Mega-Event 2011: News vom 2CV-Welttreffen Salbris/Loire

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Mega-Event 2011: News vom 2CV-Welttreffen Salbris/Loire
Mai 052011
 

News Update April / Mai 2011 (english below / francais inclus)

Neues vom 2CV Event – man mag sagen “des Jahrzehnts” – mitten im Herzen von Frankreich in wenigen Wochen, in Salbris / Loire. Und die Zahlen sind wirklich beeindruckend, hier einige Auszüge:

* mehr als 6000 Fahrzeuge werden erwartet,
* man rechnet mit 11.000 – 15.000 Teilnehmern und
* etlichen tausend Tagesbesuchern;
* mehr als 350 freiwillige Helfer werden im Einsatz sein!

einige der vielen Programm-Highlights:
* ein 2CV-Museum wird auf rund 1.300qm aufgebaut werden
* ein eigener UKW-Sender “Radio Deux Chevaux” wird regional installiert die Besucher und Teilnehmer informieren
* eine “Zero Fossil Fuel Challenge” wird veranstaltet (z.B. Strom, Gas, Geet-Pantone, Brennstoffzelle etc.)
* “1st World Championship” im 2CV-Zerlegen und Zusammenbauen
* Markt, Show & Animation, Live Music, Dancefloor, “guinguette”, Rallyes, und und und …

Übrigens erwarten die Veranstalter auch ein deutsches Team, was sich an der “2CV-Zerlege-Zusammenbau-WM” beteiligen will – jetzt also auch Euer Team anmelden (Details im Anhang der Präsentation, siehe Download-Link unten)!

Update April / Mai 2011:

PDF Newsletter

newsletter-2cvfrance2011-april-2011-deutsch

newsletter-2cvfrance2011-april-2011-english

newsletter-2cvfrance2011-april-2011-francais

sowie die früheren Infos:

Update March – Update März 2011:

PDF: Newsletter Newsletter 2CV France2011 March 2011 bzw. in französisch: la gazette 2CVFrance 2011 mars 2011

—-

(english below) Im Rahmen der ACI-Jahreshauptversammlung (AGM, Annual General Meeting) 2011 hat uns das Orga-Team vom 2CV-Welttreffen in Salbris/Loire (26.-31. Juli 2011) mit neuesten Informationen rund um *das* Mega-Event in der Citroen-Szene versorgt.

Das beim AGM anwesende Team rund um Christian Courte (Projektleiter), Fred Ozog (Kommunikation), Joel Landeroin (Präsident der frz. 2CV-Club-Vereinigung) sowie Xavier Audran (International affairs) bekam grossen Applaus bereits jetzt – wir sind gespannt.

Die Registrierungen haben in den letzten Wochen deutlich zugenommen: weit mehr als 4000 Anmeldungen von Teilnehmern aus über 31 Ländern liegen bereits Anfang Februar 2011 vor. Wow!

Die umfangreiche Präsentation des Orga-Teams liegt -> zum Download hier vor.

—–

english translation, ACI-D S. Joest:

Within the ACI’s Annual General Meeting 2011 held last weekend, the 2CV World Meeting 2011 organizational team has provided some updates from their latest preparation of *the* leading Citroën enthusiasts event this year – the figures of the “ACI Event Of The Year” are really stunning:

* more than 6.000 cars are expected,
* ca. 11.000 – 15.000 participants,
* several thousand daily visitors,
* more than 350 volunteers

some excerpts from the hightly attractive event agenda:
* A 1300m² indoor 2 CV Museum with extraordinary cars displayed
* On-site garage for emergency repairs
* Temporary FM radio : “Radio Deux Chevaux” with music, info and news in French and foreign languages
* A “zero fossil fuel” challenge for cars running on alternate fuels (electricity, NGV, pantone system, fuel cells etc.)
* Markt, Show & Animation, Live Music, Dancefloor, “guinguette”, Rallyes, and and and …

The 2CV event organisation was represented by Christian Courte (Head of organisation) Fred Ozog (communications), Joel Landeroin (president of the French 2CV Clubs Association) and Xavier Audran (International affairs) who received a big applause from the stunning audience of ACI Delegates.

