Ripro Toys – Citroën DS und Citroën Ami6 Modelle

 Citroën  Kommentare deaktiviert für Ripro Toys – Citroën DS und Citroën Ami6 Modelle
Jan 222016
 

(English below, en Francais au-dessous)

Wir freuen uns, den Sammlern von Modellautos einen neuen europäischen Distributor für die Nachfertigungen von „Ripro-Toys“-Modellen vorstellen zu können: „St. Hubert 92“, der französische Kleinserien-Hersteller, hat nun auch die in Japan gefertigten Modelle in seinem Angebot.

Derzeitiger Preis für den im Thermoplast-Verfahren hergestellten Citroën Ami6: 49 Euro, für den Citroën DS mit Anhänger: 69 Euro (zzgl. Versandkosten, z.B. 10 Euro für EU-Empfänger).

Weitere Infos hier:

www.sthubert92.com/ripro-toys.html

Viel Spass beim Sammeln!

—–


Citroën DS and Ami6 reproduction from Ripro Toys

We are happy to inform the international miniature car collectors that the French manufacturer „St. Hubert 92“ is now established as European distributor for the Japan-made cars from „Ripro Toys“.

For example, a nice thermoplast-made Citroën DS or Citroën Ami6 is available for 49 EUR (69 EUR with trailer, plus shipment (10 EUR within EU)).

More info here:

www.sthubert92.com/ripro-toys.html

Thx to Christophe from St.Hubert for informing us – and you!

—–

Collection Ripro Toys – voitures miniatures disponible en Europe

Nous vous proposons une nouvelle collection de modèle grand échelle en plastique thermoformer. Le bien connu manufacteur des voitures miniatures „St. Hubert 92“ est le distributeur de la marque Ripro.Toy’s.

Pour example, on peut trouver une Citroën Ami6 et DS pour un prix de 49 EUR (69 Eur avec remorque).

Plus d’info ici:

www.sthubert92.com/ripro-toys.html

Merci a Christophe de St. Hubert 92 pour nous informer – et vous!

Technoclassica Essen 2015, Citroën-Strasse: „60 Jahre DS“ / „Les Jouets Citroën“

 Amicale, Citroën, Citroën-Strasse  Kommentare deaktiviert für Technoclassica Essen 2015, Citroën-Strasse: „60 Jahre DS“ / „Les Jouets Citroën“
Apr 082015
 

(English below, en Francais au-dessous)

Wie in jedem Jahr, so ist auch in 2015 die Ausstellergemeinschaft der deutschen Citroën-Clubs, die „Citroën-Strasse“, in der Halle 9.1 auf der Weltmesse für historische Fahrzeuge, der „Techno-Classica“ zu finden. Auf rund 400qm präsentiert rund ein Dutzend Clubs, Interessengemeinschaften und Vereine das über alle Jahrzehnte reichende Portfolio der Citroën-Modelle vom 15.-19. April 2015.

Sicherlich wird eines der großen Highlights auch „60 Jahre DS“ sein. Der legendäre DS, „La Déesse“, die Göttin: 1957 vom französischen Philosophen Roland Barthes als eine “Kathedrale der Neuzeit” betitelt, auf Platz drei der Autos des 20. Jahrhunderts gewählt, der Lebensretter beim Attentat auf den französischen Staatspräsidenten Charles De Gaulle, eine Stil-Ikone und Mythos zugleich.

paris-salon-citroen-ds-1955

Sei es die besondere Lenkgeometrie mit Lenkrollradius 0, eine vorn breitere Spur als hinten, die hydropneumatische Federung mit Zentralhydraulik und automatischem Niveau-Ausgleich, eine Panorama-Windschutzscheibe für maximale Rundumsicht und das Gewicht sparende Einspeichenlenkrad: Generationen von Ingenieuren und Designern der ganzen Automobilindustrie rieben sich an diesem Monument des Stils und der technischen Innovation.

Nach fast 20 Jahren und mehr als 1,4 Millionen gebauten Exemplaren trat die „Göttin“ ab, ohne daß sie wirklich veraltet gewesen wäre.

