie auf Jerry Hathaway (der mit diesem Wagen einen Geschwindigkeitsrekord auf dem Salzsee erzielt hat)!

Filme

Der Film Autopolis, 1934 von Léon Poirier gedreht, wird der Öffentlichkeit zum ersten Mal in voller Länge seit seiner Veröffentlichung präsentiert werden. Es zeigt den Herstellungsprozess und die Produktion der ersten Traction Avant am Quai de Javel.

Darüber hinaus werden weitere Citroën-Filme (die der „Crosiere Jaune“ und „Croisiere Noire“, den berühmten Weltreisen mit Citroën-Kegresse-Halbkettenfahrzeugen) zu festen Zeiten zu sehen sein.

Museum

Das Euro-Citro-Museum widmet sich drei Themen:

* „Citroën im Wettbewerb“ (mit SM 24h-Rennen in Spa, 1974er CX der Rallye du Senegal, ein DS3 WTCC, die neuesten WTTC C4…)

* Die Entstehung von C4 Cactus (es wird auch möglich sein, erste Serienmodelle des Wagens probezufahren) sowie unter dem Thema „Einfach Citroën“ durch zahlreiche Konzeptfahrzeuge dargestellt (Citroen Lacoste, Concept Car Pluriel, C3 Lumière, Berlingo Bulle …)

* 60 Jahre Hydropneumatik mit einer umfangreichen Retrospektive (ab 15-Six H, CX, XM etc.)

Präsentationen

Das Team der „Mémoire des 3 raids“ präsentiert einen authentischen 2CV Raid Afrique und ihre Mitglieder werden alle Ihre Fragen zu den Rallyes beantworten, an in denen sie teilgenommen haben.

Die „Agence CX“ feiert ausführlich den 40. Jahrestag des Citroën CX mit einer repräsentativen Show von ingesamt 20 verschiedenen Modellen des CX, die die Evolution in den 16 Jahren seiner Produktion darstellen wird.

Der „Activa Club“, der die Besonderheiten der aktiven Fahrsicherheitstechnologie des „Xantia Activa“ in einem umfangreichen Ausstellung präsentieren und das außergewöhnliche Verhalten von diesem Modell in Slalomfahrten demonstrieren wird.

Schließlich erwarten wir, vorurteilsfrei, die Anwesenheit von einem außergewöhnlichen italienischen 2CV, nämlich mit einem Ferrari-Motor-Umbau!

Spielplatz

Kinder werden nicht vergessen werden, und ein umfangreiches Programm mit Hüpfbuirgen, Tretautos, Spielplätzen und und schließlich Fahrsimulator für größere Kids werden diese auf ihre Kosten kommen lassen.

Feuerwerk

Wir erhielten alle behördlichen Genehmigungen und wir können bestätigen, dass am Samstag 9. August um 23 Uhr ein Feuerwerk stattfinden kann (wenn es das Wetter zulässt, natürlich).

Marktplatz

Ein überdachter Teilemarkt ist bereits vollständig ausgebucht. Darüber inaus bieten viele Händler im Freigelände Teile und Autos, Dokumentation, Miniaturen und andere Devotionalien an, darunter sind einige Lagerauflösungen zu günstigen Konditionen. (Siehe vollständige Liste der Aussteller auf der Website des Citro Euro). Und natürlich werden auch Geldautomaten auf dem Gelände verfügbar sein…

Also – Ihr seht: es gibt viel zu sehen, zu entdecken und zu erleben. Bitte jetzt anmelden – und kommen!

—–

EuroCitro 2014 – register now!

It’s just a few number of days until the biggest and most important „Event Of The Year“ for Citroën fans and enthusiasts will take place – the famous, you could say legendary „Euro Citro“ in Le Mans will happen August 8-10th, 2014 on the most famous French race track.

If you haven’t registered yet, now it’s time to do so, and join the enthusiasm and spirit of 1000s of Citroën cars and lovers, celebrate 80 years of the „grandmother“ Citroën Traction Avant, 25 years of the most successful „youngtimer“, the Citroën XM, or the iconic Citroën CX who’s Robert Opron’s ingenous creation of the 70s…

The website

www.eurocitro.org

contains all info and also an easy registration process with online payment, in three languages (EN,FR,DE) – we did our humble support of this event and translated the site to German. 🙂

Please join and lets meet over there!

Latest news from the organizers:

Welcome:

Don’t forget to print and bring your entry ticket for presentation upon your arrival. You will receive a sticker to put on the windshield of your car which will allow you to come and go as you please from the show in your Citroën. Access to the camping area will be possible from 2:00 pm Thursday August 7.

New arrivals will be able to register from 2:00 pm until 10:00 pm on Thursday and from 8:00 am until 10:00 pm the following days. Participants already registered will be able to enter the camping area until midnight.

Boutique:

Tee shirts and golf shirts with the new EuroCitro 2014 logo will be available for sale without any increase in price: Adult Tee shirts: 14 €; Children’s Tee shirts: 12€; Embroidered Golf shirts: 23€; Scarfs with the embroidered EuroCitro logo will be offered for 13€.

The items for sale in the EuroCitro will be complemented by an official Citroën Boutique selling branded items from the “Lifestyle” Collection as well as lubricants from Total.

Auction Sale:

Many very interesting items are already in the catalogue, notably a DS convertible; a rare Multimedia XM, the C5 V6 which once belonged to Claude Satinet (former Managing director of Automobiles Citroën); an AX 4X4 and Citroën Automobilia: Citroën publications; posters and Citroën toys.

Demonstrations:

Demonstrations of competition cars will take place between laps around the track: a ZX Rallye “raid” driven by Pierre Lartigue and a C4 WRC driven by David Henri. The meeting with Jerry Hathaway (Holder of the speed record in an SM on the Bonneville Salt Flats) will be amazing!

Films:

The film “Autopolis” by Léon Poirier will be shown publicly, in its entirety, for the first time since it came out in 1934. It shows the assembly of Tractions during a tour of the Quai de Javel factory.

Other Citroën films, notably the “Croisière noires and Jaunes” will be screened at fixed times.

Museum:

Our museum will consists of three parts:
The first part is “Citroën and competition” with the SM from the 24 hours of Spa 1974, a CX rally from Senegal, a DS3 WTCC and the last C4WTCC.
Another part focusses on cars conceived for creature comfort, the origins of the C4 Cactus (which you will be able to try out on site in its commercial version); other examples include numerous concept cars – Citroën Lacoste, Pluriel Concept car, C3 Lumière. Berlingo “Bulle”…

The final part commemorates the sixty years of hydraulics illustrated by the cars whose anniversary we are celebrating this year- one of the first Tractions from 1934, a Fifteen Six H, CX, XM.

Presentations:

The association “Mémoire des 3 raids” will present a real 2CV Raid Africa and its members will answer all your questions on the raids in which they have participated.

The CX Club (l’Agence CX) for its part will celebrate the 40 years of the CX with a display of around twenty models representing the evolution of the series over its sixteen years of production.

The Activa Club will present the special features of the suspension of the Xantia Activa in a educational display and will demonstrate the exceptional handling of this model as it slaloms.

Finally we are expecting, tentatively, the presence of an incredible Ferrari powered Italian 2CV.

For the kids:

We have not forgotten the kids. They will be able to stretch their legs on some inflatable games “Climb the castle”, “Superman and tiger”, for the really little ones they can go round the “track” in pedal cars and for the older ones there is a driving simulator.

Fireworks:

We have obtained all the necessary permissions and we can now confirm that the fireworks will take place on Saturday August 9 at 11:00 pm (weather permitting, of course).

Musical Highlights:

In addition to the dances Friday and Saturday, a wandering Jazz group, “The Rolling Dominos” will perform throughout the three days of EuroCitro

Flea Market:

The Covered Flea Market, although enlarged three times is now full. The open air market will welcome many dealers specializing in replacement parts; paper memorabilia, and Citroën scale models. Certain dealers are anticipating a major clearance of stock. Attention enthusiasts (Look at the complete list of exhibitors on the EuroCitro website). Cash machines (ATMs) will be available on site.

Important Notice:

For those of you who registered online or by mail and who supplied their address and who have NOT received a confirmation by email are asked to contact us at eurocitro@free.fr or by snail mail to
Euro Citro,
2 Rue Lecourbe,
75015 Paris

or by phone at +33-6-07.33.72.86 before August 3 if possible.

logo.eurocitro-2014

—–

Euro Citro 2014: inscrivez-vous!

C’est juste un petit nombre de jours jusqu’à ce que le plus grand et le plus important „l’événement de l’année“ pour les fans de Citroën et les amateurs auront lieu – la célèbre, on pourrait dire légendaire „Euro Citro“ au Mans va se passer Août 8-10 2014 sur la plus célèbre hippodrome français.

Si vous n’êtes pas encore inscrit, il est maintenant temps de le faire, et rejoindre l’enthousiasme et l’esprit de 1000 des voitures et les amateurs de Citroën, de célébrer les 80 ans de la „grand-mère“ Citroën Traction Avant, 25 ans de „youngtimer“ le plus de succès, la Citroën XM, ou l’emblématique Citroën CX 40eme anniversaire qui est la création ingenous des années 70 de Robert Opron …

Si vous n’êtes pas encore inscrit, doit faire immédiatement – l’événement nécessite frais de participation à l’avance pour être en mesure de préfinancer déjà première dépense – s’il vous plaît donc faire le plus tôt possible:

www.eurocitro.org

avec les informations et les formulaires d’inscription en trois langues (FR/EN/DE, nous avons contribué par l’Amicale de faire aussi notre modeste contribution à l’événement par traduire en Allemand), et vous pouvez facilement payer en ligne en quelques clics!