The number of registrations is also exponentially growing: more than 4000 registrations from more than 31 countries were counted beginning of February – and there are still several months to come!

Their more detailed presentation, covering detailed forecasts for the 2011 2CV world meeting, views from the event site, the program, infrastructure, website and other news and statistics -> can be downloaded here.

Enjoy – and do not miss this event you gonna talk about for years to come!

Best Regards,

///Stephan.

Citroën DS Rennbahn Set von Automic Toys / St. Hubert 92

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Citroën DS Rennbahn Set von Automic Toys / St. Hubert 92
Apr 082011
 

(english below) Der bekannte Modellauto-Hersteller “Saint Hubert 92 – La haute couture de la miniature” aus 92230 Gennevilliers nahe Paris hat jetzt ein neues Set für Fans von Autorennbahnen auf den Markt gebracht – mit zwei Citroën DS 19 und einer kleinen Rennstrecke, das Ganze verpackt in einer hübschen Schatulle.

Für den Citroën DS wurde als Basis ein Norev-Modell im Maßstab 1:43 für die Elektrifizierung umgebaut.

Alternativ gibt es von St. Hubert 92 auch Umbauten von Traction Avant 15 Six, Peugeot 203, Peugeot 403, Renault 4CV, Renault Dauphine, …

Weitere Infos auf seiner Website: www.sthubert92.com

Für Modellauto-Sammler sicherlich ein hübscher Hingucker!

Das Produkt-Video dazu:

—–


The model car manufacturer “Saint Hubert 92 – La haute couture de la miniature” (based in 92230 Gennevilliers near Paris) now has lanuched a new Citroën DS 19 based slot car set, available in a very nice box. Alternatively, other slot cars are also available: Traction Avant 15 Six, Peugeot 203, Peugeot 403, Renault 4CV, Renault Dauphine, …

The slot car conversion to electric propulsion is based on a Norev miniature in 1:43.

The website with many other interesting miniature car transformations: www.sthubert92.com

Enjoy!

Tracing The History of André Citroën

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Tracing The History of André Citroën
Apr 062011
 

Wer schon immer einmal auf den Spuren von André Citroën wandeln wollte, kann dies – mit relativ kurzfristiger Anmeldung – über den französischen “Club André Citroën” tun, der am 14.-15. Mai 2011 eine entsprechende Route für Interessierte geplant hat.

Ab dem Eiffelturm gehts los – zunächst zur Filiale von CITROËN in Evreux, in denen André Citroën die Modelle CITROËN AC4 und C6 präsentierte, später zum Casino von Deauville, in dem er Stammgast war.

Weitere Infos auf dem folgenden Anmeldeformular – noch sind einige Plätze frei: Link zum Anmeldeformular bzw. zum Club André Citroën auf http://www.club-a-citroen.fr/.

—–

By short time notice, we received an interesting info from the French Club André Citroën who offers by short time notice a few free seats of this year’s “Tracing The History of André Citroën” – an exciting look on 14-15 May 2011. Starting from the Eiffel Tower in Paris, the tour will get you to the affiliate of CITROËN in Evreux, where André Citroën presented the types CITROËN AC4 and C6 to the public, and later to the Casino of Deauville, where he was known to be a frequent visitor.

More info from the club: link to application form resp their website at http://www.club-a-citroen.fr/

—–

Info du Club André Citroën:

Il reste à ce jour encore quelques places pour participer à notre manifestation, sur les Traces d’André CITROEN.

Decouvrir la concession CITROËN de 1927 à Evreux (ou Andre Citroen presente l’AC4 et la C6) et y déjeuner, et de passer une soirée complete au CASINO de Deauville comme le faisait André CITROËN.

Info: info en detail et web: http://www.club-a-citroen.fr/

Merci!

50 Jahre Citroën Ami6 auch in Frankreich

 Amicale  Kommentare deaktiviert für 50 Jahre Citroën Ami6 auch in Frankreich
Feb 102011
 

Natürlich wird auch im Ursprungsland des Citroën Ami das goldene Jubiläum – 50 Jahre Citroën Ami – gefeiert. Didier Vilaire, Präsident des französischen “Ami Club de France”, lädt die Citroënisten ein, am Wochenende des 23+24. Juli 2011 in Bazouges-sur-le-Loir (Dept Sarthe, 72, zwischen Le Mans und Angers) das “Cinquantenaire” zu feiern.