Unter der Regie des DS Club Deutschland e.V. wird diesem Mythos entsprechend Würdigung zuteil. Neben einem frühen Modell und dem „ultimativen“ DS 23 i.e. mit Einspritzung werden insbesondere die technischen Details in einem rollbaren Chassis zu sehen sein. Ein Scheunenfund im Originalzustand ist ein weiterer „Hingucker“ für Enthusiasten.

citroenette-01

Der zweite Teil des Stands setzt sich mit einem weiteren innovativen Kapitel des Marketings aus den frühen Jahren des Unternehmens auseinander: Wie gewinnt man neue Käuferschichten für CITROËN? Ein wichtiger Weg in den 20er Jahren war für André Citroën, schon Kinder an die Marke heranzuführen. Sein Wunsch war es, daß die ersten drei Worte im Sprachschatz eines Kindes „Papa, Mama, Citroën“ sein sollten. Neben „Trotinette“ (Tretroller) sind die „Citroënettes“, mechanische oder elektrifizierte Modelle im Maßstab 1:4, typischerweise von CITROËN B14, 5HP, C4 und C6 wegweisend für das europaweit herausragende Marketing seiner Zeit.

Natürlich dürfen die klassischen Tretautos nicht fehlen, und die noch immer durch viele Hersteller produzierten Modellautos, die es in etlichen tausenden Versionen gibt, sprechen noch heute dafür, daß CITROËN stets mit Leidenschaft bei den Sammlern begleitet wurden.

Unter dem berühmten Motto „Les Jouets Citroën“ werden darüber hinaus auf der von der Amicale Citroën organisierten „Citroën-Strasse“ im Maßstab 1:1 ein SM Gendarmerie, 1950er 2CV, „Matchbox“-Traction Avant und Acadiane Wohnmobil, ferngesteuerter XM und BX „Lego“ die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Herzlich willkommen!

Die Pressemitteilungen von Citroën und DS:

RP_2015_28_Citroen-auf-der-Techno-Classica

RP_2015_29_DS_auf_der_Techno-Classica

—–

„Citroën-Strasse“ is exhibiting at Techno-Classica 2015: „60 Years of DS“ / „Les Jouets Citroën“

(English below, en Francais au-dessous)

logo.citroen-strasse

As every year, the association of the German Citroën clubs, the „Citroën-Strasse“, will be present in Hall 9.1 at the world fair for historic vehicles, the „Techno-Classica“. On approximately 400sqm about a dozen clubs, interest groups and associations will display the all-decades-ranging portfolio of Citroën vehicles between 15-19th April 2015.

Certainly one of the highlights will be the anniversary of „60 Years DS“. The legendary DS, „La Déesse“, the goddess: 1957 titled by the French philosopher Roland Barthes as a „cathedral of modern times“, awarded third as „Car of the 20th Century“, the life saver on an assassination attack on French President Charles De Gaulle, a style icon and a myth.

citroen-ds-ausstellung-1955

Be it the special steering geometry with scrub radius 0, a front wider track than the rear, the hydropneumatic suspension with central hydraulic and automatic level adjustment, a panoramic windshield for maximum visibility and the weight saving single bar steering wheel: generations of engineers and designers throughout the automotive industry were challenged by this monument of style and technical innovation.

After almost 20 years and more than 1.4 million vehicles built, the „goddess“ ended it’s production in 1975 without having been really out of date.

Under the direction of the DS Club Deutschland e.V. a retrospective of this myth will be shown. In addition to an early model and the „ultimate“ DS 23 ie with electronic injection, a cutaway chassis will allow particular insights into the technical details. A barn find in the original state is another optical highlight for enthusiasts.

citroenette-publicite

The second part of the booth deals with another innovative chapter in marketing from the early years of the company: How to win new buyers for CITROËN? One important way in the 20s was for André Citroë to introduce children to the brand. It is translated that his desire was that the first three words in the vocabulary of a child should be „Papa, Mama, Citroën“. In addition the „Trotinette“ (mechanical scooters) as well as the the „Citroënettes“, be it mechanical or electrified models in scale 1:4, typically of models such as the CITROËN B14, 5HP, C4 and C6, are groundbreaking samples for the outstanding marketing of Citroën in Europe at that time.

Of course, the „classic“ pedal cars are not to be missed. We will also observe that many manufacturers have and will produce model cars, which are available in several thousands versions. This also still speaks to it that CITROËN were and is always accompanied by passionate collectors.

Along the famous slogan „Les Jouets Citroën“, the „Citroën-Strasse“ exhibition organized by Amicale Citroën Deutschland will present outstanding cars in scale 1:1 such as Citroën SM Gendarmerie, 1950 2CV, „Matchbox“ -Traction Avant and Acadiane Caravan, a remotely controlled XM and a BX version „Lego“.