Les derniers nouveautés:

Accueil
N’oubliez pas d’imprimer et d’apporter votre billet d’entrée et de le présenter à l’arrivée. En échange, vous sera remis un autocollant à appliquer sur le pare brise de votre véhicule. Il vous permettra d’entrer et sortir à votre guise de la manifestation avec votre Citroën. L’entrée pour le camping sera possible dès le jeudi 14 heures.
Les nouveaux arrivants pourront s’inscrire de 14 heures à 22 heures le jeudi et de 8 heures à 22 heures, les jours suivants. Les participants déjà inscrits pourront rentrer sur le site du camping jusqu’à minuit.

Boutique
Des Tee Shirts et polos avec le nouveau logo Euro Citro 2014 seront disponibles à la vente sans augmentation de prix : Tee Shirts adultes à 14 €, Tee Shirts enfants à 12 € polos avec broderies à 23 € . Des chèches, avec logo Euro Citro brodé, vous seront aussi proposés au prix de 13 €.
L’offre de la boutique de l’Euro Citro sera complétée par celle d’une boutique officielle Citroën qui vendra des objets griffés de la collection « lifestyle » et des lubrifiants Total.

Vente aux enchères
De nombreux lots forts intéressants sont d’ores et déjà inscrits au catalogue, notamment : un cabriolet DS, une rare XM multimédia, la C5 V6 Exclusive de Monsieur Satinet (ancien Directeur Général d’Automobiles Citroën), une AX 4X4 et des objets Automobilia Citroën : une presse Citroën, des affiches et des jouets Citroën…

Démonstrations
Des démonstrations de véhicules de compétitions historiques auront lieu entre les tours de circuit : ZX Rallye raid conduite par Pierre Lartigue et C4 WRC conduite par David Henri.
La seule SM à moteur V8 Maserati d’origine est aussi attendue sur le circuit. La rencontre avec Jerry Hattaway (détenteur d’un record de vitesse sur le lac Salé) sera étonnante et détonante !

Projections de films
Le film Autopolis réalisé en 1934 par Léon Poirier sera présenté pour la première fois au grand public dans son intégralité depuis sa sortie. Il montre le processus de construction des premières tractions en une grande visite de l’usine de Javel.
D’autres films Citroën (en particulier sur les croisières noires et jaunes) seront projetés à heures fixes.

Musée
Notre musée éphémère comportera trois volets :
– Un volet sur Citroën et la compétition (avec la SM des 24 heures de Spa 1974, une CX du rallye du Sénégal, une DS3 WTCC, la dernière C4 WTTC…)
– Un volet sur les voitures du bien être et la genèse du C4 Cactus (qu’il sera d’ailleurs possible d’essayer sur place dans sa version client) illustré par de nombreux concept cars (Citroën Lacoste, Concept car Pluriel, C3 Lumière, Berlingo Bulle…
– Un dernier volet commémorant les 60 ans de l’hydraulique illustré par les voitures dont on fête l’anniversaire cette année (une des premièresTraction de 1934 et une 15 Six H, CX, XM).

Présentations
L’association « Mémoire des 3 raids » présentera une authentique 2CV Raid Afrique et ses membres répondront à toutes vos questions sur les raids auxquels ils ont participé.
L’agence CX, quant à elle, fêtera les 40 ans de la CX en exposant une vingtaine de modèle représentatifs de l’évolution de la gamme pendant les 16 ans de sa production.
L’Activa Club présentera les spécificités de la suspension de la Xantia Activa dans une exposition didactique et fera des démonstrations du comportement exceptionnel de ce modèle, grâce à des slaloms.
Enfin, nous attendons, sous toutes réserves, la présence d’une extraordinaire 2CV Italienne à moteur Ferrari !

Jeux pour enfants
Les plus jeunes ne seront pas oubliés et pourront se défouler grâce à des jeux gonflables (donjon d’escalade, Superman et tigre), circuit de voitures à pédales pour les plus petits et, enfin, simulateur de conduite pour les plus grands.

Feu d’artifice
Nous avons obtenu toutes les autorisations officielles et nous pouvons confirmer qu’un feu d’artifice sera bien tiré le samedi 9 août à 23 heures (si les conditions météorologiques le permettent, bien sûr).

Animations musicales
En plus des deux soirées dansantes, samedi et vendredi, un orchestre de Jazz itinérant, les Rolling Dominos, se produira pendant les 3 jours de l’Euro Citro.

Bourse d’échanges
La bourse couverte, sous chapiteau, bien qu’agrandie déjà trois fois est complète. La bourse extérieure accueillera de très nombreux marchand spécialisés dans les pièces détachéés, la documentation et les miniatures Citroën. Certains d’entre eux procéderont à d’importants déstockages. Avis aux amateurs ! (voir liste complète des exposants sur le site Internet de l’Euro Citro). Des Distributeurs Automatiques de Billets seront disponibles sur le site…

Avis important
Ceux d’entre vous qui se sont inscrits par Internet ou par courrier et qui nous ont fourni une adresse Mail, et qui n’auraient pas reçus de Mail de confirmation sont priés de nous contacter par Mail (eurocitro@free.fr), par courrier (Euro Citro 2, rue Lecourbe 75015 Paris) ou par téléphone (06 07 33 72 86), avant le 3 août si possible.

A+ ! 🙂

Impressionen der „Tour de Düsseldorf“ 2014

 Amicale, Citroën  Kommentare deaktiviert für Impressionen der „Tour de Düsseldorf“ 2014
Jul 122014
 

(English translation below, en Francais au-dessous)

Die größte Rallye französischer Automobile in Deutschland, die „Tour de Düsseldorf“, fand am Wochenende des 6. Juli 2014 zum nunmehr 13. Mal in der rheinischen Metropole statt.

Und erneut ist es dem Team der „Destination Düsseldorf“ rund um Boris Neisser gelungen, mit regionalen Highlights und großem Engagement mehr als 150 historische französische Automobile in die Region rund um Düsseldorf – diesmal Richtung Ratingen und rund um den Baldeneysee / Essen zu führen.

Trotz der teils herausfordernden Wetterbedingungen – Starkregen und teils felgenhoch überflutete Strassen sorgten für schwierige Strassenverhältnisse – kamen alle Teilnehmer ans Ziel zurück in die Düsseldorfer Altstadt und konnten von der ein oder anderen Anekdote unterwegs berichten.

Wir freuen uns, daß die Kooperation mit dem „Institut Francais“, der „Destination Düsseldorf“ und natürlich auch mit dem Hauptsponsor Citroën und insbesondere der Niederlassung Düsseldorf auf viel gute Resonanz getroffen ist.

Wie bereits früher berichtet, steht für 2015 ein weiteres Highlight bevor: 60 Jahre DS werden in Düsseldorf und Köln gefeiert (siehe Link).

personen.karlfried-steinhaus

Wir denken, die schönen Bilder am Ende des Artikels sprechen für sich – großer Dank an den „Hausfotografen“ Karlfried Steinhaus, dessen unermüdliches Engagement viel von der Atmosphäre dieser Veranstaltung überträgt. Seine Flickr-Homepage bzw. -ID „doubchev“ ist ohnehin stets einen Besuch wert. Danke, Karlfried!

Alle knapp 200 (!) Fotos finden sich am Ende des Artikels – bitte scrollen.. 😉
—–

Impressions from the „Tour de Düsseldorf“ 2014

The largest rally of French automobiles in Germany, the well-renowned „Tour de Dusseldorf“, took place on the weekend of July 6, 2014 for the 13th time now in the capital of Northrhine-Westphalia.

And again it is time to say „thank you“ to the team of the „Destination Dusseldorf“ around Boris Neisser, who once again spent a lot of time, dedication and passion to create a rally with regional highlights and a participation of more than 150 historic French automobiles in the region around Dusseldorf – this time towards Ratingen and around the Baldeneysee Essen.

Despite some challenging weather conditions – heavy rain and some high rims flooded roads partially set quite difficult road conditions – all participants came back to their destination to the city’s Old Town and were able to report from one or another anecdote on the go.

We are pleased that the cooperation with the „Institut Francais,“ the „Destination Dusseldorf“ and of course with the main sponsor Citroën and in particular the dealership in Dusseldorf has hit much good response.

As previously reported, is 2015 another highlight awaits us: 60 years of DS are going to be celebrated in both Dusseldorf and Cologne (see earlier report).

personen.karlfried-steinhaus

We think the beautiful pictures speak for themselves – big thanks to the „house photographer“ Karlfried Steinhaus whose tireless commitment transfers much of the atmosphere of this event. His Flickr home page or ID „doubchev“ is anyway always worth a visit. Thank you, Karlfried!

And now scroll down to watch the almost 200 pictures… 😉

—–

Les impressions de la „Tour de Düsseldorf 2014“

Le plus grand rassemblement de voitures françaises en Allemagne, la „Tour de Düsseldorf“, prend place sur le week-end du 6 Juillet 2014, pour la 13e fois maintenant dans la capitale de la region.

Et encore une fois c’est l’équipe de la „Destination Düsseldorf“ managé autour Boris Neisser, avec des reflets et l’engagement de plus de 150 voitures françaises historiques dans la région près de Düsseldorf régionales – direction de Ratingen et autour de la Baldeneysee Essen.