Bis Ende Februar kann man sich beim Club für einen Preis von 15,- Euro anmelden, danach kostet die Teilnahme 20,- Euro. Anmeldung über die Clubseite, sowie weitere Details unten.

In diesem Zusammenhang noch einmal die Bitte an die deutschen Citroën -Clubs, Werbung für unser nationales Event zu machen – 50 Jahre Citroën Ami wird gefeiert im Technik-Museum Speyer zwischen Pfingsten 2011 und Mitte Oktober 2011 mit einer einmaligen Sonderausstellung zum Thema. Und wir suchen noch weiterhin Ami für die Ausstellung! Wer will seinen Ami in Speyer präsentieren? Weitere Details auf https://amicale-citroen.de/ und natürlich http://50jahre.ami6.de/

————–

We have received the following info by the Ami Club de France for their national Ami festival, 23+24. July 2011:

We organize a large gathering of Citroën Ami and other old Citroen on 23 and 24 July between Le Mans and Angers for the jubilee of the Ami 6 just after the Tour de France Ami 6. You’ll find the attached program.

Sincerely yours

Didier VILAIRE
president@amiclubdefrance.net

The Golden Jubilee of the Ami 6

After the France Tour that travels from Rennes – Citroën factory la Janais – Friday, July 8, 2011 to arrive at Le Mans on Friday, July 22, the Ami 6, 8, Super and others Citroën will come in the South of the Sarthe department. This is in effect Saturday 23 and Sunday 24 July 2011 that a big rally meet Ami and other citroënistes enthusiasts in the South of the Sarthe department in Bazouges-sur-le-Loir.

During this weekend, many animations are planned.

Richard fill which offers a real Station-Service 1960s revival will be day. It is live, like at this time, while per litre of gasoline was not even 1 new franc! Realism, nostalgia and joie de vivre for the happiness of large and small visitors. Everyone can with his old car come do a full virtual and take a souvenir of the event in the form of a photograph.

Others may visit the Museum which reconstitutes the inside of a garage at the time. Several exhibitions and permanent animations will be proposed:

The Ami range with prototypes C60 and M35 and different engines equipped Ami 6; swatches the body and head office to the tissues. Rare models of this car will be present as an Ami 6 of 1961.

Ancient and recent high-end Citroën models will be exposed so that everyone is able to assess the evolution of the brand cars.

The history of this model will trace allocation to a slide and several films. Toy and miniature Ami 6 will be presented.

Visitors will have leisure to a baptism in Ami 6 route varied after having intensively in terroir offering various regional gastronomic specialities market.

They can interact with Jacques-Victor Mornai, large traveler that travelled the Australia Africa and South America with his Ami 8 Phaco Dundee.

Renault 4 presented the same year as the Citroën Ami 6 will be exposed to the latter for a comparative objective (?)

Elders of Citroën come talk about their work to the mark during the 1960s.

An exhibition tracing the steps a total restore an Ami 6 1964 with finished car will be judging the exceptional work of Franck Chailloux.

On Saturday evening, Nantes group Ami 6 will be hosting the evening after the buffet which will bring together all citroënistes.

A competition disassembling and Re-assembling of a front will Ami 6 be straining voluntary competitors expertise while children can have fun through various animations and an inflatable structure.
A snack bar, finally, will allow cool gullets of everyone.
This will be assisted by official Citroen.

The admission price is 15 euros per crew until 28 February 2011 and 20 euros beyond this date.

Informations and registrations by mail (50ans@amiclubdefrance.net or Amiclub de France • 36 rue Fleury • 72000 Le Mans • France •  +33 677 971 594.