Welcome to our booth!

More info about the show, how to get to the place, ground map etc.:

www.siha.de


—–

logo.citroen-strasse

Les clubs Citroën sur Techno-Classica 2015: „60 ans de la DS“ / „Les Jouets Citroën“

(En anglais ci-dessous, en Francais au-dessous)

Comme chaque année, de même en 2015, la communauté des exposants allemands des clubs Citroën, le „Citroën-Strasse“ („Rue Citroën“), se trouve dans le Hall 9.1 à la foire mondiale pour les véhicules historiques, la „Techno-Classica“. Sur environ 400m² une douzaine de clubs, groupes d’intérêt et les associations présente tous les modèles Citroën portefeuille de de plusieurs décennies entre 15eme a 19eme Avril 2015.

Certainement l’un des points forts sera „60 ans DS“. Les DS légendaires, „La Déesse“, „die Göttin“: intitulé 1957 par le philosophe français Roland Barthes comme une „cathédrale des temps modernes“, choisis troisième dans les voitures du 20e siècle, l’épargnant de vie du président français Charles De Gaulle, une icône de style est devenu un mythe.

Que ce soit la géométrie de la direction spéciale avec un rayon de gommage 0, une voie avant plus large que l’arrière, la suspension hydropneumatique avec réglage de niveau hydraulique et automatique central, un pare-brise panoramique pour une visibilité maximale et le gain de poids sur le volant: générations d’ingénieurs et les concepteurs tout au long de l’industrie automobile se frotta ce monument de style et de l’innovation technique.

Après près de 20 ans et plus de 1,4 millions d’exemplaires construits, la production de la „déesse“ etait arreté sans elle aurait été vraiment fatigué.

Est sous la direction de la „DS Club Deutschland“ une retrospective sur les 60 ans est présente. En plus d’un premier modèle et le „ultime“ DS 23 ie sera exposé, et dans un châssis de défilement en particulier les détails techniques sont a voir. Une découverte de la grange dans l’état d’origine est un autre „oeil“ pour les amateurs.

les-jouets-citroen-03

La deuxième partie du stand traite un autre chapitre innovante dans le marketing depuis les premières années de l’entreprise: Comment gagner de nouveaux acheteurs pour Citroën? Une façon importante dans les années 1920e était pour André Citroën, initier les enfants à la marque. Son désir était que les trois premiers mots dans le vocabulaire d’un enfant doit être „Papa, Maman, Citroën“. En outre Trotinette et les fameuses „Citroënettes“, modèles mécaniques ou électrifiées à l’échelle 1:4, typiquement de la CITROËN B14, 5HP, C4 et C6 pour les enfants sont révolutionnaire pour la commercialisation en circulation en Europe de son temps.

Bien sûr, les voitures classiques de pédales ne doivent être portés disparus et encore produites par de nombreux fabricants modèles de voitures, qui sont disponibles dans plusieurs versions de milliers, parlent encore à ce que CITROËN ont toujours été accompagné par des collectionneurs passionnés.

Parmi le fameux slogan „Les Jouets Citroën“ sont également visible sur stand „Citroën-Strasse“ (qui est organisé par Amicale Citroën Deutschland) dans l’échelle de 1:1 la Citroën SM „Gendarmerie“, 1950 2CV, „Matchbox“ -Traction Avant et Acadiane Caravan, XM conduite par cable, et BX contrôlés „Lego“ attention se faire remarquer.

Bienvenue a notre stand!

Plus d’info sur la foire:

www.siha.de

Neue Norev Modelle 2015: Divine DS, ID19 Ambulance, DS Fantomas, Traction Avant 7A, …

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Neue Norev Modelle 2015: Divine DS, ID19 Ambulance, DS Fantomas, Traction Avant 7A, …
Feb 202015
 

(English below, en Francais au-dessous)

Der französische Modellspielzeughersteller NOREV hat einige neue Citroën Modelle (und natürlich auch anderer Hersteller) aufgelegt. In diesem Jahr sind insbesondere einige Fahrzeuge unter dem Label „Provence Moulage“ (Konzeptstudie „Divine DS“ 2014, Fantomas DS) und auch im 1:87 (H0) Format (u.a. Traction Avant 7A 1934, ID19 Ambulance Municipale) aufgelegt worden, siehe Bilder anbei.