Malgré des conditions météo difficiles – pluie et des jantes hautes routes faites pour les conditions routières difficiles inondées – tous les participants sont parvenus à leur destination vers la vieille ville et ont été en mesure de rendre compte de l’une ou l’autre anecdote sur la route.

Nous sommes heureux que la coopération avec le „Institut Français“, la „Destination Düsseldorf“ et bien sûr avec le sponsor principal de Citroën et en particulier le concessionariat de Düsseldorf a frappé beaucoup bonne réponse.

Comme indiqué précédemment, est un autre point fort avant 2015: 60 ans de DS sont célébrés à Düsseldorf et Cologne (voir le lien).

Nous pensons que les belles images parlent d’elles-mêmes – un grand merci à la „photographe maison“ Karffried Steinhaus dont l’engagement infatigable transferts beaucoup de l’atmosphère de cet événement. Son Flickr-Homepage resp. -ID „doubchev“ est de toute façon toujours le détour. Merci, Karlfried!

Et voila – les presque 200 photos…. 🙂

Frankreichfest 2014: Düsseldorf lädt Köln in die Altstadt ein

 Amicale, Citroën  Kommentare deaktiviert für Frankreichfest 2014: Düsseldorf lädt Köln in die Altstadt ein
Jun 242014
 

(English below)

Köln, 24. Juni 2014

Deutsch-französische Freundschaft verbindet – sogar Köln und Düsseldorf. Unter diesem Motto haben das „Institut français“ und Citroën eine Initiative gestartet: Sie will für Veranstaltungen begeistern, die Ausdruck dieser gelebten Freundschaft sind – und das in der jeweils anderen Stadt.

Die Initiative startet mit einer Aktion rund um französische Automobil-Klassiker: Frankophile Kölner sind herzlich eingeladen, aktiv an der größten Rallye für französische Oldtimer mit Start in der Düsseldorfer Altstadt teilzunehmen. Im Gegenzug kommt die „Tour de Düsseldorf“ im kommenden Jahr nach Köln, und alle Kölner Bürger sind aufgerufen, hierfür einen attraktiven Picknick-Standort oder einen Ort für ein Fotoshooting vorzuschlagen.

Das Institut français Köln zeigt bis 11. Juli eine exklusive Fotoausstellung der Tour de Düsseldorf 2013. Außerdem soll im kommenden Jahr Anfang Juli eine Luftbildaufnahme mit 60 Citroën DS in der Düsseldorfer Altstadt entstehen. Der Grund: die legendäre „Göttin“ wird 2015 60 Jahre alt. Kölner DS-Fahrer sind eingeladen, daran teilzunehmen.

Zur „Tour de Düsseldorf“ starten 150 Klassiker am 5. Juli ihre Motoren im Rahmen des Düsseldorfer Frankreichfestes in der Altstadt. In diesem Jahr begibt sich die Tour auf eine rund 115 km lange Ausfahrt Richtung Baldeneysee, bei der es zahlreiche Aufgaben zu lösen, aber auch wertvolle Preise zu gewinnen gibt. Die Preisverleihung findet am 6. Juli auf dem Burgplatz in Düsseldorf statt. Veranstalter ist die Destination Düsseldorf, eine Wirtschaftsvereinigung mit rund 150 Mitglieds-Unternehmen.

Pierre Korzilius, Leiter des Institut français Köln und Düsseldorf zu der Initiative: „Das Institut français hat die Aufgabe, für die französische Sprache, Kultur und Lebensart zu begeistern. In meiner Funktion als Verantwortlicher für beide Standorte ist es naheliegend, auf attraktive Veranstaltungen mit Frankreichbezug hinzuweisen – seien sie nun in Düsseldorf oder Köln.“

Peter Wilkenhöner von Citroën, als Niederlassungsleiter ebenfalls für Köln und Düsseldorf zuständig, ergänzt: „Das Auto wird heute noch viel zu wenig als Kulturgut verstanden. Wir unterstützen in diesem Jahr erstmalig als Partner die Tour de Düsseldorf und wollen frankophilen Kölnern die Chance geben, ein Stück französischer Automobilgeschichte in Düsseldorf live mitzuerleben.“

Die Initiative umfasst im Einzelnen:

  • Einladung zur Teilnahme an der Tour de Düsseldorf: Citroën stellt zwei Startplätze bei der bereits ausgebuchten Tour de Düsseldorf am 5. Juli kostenfrei zur Verfügung. Teilnahmebedingung: Die Teilnehmer müssen aus Köln sein und über einen Oldtimer eines französischen Herstellers verfügen. Bewerbungen bis 30. Juni mit Angabe zu Hersteller, Baujahr, Besonderheiten des Fahrzeugs und Foto des Oldtimers an Claus Mainka, CITROËN COMMERCE GmbH unter E-Mail: claus.mainka@citroen.com. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Die Tour de Düsseldorf 2015 macht in Köln Station – Kölner schlagen den Standort vor: Schicken Sie Ihre Vorschläge für einen schönen Zwischenstopp während der Rallye im kommenden Jahr, z.B. für ein Picknick, Fotoshooting vor außergewöhnlicher Kulisse oder sonstige sehenswerte Orte an das Institut français: https://www.facebook.com/institutfrancaiskoeln·
  • Fotoausstellung im Institut français: Zurzeit ist im Institut français Düsseldorf eine Fotoausstellung über Oldtimer des Automobilfotografen Xavier de Nombel zu sehen. Ab 24. Juni bis 11. Juli zeigt das Kölner Institut français rund 100 Fotos der Tour de Düsseldorf 2013.
  • 2015 ist das Jahr der „Göttin“ – die Citroën DS wird 60. Anfang Juli 2015 soll daher am Vorabend der Tour de Düsseldorf eine Luftaufnahme von 60 Citroën DS in Düsseldorf entstehen. Interessierte DS-Fahrer, die ihr Fahrzeug für dieses Fotoshooting zur Verfügung stellen möchten, können sich ab sofort melden bei Claus Mainka, CITROËN COMMERCE GmbH unter EMail: claus.mainka@citroen.com. Bitte Baujahr angeben und Foto des Fahrzeugs mitschicken.

institut-francais-citroen-commerce-destination-duesseldorf

Das Institut français

Das Institut français Köln wurde 1952 mittels eines Vertrages zwischen der Französischen Republik und der Kölner Universität gegründet. Das Institutsgebäude, das heute unter Denkmalschutz steht, wurde von dem Kölner Architekten Wilhelm Riphahn entworfen. Ziel dieser Außenstelle des französischen Außenministeriums, damals wie heute, ist die Förderung der deutsch-französischen Zusammenarbeit in allen Bereichen. Das Institut français Köln bietet:

  • eine Mediathek mit etwa 5000 französischsprachigen Büchern, darunter viele Kinder- und Jugendbücher, DVDs, CDs,
  • den Bibliobus, der rund zwanzig Gemeinden in Nordrhein-Westfalen anfährt,
  • Sprachkurse, die von hochqualifizierten Muttersprachlern geleitet werden,
  • die Möglichkeit, Sprachprüfungen abzulegen. Das Französische Kulturinstitut Köln ist ein vom französischen Staat anerkanntes Prüfungszentrum für die Diplome DELF und DALF, sowie die Diplome der Industrie- und Handelskammer Paris,
  • anspruchsvolle Kulturveranstaltungen, wie Ausstellungen, Debatten über aktuelle Themen, Konzerte, Autorenlesungen oder Filmvorführungen, die in unserem Veranstaltungssaal oder bei unseren Kulturpartnern stattfinden.

Die Marke CITROËN

CITROËN steht für Kreativität und Technologie im Dienste des Wohlbefindens. Seit 1919 ist CITROËN ein wichtiger Akteur bei der Demokratisierung des Automobils. Die Marke gibt konkrete und optimistische Antworten auf die Herausforderungen jeder Epoche. 2014 bieten die CITROËN Modelle mehr von all dem, was wirklich zählt: mehr Design, mehr Komfort, mehr nützliche Technologien, und dies alles zu überschaubaren Kosten. Die CITROËN Commerce GmbH ist der größte CITROËN Händler in Deutschland und mit Niederlassungen in Köln und Düsseldorf vertreten.

Die Destination Düsseldorf

Die 1989 gegründete Destination Düsseldorf ist eine Vereinigung von rund 150 Unternehmen, die privatwirtschaftliches Standortmarketing für Düsseldorf und Region betreiben. Mit ihren Veranstaltungen Düsseldorfer Frankreichfest (4.-6. Juli), der Oldtimer-Rallye Tour de Düsseldorf (5.-6. Juli), DD-Golf Cup (13. September), ProWein goes city (15.-17. März 2015) und Düsseldorfer Jazz Rally (21.-24. Mai 2015) zieht die Vereinigung jährlich rund 500.000 Besucher in die Stadt. Darüber hinaus bietet die Destination Düsseldorf ihren Mitgliedsunternehmen eine Networking-Plattform und setzt sich aktiv für standortpolitische Themen ein. Weitere Informationen unter: www.destinationduesseldorf.de

Die Amicale Citroën Deutschland

Auch die Amicale Citroën Deutschland engagiert sich im Frankreichfest und wird mit eigenen historischen Fahrzeugen der Amicale sowie vieler Mitglieder der deutschen Citroën-Clubs an der Rallye teilnehmen. Wir freuen uns, die Kooperation mit unterstützen zu können und wünschen schon jetzt allen Teilnehmern ein wunderschönes Wochenende in Düsseldorf!