2CV Welttreffen 2011: 2. Schrauberkurs für 2CV-Fahrer/innen in Frankreich auf Deutsch

 Citroën  Kommentare deaktiviert für 2CV Welttreffen 2011: 2. Schrauberkurs für 2CV-Fahrer/innen in Frankreich auf Deutsch
Okt 312010
 

Für diejenigen, die bereits ihre Fahrt zum Welt-Enten-Treffen 2011 nach Salbris fahren, sei folgender Terminvorschlag ans Herz gelegt:

2. Schrauberkurs für 2CV-Fahrer/innen in Frankreich auf Deutsch

Aufgrund der Begeisterung der Teilnehmer des ersten Schrauberkurses in Fondettes/Frankreich für Deutsche bietet Jacques Barcat, der französische Guru der 2CV-Technik, vom 18. – 22. Juli 2011 einen weiteren Kurs für 2CV-Fahrer/innen an.

Als Dolmetscher wird Reiner Sowa wiederum ehrenamtlich dabei sein. Die Kurskosten betragen 420,- Euro.

Es wird gern gesehen, wenn die Teilnehmer mit eignen 2CVs anreisen, so können Reparaturen und Inspektionen am eigenen Fahrzeug gelernt und geübt werden.

Im Anschluss an den Kurs besteht die Möglichkeit, mit Jacques Barcat und Reiner Sowa zum Weltententreffen nach Salbris zu reisen.

Weitere Infos sind erhältlich auf der von Reiner Sowa eigens eingerichteten Facebook-Seite auf

http://www.facebook.com/pages/2CV-Schrauberkurs/188669997811741

sowie bei Reiner Sowa (mail@sowa.de) und Jacques Barcat (barcajac@aol.com).

Homepage: www.galil-jbarcat.com

Die “Tour De France” zum Ami6-Jubiläum 2011: jetzt anmelden!

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Die “Tour De France” zum Ami6-Jubiläum 2011: jetzt anmelden!
Okt 112010
 

Von Didier Vilaire, Präsident des französischen “Ami Club de France”, hat uns folgende email mit der Bitte um Weiterleitung erreicht. In Erinnerung an die historisch bemerkenswerte “Tour de France”, einer Frankreich-Rundfahrt mit Citroen Ami im Jahr 1966, organisiert der Club eine “Revival-Tour”.

Um frühzeitige Anmeldung (und natürlich Veröffentlichung bei den Clubs in der Clubzeitung und -Internetforen) wird gebeten!

Wer die originale Veranstaltung vor einigen Jahrzehnten nicht kennt: Die “Garage 2CV” hat dazu einen schönen Artikel geschrieben

Viel Spass!

====

Hello,

The AMICLUB DE FRANCE organize next year a Tour de France.

It is on Friday, 8 July 2011, on the morning that will come Ami 6, Ami 8 and Ami Super plant Citroën de Rennes-la-Janais to leave early in the afternoon for a trip of 2.800 km will be travelled in 14 steps and 15 days to celebrate 50 years of Citroën Ami 6.

Each step will be 150 to 200 kilometers. In the morning, as the afternoon, a stop is scheduled midway before lunch and the arrival in the cities of stop. During these stops the visits are planned.

You can already download the France Amiclub site registration to the newsletter or request that reach you by post. Those who will be by 15 December 2010 will benefit from a preferential tariff of 30 EUR against 35 EUR 35 after this date. The deadline for registration is February 28, 2011.

This walk through the regions of France will gather time just a few steps or the whole route enthusiasts friend only French, but German, Belgian, Dutch and English. This France round ends on 22 July 2011 at le mans to celebrate 50 years of the Ami 6 in the South of the Sarthe 23 & 24 July 2011 with numerous animations and surprises. These celebrations program will be unveiled early January!

Information and enrollment:

Amiclub de France · 36 rue Fleury · 72000 Le Mans · France
Tel. +33-6-77.97.15.94 – email: tdf2011@amiclubdefrance.net
www.amiclubdefrance.net

Paris 25.-26. September 2010 : ein Andenken bewahren – vor 75 Jahren starb Andre Citroen

 Citroën  Kommentare deaktiviert für Paris 25.-26. September 2010 : ein Andenken bewahren – vor 75 Jahren starb Andre Citroen
Jul 032010
 

Seit Jahrzehnten kennt jedes Kind den Namen Citroen – nur die wenigsten jedoch wissen, daß in diesem Jahr am heutigen 3. Juli der 75. Todestag des Firmengründers und Marketing-Genies André Citroën (5. Februar 1878 – 3. Juli 1935) zu vermelden ist.