Weitere Infos auf der offiziellen NOREV-Neuheiten Seite:

http://www.norev.com/index.php?content=nouveautes&valid=yes&lang=fr

Viel Spass beim Sammeln!

—–

New miniatures by NOREV

A couple of new Citroën miniatures have been recently announced by the french model maker NOREV – including some new „Provence Moulage“ designs of the „Divine DS“ – the 2014 version of the car we mean, of course – and Fantomas‘ famous flying goddess – see pictures attached.

logo.norev.neu
More info on NOREV’s webpage related to new releases:

http://www.norev.com/index.php?content=nouveautes&valid=yes&lang=en

Have fun collecting!

—–

Nouvelles du NOREV

NOREV a lancé des miniatures en echelle 1:87 (H0) et aussi de la marque „Provence Moulage“ – a côté du Traction Avant 7A 1934 et la ID19 Ambulance Municipale, on trouve aussi la 2014 edition de la „Divine DS“ et la DS du Fantomas – voici les photos au-dessus.

Voici aussi l’info sur les pages internet:

http://www.norev.com/index.php?content=nouveautes&valid=yes&lang=fr

Amusez-vous – et bonne chance aux collectioneurs!

Neue Citroën-Modelle bei St.Hubert 92

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Neue Citroën-Modelle bei St.Hubert 92
Nov 202013
 

(English below, Francais au-dessous)

Der französische Kleinserien-Hersteller „St. Hubert 92“ hat einige neue Citroën-Modelle lanciert, darunter den Traction Avant und Citroën DS mit Ski auf dem Dach und in ein Traction-Cabriolet einer Plastilin-Version „Plâtre et Farine“ in verschiedenen Farben.

Für Sammler klassischer Modelle und die heimische Vitrine sicherlich eine Bereicherung, zumal diese Modelle nicht frei im normalen Modellauto-Handel verfügbar sind, sondern durch St. Hubert direkt vertrieben werden.

Weitere Infos hier:

www.sthubert92.com bzw. im gleichnamigen ebay-Shop.

Der Tip für Weihnachten… 😉

st-hubert-traction-platre-et-farine-02

—–


New Citroën miniatures at St.Hubert92

From time to time we strive to inform all collectors „outta there“ about news from the market. Next to the big manufacturers, also „St.Hubert 92“ constantly develops new unique miniatures and currently has released some resine models and Norev-remakes around the Traction Avant and DS – and of course other famous Citroën.

Seasonal greetings – and nice Xmas gifts 😉 – can be made by buying some of the Winter cars – for example you’d find several variants of the Traction Avant familiale with nice skis on top of the roof.

www.sthubert92.com resp. also at their ebay Store.

Enjoy!

—–
Dernières nouvelles de St.Hubert 92

De temps en temps, nous nous efforçons d’informer tous les collectionneurs sur les nouvelles du marché. A côté des grands fabricants, aussi «Saint-Hubert 92″ développe constamment de nouvelles figurines unique et actuellement a sorti quelques modèles Résine et Norev-„remakes“ autour de la Traction Avant et DS – et bien sûr autres Citroën célèbres.

Salutations saisonnières – et beau des cadeaux de Noël 😉 – peuvent être faites en achetant certaines des voitures d’hiver – par exemple que vous pouvez trouver plusieurs variantes de la Traction Avant familiale avec de beaux skis sur le toit.

Plus d’info sur leur site: www.sthubert92.com et aussi sur ebay.

Amusez-vous!

Das De Gaulle Attentat von Petit Clamart 1962 – der DS19 als Modell von St. Hubert 92

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Das De Gaulle Attentat von Petit Clamart 1962 – der DS19 als Modell von St. Hubert 92
Jan 132013
 

(English below, Francais au-dessous)

Die Fans der limitierten Sonderserien von Citroën 2CV, AZU, Traction Avant und DS kommen beim Kleinserien-Hersteller „St. Hubert 92“ nun voll auf ihre Kosten – der aktuelle Newsletter verweist insbesondere auf einen in Mini-Auflage von nur 50 Exemplaren hergestellten DS19 „Attentat von Petit Clamart“, bei dem der französische Staatspräsident Charles de Gaulle am 22. August 1982 nur knapp einem Anschlag entkommen ist…

50 und ein halbes Jahr später kommt die im Pariser Vorort 92 handgefertigte 1:43-Version nun zu einem Preis von 59,99 Euro plus Versandkosten auf den Markt.

Dies und viele weitere Modelle bei „St. Hubert 92“ – siehe die aktuelle Angebotsseite

Viel Spass!