NB:

Übrigens – wer einige Hintergründe zu der (angeblichen) Rivalität zwischen Düsseldorf und Köln nachlesen will, dem sei der Artikel in der WELT empfohlen:
http://www.welt.de/geschichte/article116703956/Die-Schlacht-die-Koeln-und-Duesseldorf-verfeindete.html

Die Kölner stellen das ihrerseits so dar:
http://www.koeln.de/koeln/koeln_und_duesseldorf__zwei_rivalen_oder_doch_nicht_545443.html

Und natürlich haben auch die Düsseldorfer u.a. diese Sicht der Dinge:
(www.duesseldorf.de, PDF)

—–


French festival in Dusseldorf – an event not to miss even for people from Cologne and beyond!

German-French friendship brings people together – even Cologne and Dusseldorf! Under this motto, the „Institut français“ and Citroën have launched an initiative: Both want to inspire for events that are an expression of this lived friendship – and executed in the other city.

The initiative starts with a campaign to promote French vintage vehicles: Cologne people who own French cars are invited to actively participate in the largest rally for French car with start in Düsseldorf’s Old Town. In return, the „Tour de Dusseldorf“ comes next year to Cologne, and all citizens are invited to propose an attractive picnic site or a place for a photo shoot towards the organizers.

The Institut français located in Cologne shows until July 11 2014 an exclusive exhibition of photographs of the „Tour de Dusseldorf“ 2013. Moreover, we’re preparing for the coming year in early July an aerial shot with 60 Citroën DS in the city’s Old Town. The reason: the legendary „goddess“ will become 60 years old in 2015. Cologne DS-drivers are invited to attend.

Within the meanwhile famous „Tour de Dusseldorf“ around 150 classic cars do start on July 5th as part of the Dusseldorf French Festival in the Old Town. This year, the tour goes on a approximately 115 km long ride towards Essen & Baldeneysee region, and participants are faced by many challenges but are also able to win valuable prizes. The award ceremony takes place in Dusseldorf on July 6. Organizer is the „Destination Dusseldorf“, a trade association with about 150 member companies.

Pierre Korzilius, head of the French Institute of Cologne and Dusseldorf on the initiative: „The French Institute has the task to promote with enthusiasm the French language, culture and way of life. In my role as the person responsible for both sites, it is obvious to point out attractive events with respect France – be they in Dusseldorf or Cologne.“

Peter Wilkenhöner from Citroën Commerce, also responsible as branch manager for the Citroën sales shops in Cologne and Dusseldorf, added: „The car is still too little understood as a cultural asset. We support this year for the first time as a partner of the Tour de Dusseldorf and want Francophile Cologners give the chance to witness live a piece of French automotive history in Dusseldorf.“

The Institut français

The French Institute of Cologne was founded in 1952 by a treaty between the French Republic and the University of Cologne. The Institute building, which is a protected monument today, was designed by the Cologne architect Wilhelm Riphahn. The aim of this branch of the French Ministry of Foreign Affairs is to promote the German-French cooperation in all areas. The French Institute of Cologne offers:

  • a library with about 5,000 French-language books, including many children’s books, DVDs, CDs,
  • the Bibliobus, which goes to around twenty towns in North Rhine-Westphalia,
  • language courses, which are run by highly qualified native speakers,
  • the opportunity to take language exams. The French Cultural Institute in Cologne is a recognized by the French State examination center for the DELF and DALF diplomas, and diplomas of the Paris Chamber of Commerce and Industry,
  • sophisticated cultural events such as exhibitions, debates on current topics, concerts, readings and film screenings that take place in our function room or in our cultural partners.

The brand CITROËN

CITROËN stands for creativity and technology in the service of well-being. Since 1919, Citroën is a major player in the democratization of the automobile. The brand gives concrete and optimistic responses to the challenges of each epoch. 2014 models offer the CITROËN more of everything that really matters: more design, more comfort, more useful technologies, and all this at reasonable cost. The CITROËN Commerce GmbH is the largest Citroën dealers represented in Germany and with offices in Cologne and Dusseldorf.

Destination Dusseldorf

The Destination Dusseldorf, founded in 1989, is an association of some 150 companies that operate private business location marketing for Dusseldorf and region. With their events Dusseldorf such as the French Festival (July 4 to 6), the vintage car rally tour de Dusseldorf (July 5 to 6), DD-Golf Cup (13 September), ProWein goes city (March 15 to 17 2015) and Düsseldorf Jazz Rally (21 to 24 May 2015) the Association annually attracts around 500,000 visitors to the city. In addition, the destination Dusseldorf offers its member companies a networking platform and is actively for site issues. For more information: www.destinationduesseldorf.de

Amicale Citroën Deutschland

The Amicale Citroën Germany is committed to support this event and will participate with their own vehicles as well as many members of the Amicale Citroën German clubs which are joining the rally. Some VIP visitors will be able to join the ride in two Citroën DS which were organized by us. We are delighted to be supporting the cooperation with and wish you and all participants a wonderful weekend in Dusseldorf!

Peace & Blues & 2CV: 18.-20. Juli 2014 @ Vuolijoki, Finnland

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Peace & Blues & 2CV: 18.-20. Juli 2014 @ Vuolijoki, Finnland
Apr 082014
 

(English below, Francais au-dessous)

Das legendäre 2CV Peace & Blues-Treffen findet nach vier Jahren Pause wieder statt! Willkommen zu guter Musik in einer friedlichen Seenlandschaft in Nordfinnland. Hier im Norden wird für unsere Party die Nacht zum Tag.

Freitag 18.7. -> Scheunentanz, Rhythm & Blues

Samstag 19.7. -> Flohmarkt (bring deine Sachen mit!) – 2CV Wasserschi – Allgemeines Hippie-Spiel – Sauna & Schwimmen – Viele Bands am Abend – Jam Session – Würdest du auch gerne auf die Bühne kommen?

Sonntag 20.7. -> Präsentation der 2CV-Kastenwagen & HYs – Preisverleihung – Lotterie

Auf dem Treffengelände gibt es ein kleines Buffet, Zeltmöglichkeiten für hunderte von Besuchern und begrenzte Unterkunftsmöglichkeiten im Haus. Der einzigartige Oulu-See mit seinen Sandstränden liegt in unmittelbarer Nähe (kostenlose Autofähre). Lappland ist auch nur einen Steinwurf entfernt. Nur noch 1000 km bis zum Nordkap.

Weitere Infos hier:

http://www.sitruuna.com/2cvblues/deutsch/index-deu.html

Dank an Jukka Isomäki für diese Infos!

—–

peace-blues-2cv-2014-finland


Peace & Blues & 2CV: 18.-20. July 2014 @ Vuolijoki, Finnland

The legenday 2cv Peace & Blues Meeting will be arranged again after a 4 year break!

Welcome to enjoy good music in a peaceful lake environment in Northern Finland. Up here the whole night will be enlightened for us to party.

Friday 18.7.-> Barn Dance, Rhythm & Blues

saturday 19.7.-> Flea Market (bring your stuff) – 2CV water skiing – Everyone’s Hippie Game – Sauna & Swimming Many bands in the evening – Jam Session – Would you like to get on the stage as well?

Sunday 20.7.-> Gathering of 2CV Vans & HY – prizegiving – Lottery

In the area, there will be a small buffet, camping space for hundreds, limited availability of indoor accommodation. Unique Lake Oulu with sandy beaches next door (free road ferry crossing). Lapland is also just a stone throw away. Just 1000 km more to go to the North Cape.

More info here:

http://www.sitruuna.com/2cvblues/english/index-eng.html

Thanks to Jukka Isomäki in Finland for sharing this info with us – and you! 🙂

—–

logo.peace-blues-2cv-2014-finland

PEACE & BLUES & 2CV: du 18 au 20 juillet 2014

La légendaire rencontre 2cv “Peace & Blues” est de nouveau organisée après une interruption de 4 ans! Au programme bonne musique dans un environnement paisible autour d’un lac dans le nord de la Finlande. Venez faire la fête avec nous tout un weekend et découvrir le soleil de minuit!

Programme du weekend:

Vendredi 18.7.:
Barn Dance, Rhythm & Blues

Samedi 19.7 :
Bourse aux pièces (venez acheter ou vendre du materiel d’occasion) – Ski nautique en 2cv – Jeux “hippie” deuchistes – Sauna et baignade dans le lac – Divers groupes de musique dans la soirée –Jam session – Voulez vous monter sur scène ?

Dimanche 20.7 :
Rassemblement de 2cv fourgonnettes et types H – Remise des prix – Loterie

Sur le site :
petit buffet, place pour des centaines de campements et possibilité (limitée) d’hébergement dans des petits chalets. Unique le lac d’Oulu avec sa plage de sable est à quelques kilomètres seulement (traversier gratuit). Egalement la Laponie est située à seulement un jet de pierre. 1000 kilomètres de plus pour se rendre au Cap Nord.

Plus d’info:

http://www.sitruuna.com/2cvblues/francais/index-fra.html

Merci à Jukka Isomäki du Finlande pour informez nous – et vous! 🙂

Euro Citro 2014 Le Mans, 8.-10. August 2014: jetzt anmelden!