Aus diesem Anlass veranstaltet der französische “Automobile Club André Citroën” im Herbst ein Gedenkwochenende in Paris – natürlich in dem Stadtteil, in dem über Jahrzehnte am berühmten “Quai de Javel” die Produktionsstätten von Citroen beherbegt waren und das übrigens als “15ème Arrondissement” in diesem Jahr auch sein 150-jähriges Stadtteil-Jubiläum feiert!

Das Programm startet am Samstag, 25. September 2010 mit dem Empfang der Citroen-Fahzeuge am Rathaus im 15. Arrondissement. Anschließend wird eine kleine Corsofahrt durch das Viertel sowie ein Concours d’Elegance mit ausgewählten Fahrzeugen im “Parc André Citroen”, dem ehemaligen Werksgelände und nunmehr Landschaftspark, stattfinden. Ein VIP-Abend wird dann den Tag beenden.

Am Sonntag, dem 26. September 2010 wird mit einer von Eskorten begleiteten Tour vom 15. Arrondissement zum Friedhof Montparnasse dem Gründer der Automobilmarke gedacht; am Grab von André Citroen wird ein Ehrenkranz niedergelegt. Anschließend wird ein Besuch des Conservatoire in Aulnay-Sous-Bois ermöglicht und das einzigartige Wochenende ausklingen lassen.

Weitere Details in den Teilnahmeformularen anbei; Achtung: der “VIP-Teil” der Veranstaltung ist kostenpflichtig!

Weitere Infos auch auf der Website des französischen “Automobile Club André Citroën” (www.club-a-citroen.fr) bzw. per email-Anfrage an den Club.

Hier die Details und Formulare – Achtung: Teilnahme begrenzt:

(PS: Das Datum im Flyer ist noch fälschlich auf 26.-27. aber ist natürlich 25.+26. September)

Neue Enten-Zeitung in Frankreich: “2CV et Dérivés”

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Neue Enten-Zeitung in Frankreich: “2CV et Dérivés”
Jun 302010
 

Pünktlich zum Sommer 2010 ist in Frankreich die Ausgabe Nr.1 einer neuen 2CV Zeitschrift erschienen: Die zweimonatlich aufgelegte “2CV et Dérivés” addressiert den weiter boomenden Markt der Enten-Zeitschriften und berichtet in ihrer hübsch gestalteten Erstausgabe Juli-August 2010 u.a. über den 2CV Leadsleed, die Citromobile Utrecht, aus den Archiven des Ami6 und in der Titelstory über den A-Type von 1949. Sie ist für 5 Euro an den französischen Kiosken erhältlich.

Weitere Infos demnächst auf der (bislang verwaisten) Webseite www.2cv-et-derives.fr

Achtung – Diebstahl von “Jouet Citroen” Modellautos!

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Achtung – Diebstahl von “Jouet Citroen” Modellautos!
Nov 012009
 

diebstahl-jouet-citroen-epoqauto-france

Über die französische Amicale Citroen bzw. Laurent Moret de Rocheprise hat uns eine Warnung erreicht: Im Rahmen der Epoq’Auto, einer französischen Sammlerbörse in Lyon, wurden aus dem Kofferraum eines Autos eines Sammlers 12 Modellautos der Serie “Jouet Citroen” entwendet. Die Modelle haben einen beträchtlichen Wert – ca. 25000,- Euro – und 10% dieser Summe sind als Belohnung für die Wiederbeschaffung angesetzt.

Wer eines dieser Autos oder auch zerlegte Teile davon auf einer Börse, im Internet oder sonstiger Art angeboten bekommt, sei hiermit gewarnt bzw. gebeten, sich bei Laurent Moret de Rocheprise zu melden.

Weitere Infos in englischer Sprache auf den Webseiten der ACI.

Vielen Dank für Eure Mitarbeit!

S. Joest, Amicale Citroen Deutschland.