Apr 112012
 

(English below)

Am kommenden Sonntag, 15. April 2012 strahlt das ZDF um 20:15 Uhr den 6. Teil der erfolgreichen ZDF-Sonntagsfilmreihe „Ein Sommer in …“ aus. Diesmal führt eine deutsch-französische Liebeskomödie ins französische Elsass. Die im August/September 2011 gedrehte Folge ist für Freunde der französischen Lebensart ein echter Fernsehgenuss, bei dem Berlin und Frankreich, Sommer, Sonne und Liebe im Mittelpunkt stehen. In „Ein Sommer im Elsass“ spielt Tanja Wedhorn eine Berliner Geschäftsfrau, die es in ihre alte Heimat verschlägt. In weiteren Rollen sind Jean-Yves Berteloot, Rüdiger Vogler, Renate Größner, Gerhard Garbers, Caroline Dibbern und Max Urlacher zu sehen.

Der Film ist eine lockere und unterhaltsame Ode an die schönen französischen Klischees: Savoir-vivre, Idylle, gutes Essen – und wahre Liebe. Der Zuschauer kann sich auf das Wesentliche konzentrieren: auf Stimmungen, Atmosphäre, Gefühle, Elsass-Aura, und genießt entspannt ein angenehmes Tempo, viel Esprit in den filmischen Details, zuweilen eine leicht ironische Beiläufigkeit im Umgangston und für einen Unterhaltungsfilm ungewohnt vielschichtige Dialoge – und jede Einstellung atmet diese Idee von der Entschleunigung unserer Welt…

Und natürlich gehören zu der sonnigen und nett gemachten TV-Komödie auch französische Protagonisten wie ein Citroën DS Cabriolet, sowie ein Citroën Pluriel.

Die Szenen sind übrigens auch durch Aktive der Citroën-Szene entstanden – Marion und Jürgen Czajkowski vom Citroën Veteranen Club (CVC) haben hier den Filmleuten nicht nur das Cabriolet vermittelt, sondern auch die französischen Kennzeichen gestellt, den Regisseur bei sich über Wochen beherbergt und die herrlichen Fahraufnahmen im Kaiserstuhl, vor ihrer Haustür sozusagen, mit begleitet.

Also, nicht vergessen, Sonntagabend TV einschalten, und geniessen!

Drehbuch und Regie: Michael Keusch, Kamera: János Vecsernyés, Produktion: Sam Davis / Rowboat

—–

TV hint: German public TV „ZDF“ showing DS Cabriolet and Pluriel

The German public TV station „Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)“ is going to broadcast a very nice production along their „A summer in …“ series this Sunday at German prime time, 20:15h. This time, the movie is about the French savoir vivre, an idyllic atmosphere in the famous Alsace region, and everything which Europeans relate to a life full of enjoyment.

The production got special attention as one of the protagonists is a wonderful Citroën DS convertible and a Pluriel. The production was made possible by one of the very active members of the German „Citroën Veteranen Club (CVC)“, Marion and Jürgen Czajkowski who did not only provide contacts to find a great car for this TV comedy but also delivered the French number plates for it, provided accommodation for the director for several weeks as well as recommended trips for the DS driving scenes along their own destination, the famous „Kaiserstuhl“ region.

It can’t get any better to watch what Germans like to see about the Alsace. So switch on your TV, check out ZDF via cable or satellite, and enjoy!

Thanks to the Czajkowski’s for facilitating delivering this dream to all of us!