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Euro Citro 2014 Le Mans, 8.-10. August 2014: jetzt anmelden!
Mrz 182014
 

(English below, Francais au-dessous)

Am zweiten Wochenende im August findet wieder jenes legendäre internationale Citroën-Treffen statt, von dem all die Fans der Marke schwärmen, die schon einmal dort waren:

Auf der berühmten Rennstrecke von Le Mans treffen sich erneut tausende Citroën-Fahrer mit ihren Fahrzeugen, um über 3 Tage hinweg die 95 Jahre rollender Markenhistorie zu bewundern, zu fachsimpeln, Ersatzteile, Memorabilia und vielleicht auch sogar den ein oder anderen Wagen zu kaufen, der sicherlich angeboten sein wird, und die besonderen Pretiosen zu erleben, die über die Jahrzehnte hinweg den Ruf der Marke begründet haben.

2014-eurocitro-le-mans-traction-cabriolet

Ein umfangreiches Programm wurde ausgearbeitet:

* Mehr als 150 Händler und Teilespezialisten bieten ihre Dienstleistungen und Produkte rund um Citroën an: Ersatzteile, Dokumentation, Modellautos, Fahrzeuge, Devotionalien, …

* Ein eigens eingerichtetes Museum wird aussergewöhnliche Fahrzeuge präsentieren (vorgesehenes Thema: die Rennwagen des Sebastian Loeb, neunfacher-Rallye-Weltmeister bei Citroën, sowie eine Auswahl besonders rarer historischer Nutzfahrzeuge von Citroën)

* Korso-Fahrten auf dem legendären Bugatti-Rundkurs von Le Mans

* Concours d’Elegance, organisiert von Buchautor und Citroën-Spezialist Olivier de Serres

* Auktion von Fahrzeugen und Memorabilia

* Gala-Diner mit abschließendem Feuerwerk

* Tanzabend mit Orchester-Begleitung

* Camping-Möglichkeit in zwei Zonen (darunter eine Familien-/Ruhe-Zone) direkt auf dem Gelände

* …

und natürlich dürfen die besonderen 3 Jubilare in diesem Jahr nicht fehlen:

– 80 Jahre Citroën Traction Avant
– 40 Jahre Citroën CX
– 25 Jahre Citroën XM

Wie schon beim ICCCR 2012 in Yorkshire hat auch hier die Amicale Citroën Deutschland mit der deutschen Übersetzung der Website einen kleinen Beitrag geleistet, damit sich möglichst viele Citroënisten reibungsfrei anmelden können.

Weitere Programminformationen und Anmeldung hier:

www.eurocitro.org

und per email: eurocitro@free.fr

Das Euro Citro 2014 Team freut sich auf Euch!

logo.eurocitro-2014

—–

Euro Citro 2014 – get registered!

On the second weekend in August that legendary international Citroën meeting takes place again, which all the fans and enthusiasts of the brand that had been there in the earlier years have been raving about:

On the famous Le Mans circuit, thousands Citroën drivers meet again with their vehicles to admire and celebrate the 95 years of rolling history of the brand, to shop for parts and memorabilia, to talk and maybe even buy one or the other car, which is sure to be offered, and to experience the special gems that have established the brand’s reputation over the decades.

A comprehensive agenda has been developed:

* More than 150 dealers and parts specialists offer their services and products related to Citroën to: spare parts, documentation, model cars, trucks, devotional items, …

* A specially equipped museum is presenting exceptional vehicles present (planned: the cars of Sebastian Loeb, nine-time World Rally Champion of Citroën, as well as a selection of particularly rare historic vehicles from Citroën)

* Parade rides on the legendary Bugatti – round course of Le Mans

* Concours d’Elegance , organized by author and Citroën specialist Olivier de Serres

* Auction of vehicles and memorabilia

* Gala Dinner with a final fireworks

* Dance with orchestra accompaniment

* Camping opportunity in two zones ( including a Familien-/Ruhe-Zone ) right on the premises

* …

and of course can not be missing the special three anniversaries this year :

– 80 years of Citroën Traction Avant
– 40 years of Citroën CX
– 25 years of Citroën XM

As with the ICCCR 2012 in Yorkshire, the Amicale Citroën Germany has supported the event with the German translation of the website, so that many Citroënists can register „frictionless“.

Additional program information and registration here:

www.eurocitro.org

und via email: eurocitro@free.fr

The Euro Citro 2014 Team warmly welcomes you!

—–

logo.eurocitro-2014

EURO CITRO investira le circuit des 24 heures du Mans les 8, 9 et 10 août 2014

Lors de leur arrivée sur le site, les véhicules des participants seront regroupés par modèle sur des emplacements dédiés.

De nombreuses activités seront offertes aux participants :

* Une grande bourse d’échange rassemblant plus de 150 exposants sera consacrée à l’univers Citroën : pièces détachées, documentations, miniatures…
* Un musée éphémère présentera des modèles exceptionnels de la marque Citroën (thèmes envisagés : l’univers du Bien être chez Citroën, les voitures de Sébastien Loeb, grâce auxquelles il est devenu neuf fois champion du monde des rallyes). Ainsi qu’une présentation spectaculaire d’utilitaires anciens Citroën.
* Des tours du circuit Bugatti (à vitesse très réduite, parade) seront organisés par modèle.
* Un concours d’élégance présenté par le grand spécialiste de la marque, Olivier de Serres, se déroulera le dimanche à 14 heures 30.
* Une vente aux enchères offrira, sous le marteau de Maître Ruellan, des voitures et des objets Citroën, le samedi à 14 heures.
* Un dîner de gala est proposé aux participants le samedi soir. Il sera clôturé par un feux d’artifice.
* Des orchestres animeront les soirées dansantes des vendredi et samedi soir.
* Un camping sera mis, gracieusement, à la disposition des participants depuis le jeudi 7 Août jusqu’au lundi 11 Août au matin.
* Des auteurs d’ouvrages consacrés à la marque Citroën et de bandes dessinées dédicaceront leurs œuvres pendant toute la durée de la manifestation.
* Trois modèles marquants de l’histoire Citroën fêteront leur anniversaire à l’occasion de l’Euro Citro 2014 :
– – 80 ans de Traction Avant,
– – 40 ans de CX,
– – 25 ans de XM.

Une participation record de plus de 3.000 voitures est attendue par les organisateurs.

Toutes les informations relatives à cet événement sont disponibles sur le site :
www.eurocitro.org

et à l’adresse: eurocitro@free.fr

8. September 2013: Tag des rollenden Kulturguts

 Amicale  Kommentare deaktiviert für 8. September 2013: Tag des rollenden Kulturguts
Aug 222013
 

(German only, sorry) – Eine Info der „Initiative Kulturgut Mobilität“:

Aus der Aktion „Flagge zeigen“ der Initiative Kulturgut Mobilität im Rahmen des Tags des offenen Denkmals wird der Tag des rollenden Kulturguts – am 08.09.2013 in Uhingen/Fils, München und dem Rhein-Main-Gebiet

Uhingen/Fils, München, das Rhein-Main-Gebiet und die Initiative Kulturgut Mobilität heißen Sie herzlich willkommen!

Das historische Fahrzeug immer wieder neu als Kulturgut zu thematisieren hat sich die Initiative Kulturgut Mobilität e.V. zur Aufgabe gemacht. Ziel soll es sein, die in Deutschland von vielen Liebhabern gepflegten und restaurierten zwei- und vierrädrigen Oldtimer als Kulturgut zu schützen. Selbst der Deutsche Bundestag hat sich dieses Themas angenommen und den Parlamentskreis Automobiles Kulturgut ins Leben gerufen, dem die Initiative Kulturgut Mobilität angehört.

Der Interessierte möchte mobiles Kulturgut – also Oldtimer – weniger als statische Aufreihung historischer Fahrzeuge in Museen erleben, sondern als das mehrdimensionale Gut, als das es gebaut wurde. Fahrzeuge wollen in Bewegung erlebt werden. Mobiles Kulturgut kann man hören, riechen und erfahren.

Daß auf der Straße befindliche Oldtimer eindeutig Kulturgut sind, wollen wir auch in diesem Jahr wieder unter Beweis stellen. Die Initiative Kulturgut Mobilität ruft alljährlich am Tag des offenen Denkmals dazu auf, möglichst viele Oldtimer auf die Straße zu bringen und sich ins Bewusstsein der Bevölkerung zu bringen. Idealerweise sollte das Ziel einer Ausfahrt an diesem Tag ein Denkmal sein, um die Schutzwürdigkeit nicht nur immobiler sondern auch mobiler Zeitzeugen zu demonstrieren und im Gespräch mit Besuchern zu diskutieren. Die Initiative hat sich entschlossen, diesem Tag einen eigenen Namen zu verleihen und den zweiten Septembersonntag eines jeden Jahres zum Tag des rollenden Kulturguts auszurufen.

Der Tag des rollenden Kulturguts findet 2013 zum nunmehr achten Mal statt. seinen Ursprung hat er im thüringischen Mühlhausen, als 2006 zwei Teilstücke der Deutschen Fachwerkstraße eröffnet wurden und die Initiative Kulturgut Mobilität die Oldtimerfahrer aufrief, diese beiden Strecken am Tag des offenen Denkmals zahlreich mit Ziel Mühlhausen zu befahren. Danach war die Initiative noch in Büdingen, Bietigheim-Bissingen, Duderstadt, Wolfenbüttel, Schorndorf und München zu Gast.

Am 08. September 2013 lädt Sie die Initiative Kulturgut Mobilität erneut zum Tag des rollenden Kulturguts ein. In diesem Jahr machen wir in Uhingen/Fils Station. Kommen Sie mit uns auf eine Reise in die Vergangenheit und lassen Sie sich von den mobilen Zeitzeugen der Vergangenheit verzaubern oder fahren Sie ein Denkmal Ihrer Wahl an. Die Kulisse des zauberhaften Schlosses Filseck bei Uhingen lädt zum Verweilen ein.