—–

50.5 years later: Citroën DS19 „Petit Clamart“ model available

The Citroën DS 19 used by former French president Charles de Gaulle on August 22, 1962 during the assassination attempt from Petit Clamart is now available as a model, 50 ex. „serie limitée“ (limited edition), created by the Paris suburb manufacturer „St. Hubert 92“.

„Made in France“, St. Hubert has a lot of different Citroën 2CV, AZU, Traction Avant, HY and other models to offer which are of interest for the serious collectors.

Enjoy his latest variety at his offering website…!

—–

50 et un demi an après: La Citroën DS19 „Petit Clamart“ en miniature

Les fans des séries en édition limitée de la Citroën 2CV, AZU, Traction Avant et DS peuvent trouver d’autres miniatures en petits echelles chez le fabricant „Saint-Hubert 92“ – le dernier bulletin se réfère en particulier à une mini-édition de seulement 50 exemplaires réalisée de la Citroën DS19 présidentielle du Général de Gaulle „Attentat du Petit Clamart“, dans laquelle le président français Charles de Gaulle 22e Août 1982, a échappé de justesse une attaque…

„Made en France“, dans la banlieue parisienne, la version 1:43 est maintenant disponible à un prix de 59,99 euros plus frais de livraison sur le marché.

Ceci et beaucoup plus de modèles de „Saint-Hubert 92“ sont a vendre – voici le site internet

Profitez-en!

Neue Citroen-LKW-Modelle von St.Hubert 92

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Neue Citroen-LKW-Modelle von St.Hubert 92
Dez 152011
 

Eine Nische für die Großen – die Nutzfahrzeug-Palette der vergangenen Jahrzehnte umfasste auch Lastkraftwagen. Unter den Spezialisten und Kennern der Materie sind die Type 23 beispielsweise als zuverlässige Alltags-LKW bekannt, die auch heute noch in ihrer robusten Einfachheit ihre Fans finden.

Der französische Modellauto-Hersteller „Saint Hubert 92“ (St.Hubert) hat dem Rechnung getragen und eine Kleinserie von verschiedenen T23-Modellen im Stil der Vorkriegs-Dinky-Modelle aus Ganzmetall aufgelegt, die vor Weihnachten erschienen und noch zu einem vergünstigten Preis erhältlich sind. Darüber hinaus sind auch neue Traction Avant Modelle mit Luxus-Caravan-Anhänger, DS „Berger“, U23 etc. erschienen.

Weitere Infos hier:

Download Flyer – Newsletter 12/2011

sowie auf http://www.sthubert92.com/

Viel Spass!

—–

New miniature Citroën trucks released by St. Hubert 92

Only a few „afficionados“ do know more about the history of the trucks manufactured by Citroën in the 30s and afterwards. Yet – many people are fascinated by their versatility and simplicity at the same time.

The French miniature car manufacturer „Saint Hubert 92“ has released a series of Citroen trucks and transporters – see photo above. Also, a limited series of Big Fifteen (Traction Avant 11CV) cars with luxury trailer, Citroën DS „Berger“, U23 etc. are available now, in pre-war Dinky style, all metal, partly also with some price discount and for those who have not yet found the right gift (for themselves or others) yet.

Download Flyer – Newsletter 12/2011

and also the website http://www.sthubert92.com/

Enjoy!

—–

Derniers macquettes Citroën utilitaire Type 23 disponible de St. Hubert 92

Peut-etre les camions et utilitaires Citroën sont pas bien connus pour tout le monde mais leur histoire est tres interessant et aussi pour les collectionneurs, les modeles sont bien accepté.

Le manufacteur „St. Hubert 92“ a realisé une nouvelle serie des jouets Citroën en Type 23, dans le même style des Dinky toys avant-guerre, en metal.

Download Flyer – Newsletter 12/2011

et website http://www.sthubert92.com/

Enjoy!

Tip: Bespielte Modellautos wieder aufarbeiten lassen

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Tip: Bespielte Modellautos wieder aufarbeiten lassen
Okt 152011
 

(English below) Einige Sammler von Automodellen kennen das Problem, daß vielleicht nicht mehr so ansehnliche Modelle in den Vitrinen stehen, durch Kinderhand bespielt oder sonstwie abgenutzt. Was tun? Hier bietet der französische Modellauto-Experte „St. Hubert 92“ nun eine Lösung an:

„A nos epaves“ – die Modelle können eingeschickt werden und erhalten dann neuen Glanz und sehen wieder sehr ansehnlich aus. Mehr dazu im beiliegenden Flyer – zum Download hier.