Parallel dazu veranstaltet die Initiative Kulturgut Mobilität am selben Tag in München in Kooperation mit dem Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München von 11:00 bis 16:00 Uhr ein Oldtimer- und Zündapptreffen an besagtem Verkehrszentrum, Am Bavariapark 5, 80339 München. Ansprechpartner vor Ort sind die IKM-Regionalverantwortliche Margit Roemer sowie Ralf Langhammer.

Des weiteren begehen wir im Rhein-Main-Gebiet (Mainz, Wiesbaden, Rheingau und Taunus) diesen Oldtimertag in Eltville, auf dem Parkplatz 3 am Rheinufer ab 10:00 Uhr. Es besteht die Möglichkeit, an dieser Veranstaltung auf ein Denkmal zu treffen: Organisiert ist ab 13:30 Uhr ein Oldtimer-Korso zum „Weinverladekran“ nach Oestrich bzw. ein Oldtimer-Korso zum „Schloß Freudenberg“ nach Wiesbaden. Ansprechpartner für diese Aktion ist Herr Hans Ekkehard Weber, welcher unter 0611-5316294 für Fragen erreichbar ist.

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf zahlreiche Oldtimer auf den Straßen der Bundesrepublik! Weitere Informationen unter www.kulturgut-mobilitaet.de

Ein historisches Kulturgut, ohne welches wir mit unseren Fahrzeugen nur unter erschwerten Bedingungen vorankommen würden, haben wir in Buchform auf dem Infoportal der Initiative für Sie rezensiert. „Hallo Tankwart“ aus dem Motorbuch-Verlag ist eine überwiegend fotografische Widmung an den Mensch und die Infrastruktur des Treibstoffwesens.

Wir freuen uns außerdem, den DS Club Deutschland e.V. als neues Fördermitglied in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Damit wurde die Unterstützerbasis der Initiative wesentlich verstärkt!

Mit herzlichen Grüßen aus Württemberg, verbunden mit der Hoffnung auf einen noch langen Oldtimersommer bin ich

Ihr Mario De Rosa
stellvertretend für den Vorstand der Initiative

Initiative Kulturgut Mobilität e.V.
Mario De Rosa
1.Vorsitzender
Seestraße 40
73278 Schlierbach
Tel.: 07021/75413

E-Mail: derosa@kultur-mobil.org
Home: www.kulturgut-mobilitaet.de

Citronnades 2013: Perpignan

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Citronnades 2013: Perpignan
Aug 112013
 

(English below, Francais au-dessous)

Am 7./8. September 2013 findet wieder im südfranzösischen Perpignan die bekannten „Citronnades“ statt – das größte Event für die heckangetriebenen klassischen Citroën, bei dem bis zu 300 Fahrzeuge erwartet werden – mit Teile- und Fahrzeugverkauf, Concours d’Elegance, Rundfahrt etc. sicherlich *das* Highlight für alle Fans der Äre vor dem Traction Avant.

Weitere Infos hier:

http://www.citronnades.fr/

—–


Meet the back-wheel-drive Citroën at Citronnades

On September 7th and 8th, the southern French city of Perpignan is again the center of the universe for those who love the „real classics“ – mainly it’s about those old Citroën before the front wheel driven Traction Avants. More than 300 cars are being expected on site. Expect an interesting program around spare parts and car sale, Concour’s d’Elegance, Parades, entertainment and more…

Why not stop over while you’re on vacation?

More details:

http://www.citronnades.fr/

—–

Les propulsions Citroën

C’est le „Mecca“ pour les amateurs et enthusiastes des voitures anciennes Citroën qui sont encore une fois rassemblé à Perpignan: Les Citronnades sont fêté le 7eme et 8eme a coté du Perpignan, au sud de la France.

Un grand programme avec beaucoup des choses a voir et faire: bourse, echange, voitures, pièces, Concours d’Elegance etc. etc.

plus des details ici:

http://www.citronnades.fr/

Amusez-vous!

citronnades-2013

2013.citronnades-perpignan-02

André Citroën Ausstellung: „L’Esprit D’Invention“

 Amicale, Citroën  Kommentare deaktiviert für André Citroën Ausstellung: „L’Esprit D’Invention“
Aug 052013
 

Und noch ein kurzfristiger Reisetipp für alle Frankreichfahrer:

Vom 1. Juni bis einschließlich 30. September ist im Pavillon „Saint-Dominique“ bei La Ferté-Vidame, dem legendären Entwicklungsstandort von Citroën, eine Retrospektive über Leben und die Talente des Industriellen André Citroën (1878-1935) zu sehen. Mittwoch, Freitag und Samstag ist die Ausstellung von 9-12h und 14-18h geöffnet, Sonntag 15-18h.

Der Eintritt beträgt 5 Euro, für Kinder bis 10 Jahre nur 2 Euro.

Weitere Infos hier:
www.oreeduperche.com

sowie tel. unter:
+33-2- 37 37 68 59

—–

2013.expo-andre-citroen-la-ferte-vidameCitroën exhibit in La Ferté Vidame

Those of you who’re into the secrets of development of new Citroën models in the „good old days“ do remember the famous site La Ferté Vidame. Yet the spirit of André Citroen, the talented industrial (1878-1935), is still alive these days – at least in an exhibition over there:

At the pavillon „Saint-Dominique“ there is a retrospective on André Citroën’s life on display.

The expo is open on Wednesdays, Fridays and Saturdays from 9-12, 14-18h. Sundays: 15-18h.

Entry fee: 5 EUR, until 10 years old: 2 Euro.

More details here:
www.oreeduperche.com

Enjoy!


—–

L’expo André Citroën à La Ferté Vidame

Du 1er juin au 30 septembre, au Pavillon Saint-Dominique à La Ferté-Vidame, exposition : André Cintrën, l’esprit d’invention.

Exposition sur la vie de cet industriel talentueux qu’était André Citroën (1878 – 1935).
Ouvert les mercredi, vendredi et samedi de 9h à 12h et de 14h à 18h, dimanche de 15h à 18h.
Prix Adulte : 5 € / Prix -10 ans : 2 €.

Plus d’info:
www.oreeduperche.com

Renseignements : 02 37 37 68 59.

ICCCR-Yorkshire Buch & DVD: Deutschlandpremiere beim Frankreichfest Düsseldorf

 Amicale, Citroën  Kommentare deaktiviert für ICCCR-Yorkshire Buch & DVD: Deutschlandpremiere beim Frankreichfest Düsseldorf
Jul 092013
 

(English below)

Endlich ist es soweit – das Buch und die DVD zum Citroën-Welttreffen ICCCR 2012 Yorkshire ist fertig – und wird erstmalig in Deutschland im Rahmen des „13. Düsseldorfer Frankreichfests“ am kommenden Wochenende (http://www.duesseldorfer-frankreich-fest.de/) als „Deutschlandpremiere“ verfügbar sein.

Mick Popka, Webmaster des ICCCR und einer der Hauptverantwortlichen des Organisationskommittees, kommt höchstpersönlich auf eigener Achse zum Frankreichfest aus Yorkshire angereist, und hat im Kofferraum für alle diejenigen, die vorbestellt haben, bereits die ersten Exemplare dabei, sowie für den „Spontanverkauf“ vor Ort noch einige weitere mitgebracht.

Wahrscheinlich wird Mick mit seinem Citroën Ami8 anreisen – den Traction Roadster, den einige von Euch von der letztjährigen Techno Classica Essen kennen, hat es leider am letzten Wochenende auf einer anderen Ausfahrt in England mit einem gebrochenen Einlassventil kalt erwischt und muss wahrscheinlich zu Hause bleiben.

2013.wanted-mick-popka-technoclassica

Mick wird an der Rallye stattdessen mit dem Ami8 teilnehmen – einen echten Engländer kann solch eine Panne nicht aufhalten – haltet also Ausschau nach einem Citroën mit englischem Autokennzeichen, oder aber, wenn alle Stricke reissen, werden wir mit einem deutschen schwarzen Citroën DS „Prefecture“ mit rotem Oldtimerwechselkennzeichen (ME-…) als „Fallback“ auf der Rallye am Samstag unterwegs sein. Wer Mick Popka nicht kennt – siehe Anhang: die Suchanzeige aus dem englischen Clubmagazin „Floating Power“ 😉

Wir werden Samstagvormittag so gegen 9:30h in der Düsseldorfer Altstadt am Burgplatz (neben dem Schlossturm) zum Start der Rallye eintreffen und bis ca. 10:30-11h vor Ort sein – bitte dann Mick bzw. uns von der Amicale Citroen ansprechen. Ansonsten sind wir gegen Nachmittag von der Rundtour wieder zurück und bleiben auf dem Burgplatz mitten in der Altstadt – Mick freut sich auf jeden, der ihn begrüsst (und natürlich eines der Memorabilia kauft – das hilft, die letzten Kosten des ICCCR zu finanzieren)…!

Zu guter Letzt sei noch darauf hingewiesen, dass in Düsseldorf in diesem Jahr das 725-jährige Stadtjubiläum mit der grössten Kirmes am Rhein gefeiert wird – weitere Infos hier: http://www.duesseldorf-tourismus.de/top-veranstaltungen/groesste-kirmes-am-rhein/

Bitte leitet diese Info an Eure Clubmitglieder weiter und kommt zahlreich nach Düsseldorf – (nicht nur) an dem Tag ist die Stadt eine Reise wert – herzlichen Dank!