„St. Hubert 92“, zugleich auch Hersteller von attraktiven modifizierten Kleinserien, bietet diesen Service an für Modelle von Norev, CIJ, JRD, Dinky Toys, Solido, Quiralu und anderen.

Viel Spass!

—–

„A nos epaves“ – Refurbish chipped toy miniature cars

Those of you who follow the ACI-D newsletter might have seen earlier articles on the model car limited series sold by „St. Hubert 92“. Now they offer a new service for those of you who own chipped (i.e. used) miniature cars which might benefit from a renovation:

„A nos epaves“ is a service which brings back your model car into a shiny and new-alike condition. Check out the attached brochure (French only, sorry) for more details on this collector service. St.Hubert 92 offers this service for all models produced by Norev, CIJ, JRD, Dinky Toys, Solido, Quiralu and others.

Enjoy!

Download Flyer here.

Neue Citroën-Modelle von A2Models

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Neue Citroën-Modelle von A2Models
Okt 062011
 

In den Maßstäben 1:76, 1:87 (H0), 1:100, 1:160 und 1:200 bietet der holländische Hersteller von Modellautos „A2Models“ eine neue Serie von Citroen Ami6 Modellen an in den Farben grün-beige, baby-blau, rot, grau und schwarz mit weissen Reifen, sowie eine Version als „Ricard Liqueur Anisette“ in gelb mit blauem Dach. Letzteres war ein zeitgenössisches Modell des berühmten Likörherstellers, das im Jahr 1961 auf den französischen Strassen zu sehen war… (siehe dazu auch weiterführende Info auf dem Ami6 Wiki unter http://ami6.de/werbung)

Der Newsletter #5/2011 von A2Models – auch mit vielen anderen Modellen – steht auf den ACI-D Seiten zum Download bereit.

Siehe auch die Website des Herstellers: www.a2models.nl

Viel Spass beim Sammeln!

—-

New Citroën Ami6 Miniatures

The Dutch car miniature producer „A2Models“ offers new types of the famous „La Missis“ for sale, in sizes of 1:76, 1:87 (H0), 1:100, 1:160 and 1:200 and in colors of green-beige, baby-blue, red, grey as well as black with white tyres. Also a version of the Ami6 „Ricard Liqueur Anisette“, a yellow car with blue roof, which is a nice reproduction of the original car which had been used for publicity in France from 1961 onwards… (see also the Ami6 Wiki at
http://ami6.de/werbung)

The recent newsletter #5/2011 of A2Models – including many other models – is available for Download on the ACI-D website.

Check out their website: www.a2models.nl

Enjoy!

Citroën DS Rennbahn Set von Automic Toys / St. Hubert 92

 Amicale  Kommentare deaktiviert für Citroën DS Rennbahn Set von Automic Toys / St. Hubert 92
Apr 082011
 

(english below) Der bekannte Modellauto-Hersteller „Saint Hubert 92 – La haute couture de la miniature“ aus 92230 Gennevilliers nahe Paris hat jetzt ein neues Set für Fans von Autorennbahnen auf den Markt gebracht – mit zwei Citroën DS 19 und einer kleinen Rennstrecke, das Ganze verpackt in einer hübschen Schatulle.

Für den Citroën DS wurde als Basis ein Norev-Modell im Maßstab 1:43 für die Elektrifizierung umgebaut.

Alternativ gibt es von St. Hubert 92 auch Umbauten von Traction Avant 15 Six, Peugeot 203, Peugeot 403, Renault 4CV, Renault Dauphine, …

Weitere Infos auf seiner Website: www.sthubert92.com

Für Modellauto-Sammler sicherlich ein hübscher Hingucker!

Das Produkt-Video dazu:

—–


The model car manufacturer „Saint Hubert 92 – La haute couture de la miniature“ (based in 92230 Gennevilliers near Paris) now has lanuched a new Citroën DS 19 based slot car set, available in a very nice box. Alternatively, other slot cars are also available: Traction Avant 15 Six, Peugeot 203, Peugeot 403, Renault 4CV, Renault Dauphine, …

The slot car conversion to electric propulsion is based on a Norev miniature in 1:43.

The website with many other interesting miniature car transformations: www.sthubert92.com

Enjoy!