—–

The ICCCR 2012 Yorkshire book and DVD is ready – come to Dusseldorf to pick up one of the first ones!

Now the book and DVD memorabilia of the last year’s 2012 ICCCR is available – and Mick Popka is going to bring them to Germany next weekend! In the context of the 13th Dusseldorf French festival („Frankreichfest“ – http://www.duesseldorfer-frankreich-fest.de/ – the whole old town being a big French event, ca. 170 French cars joining a rally), Mick will bring a number of souvenirs over to you from the other side of the Channel.

For those from Belgium who did a pre-order, Mick intends to ship them this Friday in Belgium, and also the French and Dutch people will benefit from having them shipped in France on Friday and in the Netherlands the same day – Mick has his car loaded with books and DVDs for you!

2013.wanted-mick-popka-technoclassica

We’re sure that you’ll enjoy this marvellous rich book and remember the great time you spent in England – and if you haven’t been there: now it’s time to see what you have missed!

So why not come over to Dusseldorf – the city is just half an hour away from the Dutch border, one hour from the Belgium and around 1.5 hrs from the French border – certainly worth a visit (not only) this weekend. Also, the now 725-year-old city runs that weekend the „biggest fun fair on the Rhine“ (http://www.duesseldorf-tourismus.de/en/our-top-events/biggest-fun-fair-on-the-rhine/).

Enjoy – and again thanks to Mick for his outstanding performance and engagement for this event!

*Das* Citroën CX-Treffen Westhofen, 5.-7. Juli 2013

 Amicale  Kommentare deaktiviert für *Das* Citroën CX-Treffen Westhofen, 5.-7. Juli 2013
Jun 102013
 

(English below)

Die Info des CX-Clubs über ihr Jahrestreffen wollen wir Euch nicht vorenthaltn:

„…Es ist wieder soweit – vom 5. bis zum 7. Juli 2013 wird Westhofen erneut zum Nabel der CX-Welt.

Nach dem Erfolg im letzten Jahr, wird auch in diesem Jahr wieder „unser Metzger“ seinen festen Standplatz im Mittelpunkt des Treffens haben und auch in diesem Jahr wieder kulinarisch für die Verpflegung aller Teilnehmer sorgen…

Der Freitag ist wieder ein richtiger Treffentag, da dies in den letzten Jahren sehr gut angenommen wurde und für einige Teilnehmer so ein „Kurzurlaub“ von drei Tagen möglich ist.

Am Samstag sind natürlich auch wieder die alljährliche Weinprobe im Weingut Orb und das grosse Lagerfeuer geplant (wenn das Wetter es zulässt), bei dem das bis dahin abgelaufene Treffen von allen reflektiert wird und man im Schein der Flammen alles noch einmal Revue passieren lassen kann.

2013.cx-treffen-westhofen-2

Eine weitere Besonderheit in diesem Jahr, stellt die Jahreshauptversammlung des CX-Clubs dar, die am Sonntag in den Räumen der Familie Orb stattfinden wird. Nähere Informationen hierzu erhalten alle CX-Club-Mitglieder durch die Rundmails und auf der Club-Homepage.

Wo: 67593 Westhofen, Weingut J.G.Orb (dieses liegt zwischen Mainz und Worms, Abfahrt Gun- dersheim/Westhofen/Osthofen von der A61, dann ausgewinkelt – Westhofen ist eigentlich auch sehr übersichtlich).

Kosten:
 Tagesgäste 5,- pro Person, Übernachtungsgäste 15,- für 2 Personen, 1 CX und 1 Zelt/Wohnwagenplatz, jede weitere Person 5,-


Anmeldung:
 Für Besucher nicht erforderlich.

Teilehändler, die einen Verkaufsstand aufbauen wollen, schicken bitte vorab eine Email an: uwe.wertheimer@cx-club.de

Übernachtung:
 Es gibt mehrere Hotels/Pensionen in Westhofen und Umgebung, zu finden beispielsweise über die Homepage der Gemeinde: www.westhofen.de

Ansonsten sind natürlich Zelte und Wohnwagen auf dem Treffengelände wieder erlaubt und gern gesehen – wenn Ihr grillen wollt, informiert Euch bitte vor Ort erst einmal bei den Organisatoren, danke! Offenes Feuer ist jedoch verboten, aber es gibt ja das Lagerfeuer…

2013.cx-treffen-westhofen-3

Wir freuen uns auf Euch und wollen bald wieder sagen: Willkommen in Westhofen!…“

Weitere Infos auch auf der Homepage des Clubs: www.cx-club.de.

—–


Citroën CX Club meeting 2013 in Westhofen

the famous „Westhofen meeting“ for those who admire the CX is taking place again, this time from July 5th to 7th, 2013, again in Westhofen. This is in the Mainz / Worms region, one of the nicest landscapes and sceneries you can find within Western Germany.

More info on the club homepage: www.cx-club.de.

or via email: uwe.wertheimer@cx-club.de

11. Deutschlandtreffen der Citroën XM IG

 Amicale  Kommentare deaktiviert für 11. Deutschlandtreffen der Citroën XM IG
Mai 272013
 

(English below)

Die vielen schönen Bilder und Erinnerungen der letzten Jahre laufen noch vor dem geistigen Auge ab, da kommt schon langsam aber sicher das nächste XM-Treffen auf uns zu: In diesem Jahr geht das Treffen in seine mittlerweile elfte Runde. Der genaue Termin lautet 7. bis 9. Juni 2013. Wie aus den Vorjahren bekannt die Anreise ab Freitagmittag möglich, notfalls und nach Absprache auch schon Donnerstagabend. Auch die Lokalität ist inzwischen in der XM-Szene bekannt. Es handelt sich um den alten Bauernhof in Straelen-Westerbroek, der liebevoll von seinem Besitzer in ein Veranstaltungslokal umgebaut wurde. Gepaart mit der gemütlichen ländlichen Idylle trägt sie viel zum Reiz des XM-Treffens bei.

Die Adresse fürs Navi lautet:

Woltersberg 15, 47638 Straelen, Ortsteil Westerbroek.

Anmeldung erwünscht – weitere Infos auf www.xm-ig.de

Viel Spass – und Dank an die XM-IG für diesen Hinweis!

—–

xmmeeting

Citroën XM drivers meet in Straelen

Some of you might remember the last event of the German interest group for the design icon Citroën XM – and the next meeting is upcoming pretty soon: June 7-9, 2013 it will take place in Straelen / near the Dutch border.

Navigational address:
Woltersberg 15,
47638 Straelen-Westerbroek.

Please register to join the event.

More info at www.xm-ig.de

Enjoy – and thanks to the XM group for letting us – and you – know!

Rallye Citro Paris Deauville – 22.-23. Juni 2013

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Rallye Citro Paris Deauville – 22.-23. Juni 2013
Mai 132013
 

Der französische „Automobil Club André Citroën“ veranstaltet vom 22.-23. Juni 2013 zum 7. Mal eine Rallye, die einige der wichtigen Stationen im Leben von André Citroën nachzeichnet.

Mit dem Start ab Eiffelturm geht es über Les Yvelines, Feucherolles, Évreux bis zum Casino in Deauville, in dem Citroën Stammgast war:

André Citroën ist nicht nur Fabrikant und Industrieller, sondern hat auch ein sehr aktives gesellschaftliches Leben. Zugleich ist Paris eine Stadt, wo die Reichen allen Freuden frönen können. André Citroën entwickelt in diesem Umfeld eine besondere Vorliebe für das Nachtleben und für Glücksspiele, oft in weiblicher Gesellschaft anzutreffen. Er wird schnell zu einem regulären Besucher der Casino-Tische und Rennstrecken, und verliert oder gewinnt enorme Summen in den Casinos, einschließlich des Casinos in Deauville. Zugleich ist Citroën für seine Großzügigkeit bekannt – sowohl kleinen Angestellten wie auch den Croupiers schenkt er oft einen Wagen! Im Jahre 1934 organisierte André Citroën den ersten Concours d’Elegance, und vereint bei dieser Gelegenheit die weibliche Schönheit mit den Automobilen…

Weitere Infos zur Rallye hier:

Programm Citro Paris-Deauville (PDF)

—–


7th Rallye Citro Paris Deauville

André Citroën is often participating in many social activities. It was at this time, one imagines, that André Citroën is developing a taste for gambling. Paris is a city where the wealthy can indulge in many pleasures. André Citroën developed a particular taste for the nightlife and social life, often joined by females next to him. His fiery passion for gambling makes it that he quickly became a regular visitor at casino tables and racetracks. Losing or gaining tremendous amounts in casinos, including the one in Deauville, Citroën is renowned though for his generosity. He offers a car without hesitation, both for the small staff as well as the Casino’s croupiers. In 1934 in Deauville, he organized the first Concours d’Elegance combines feminine beauty and automotive.

The rallye traces some of his stages.

More info: Program Citro Paris-Deauville (PDF)

—–

paris-deauville-sur-les-traces-andre-citroen

Le 7eme Citro Paris Deauville

Cette annee encore, nous aurons le plaisir de partager ensemble cet evenement dans sa 7eme edition, afin de nous replongez sur les traces d’Andre Citroën pour l’honorer sur les lieux ou son nom restera a jamais marque.

Notre lieu de rassemblement et de depart sera donc l’emblematique Tour Eiffel, dont il se servit dans les annees folles afin de promouvoir la marque Citroën.

C’est pour un depart pour Feucherolles dans Les Yvelines, et après on depart pour Evreux ans l’Eure.

Apres nous prendrons la route a destination de Deauville, ou nous nous retrouverons afin de rejoindre le Casino de Deauville.

Andre Citroën est souvent entoure de la gent feminine et participe a de nombreuses receptions mondaines. C’est a cette epoque, on l’imagine, qu’Andre Citroën developpe son gout pour les jeux d’argent. Paris est une ville ou les gens fortunes peuvent s’adonner a tous les plaisirs.

Andre Citroën developpe ainsi un gout particulier pour la vie nocturne et mondaine. Son gout immodere pour les jeux d’argent fait qu’il devient rapidement un habitue des tables de casino et des champs de courses. Perdant ou gagnant des sommes extraordinaires dans les casinos, notamment celui de deauville, Citroën est repute pour sa generosite. Il offre sans hesitation une voiture, aussi bien pour le petit personnel comme ses croupiers que pour des personnes plus aisees. En 1934 a deauville, il organise les premiers Concours d’Elegance melant beautes feminines et automobiles.

Nous souhaitons vous accueillir nombreux au 7eme Rallye „Citro Paris Deauville“.

Plus des details: Programme Citro Paris-Deauville (PDF)

Französisches Variété in Essen/Ruhr mit Vorteilsangebot für Citroën-Clubs und -Mitglieder

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Französisches Variété in Essen/Ruhr mit Vorteilsangebot für Citroën-Clubs und -Mitglieder
Mai 072013
 

(German only)

Ein interessantes Angebot ist für die Mitglieder der deutschen Citroën-Clubs nunmehr verfügbar: In der Zeit vom 1. Mai bis 30. Juni 2013 können die Mitglieder unter dem Stichwort „Citroën“ Tickets zum Preis von 25.- Euro p.P. (statt 39.- Euro / beste Preiskategorie an allen Spieltagen, ausgen. Sonder-VA und varietée.zeit) erwerben.

Ein weiteres Angebot umfasst Folgendes:

Um einen Showbesuch (nach oben genannten Konditionen) mit einem Mitglieder-Treffen kombinierbar zu machen, bieten die Organisatoren den Citroën-Club Mitgliedern am Sonntag, 23.06.2013 (Showbeginn 19 Uhr) die Möglichkeit, zum einen ihre Fahrzeuge direkt auf dem Vorplatz des Eingangs GOP zu präsentieren (Stellfläche für ca. 5 Fahrzeuge) und zum anderen stellen wir ca. 50 Stellplätze auf dem direkt gegenüberliegenden Großflächen-Parkplatz kostenlos zur Verfügung. Für diese Aktion ist eine vorherige Anmeldung erforderlich (Stichwort: „Citroën-Treff“).

Unsere Show „La fête“ ist nicht allein ihres französischen Themas wegen empfehlenswert. Dennoch wird das stimmungsvolle und akrobatisch hochwertige Spektakel gerade frankreichaffine Menschen im besonderen Maße ansprechen und interessieren. Darüber hinaus wird in unserem Foyer in der Dekoration, die zweimonatlich passend zum jeweiligen Show-Thema wechselt, unter anderem selbst ein Citroën-Oldtimer zu bestaunen sein!

Weitere Infos zum Programm:

Im Mai und Juni wird es französisch im GOP Variete-Theater. Mit der Show „la fête“ – zu Deutsch: „das Fest“ – feiert das GOP ein stimmungsvolles, französisches Varieté-Spektakel, das Seinesgleichen sucht!

Die Geschichte: Irgendwo in einem kleinen Dorf in Südfrankreich findet alle Jahre wieder ein großes Dorffest statt, bei dem jeder Bewohner sein Können unter Beweis stellt und sich mit den anderen misst. Da wird getanzt, gekämpft, gefeiert und gelacht. Voller Frohsinn und Freundschaft, Konkurrenz, purer Lust und Energie toben die Artisten über die Bühne und nehmen die Zuschauer mit in das kleine französische Dorf.

Die Show „la fête“ ist ein fröhlich-leichtes Zusammenspiel von Akrobatik, Musik, Tanz und Sprache, die Verbindung von Altem und Neuen sowie den vielfältigen Klängen der unterschiedlichen Kulturen Frankreichs. Das Ensemble besteht aus acht französischen und französisch-kanadischen Artisten, die mit ihrem Können beeindrucken aber gleichermaßen auch als charismatische Multitalente überzeugen. Jeder der erfahrenen Künstler wurde eigens für die jeweiligen und sehr speziellen Charaktere ausgewählt.

Varieté als Gesamtkunstwerk, bei dem die künstlerischen Ausdrucksformen unterhaltsam miteinander verschmelzen, ist das ausgefallene Konzept von „la fête“.

Bei der Inszenierung der Show ließ sich das Kreativteam der GOP Entertainment-Group gemeinsam mit den beiden Regisseuren der Show Detlef Winterberg und Serge Huercio von der dramaturgischen Form des Nouveau Cirque inspirieren.

Diese besondere varietistische Unterhaltungsform hat ihren Ursprung in Frankreich. Das unverkennbare Merkmal des Nouveau Cirque ist die thematisch aufgebaute Dramaturgie. Die einzelnen artistischen Darbietungen stehen zwar im Vordergrund, verschmelzen aber mit der Gesamt-Szenerie der Show.

Das Westfalen Blatt schrieb über die Show in Bad Oeynhausen: „Acht Artisten aus Frankreich und Kanada zeigen während der neuen Varieté-Show „La fête“ im GOP Kaiserpalais atemberaubende Akrobatik und mitreißenden Tanz, gepaart mit französischer Lebensfreude und Energie“. Und genau das zeigen die Charaktere: lustvoll und energiegeladen machen sie sich an die Vorbereitung des großen Festes, das alljährlich in ihrem kleinen Dorf irgendwo in Südfrankreich stattfindet. Und bei diesem Fest geht es kunterbunt zu: „Musik, Tanz, Akrobatik, Zauberei und Jonglage – diese Fete bietet mehr als die üblichen Zutaten für ein gelungenes Fest“ (Neue Westfälische).

Dramaturgisch orientiert sich „La fête“ am Konzept des Nouveau Cirque. Hierbei liefert jede Nummer eine ganz einzigartige Darbietung und bietet trotzdem eine thematisch aufgebaute Dramaturgie. So zählt auch die Münchener Abendzeitung die „Qualität von Artistik, Lichtdesign und Dramaturgie“ zum „hohen Standard […] wenn es ums zeitgenössische Varieté geht.“

Diese Mischung ist es, die „La fête“ ausmacht – Akrobatik, Musik, Tanz, Komik und Pantomime eingebettet in eine Geschichte voller Herz und Energie. Es ist „spannend und skurril anzusehen“ (Hannoversche Allgemeine Zeitung) wenn die Künstler das Publikum mitnehmen in die Welt des kleinen Dorfes, wo einem Frohsinn und Freundschaft, Konkurrenz und Kräftemessen, Romantik und Raufereien begegnen. Das Hannover-Magazin Stadtkind bringt es schließlich auf den Punkt: „Mit einem furiosen Spiel aus Akrobatik und Humor erschafft die skurrile Dorfgemeinschaft aus der Provence einen Abend lang eine farbenprächtige Welt jenseits des Alltäglichen, in die sich das Publikum von dem sympathischen Ensemble entführen lassen kann.“

Enten in „Ente“

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Enten in „Ente“
Okt 242012
 

Reiner Sowa, Buchautor zahlreicher Krimis und zugleich leidenschaftlicher 2CV-Fahrer, hat uns auf einen neuen monatlichen Treffpunkt für Entenfahrer hingewiesen:

Jeden „C“-weiten „V“-reitag im Monat, treffen sich ab 19.00 Uhr, erstmals am 14. Dezember 2012 (auch an Feiertagen, im Sommer wie im Winter), im bergischen 51688 Wipperführth-Ente, in der Gaststätte „Bauernschänke“ die Fans des blechernen Gefieders.

Jeder, der Ente fährt, gefahren hat oder sich dieses einzigartige Fahrzeug anschaffen möchte, ist herzlich eingeladen, sich bei gutem bürgerlichen Essen in der reizvollen Landschaft des Bergischen Landes mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Ente liegt nur 2 km von der Dhünntalsperre entfernt, und es sind 20 km nach Leverkusen, 30 km nach Köln, 30 nach Gummersbach, 30 nach Wuppertal, 60 nach Düsseldorf.

Die Gaststätte hat einen großen Parkplatz für viele, viele Enten. Es gibt schmackhafte Gerichte zu vernünftigen Preisen in gemütlichen Schankräumen, die an die 1970er Jahre erinnern.

Also nicht vergessen: Jeden C-weiten V-reitag im Monat in Ente!

Wer 2CV-Ent’husiasten kennt, die an diesem Treffpunkt Interesse haben könnten, wird gebeten, diese Information weiterzuleiten.

—–


2CV Drivers meet in „Duck“

If I were to use a word-by-word translator to get the German text converted into English, a meeting in „Duck“ would be the result. The German word for „Duck“ is „Ente“, as well as for the beloved 2CV.

So when 2CV’s meet in Ente – what could be better? Do you know any town which is called „Duck“ in your country? Why not have 2CV drivers meet over there?

In Germany, the „Canardistes“ (okok, Deuchistes 😉 will meet in „Ente“ (that’s part of Wipperfürth in the Bergisches Land area, 30km to Cologne) on every 2nd Friday of each month. So in case you’re passing by – feel free to join the „Ent’usiasts“ !

Contact: Reiner Sowa, mail@sowa.de